Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jun
07

25 Jahre Green Panther: Großes Theater um die Werber in der Steiermark

Ein kanadischer Entertainer inszenierte gemeinsam mit dem “Theater im Bahnhof” unter dem Motto “Glory Days” die 25. Green Panther Gala am 6. Juni 2013 im ausverkauften Schauspielhaus in Graz. Das Jubiläum des steirischen Werbepreises und die Gewinner der dies-jährigen Trophäen wurden anschließend von 600 Gästen in der Alten Universität gefeiert.

25 Jahre Green Panther: Großes Theater um die Werber in der Steiermark

Zum 25. Mal wurde der Green Panther als Landespreis für kreative Kommunikation am Donnerstag, 6. Juni 2013 vergeben, die Tickets für die große Jubiläumsgala waren seit Wochen ausverkauft. Inszeniert wurde der Abend unter dem Motto “Glory Days” vom “Theater im Bahnhof”, das nach dem Empfang von Wirtschaftsstadtrat Gerhard Rüsch das Stück “Eine Vorstellung von Werbung” im Schauspielhaus zum Besten gab. Für diese Inszenierung haben die Schauspieler in den vergangenen Wochen zahlreiche Anekdoten von und über steirische Werber zusammengetragen. Moderator war der Kanadier Matt Rosman, der sich seine ersten Sporen als Entertainer bei Curling-Meisterschaften und Holzfällerfesten in Kanada verdient hat.

600 Gäste feierten das Jubiläum
Nach der Inszenierung lud Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann zum Jubiläumsempfang in die Alte Universität, wo die Gewinner des Green Panther 2013 ihre Trophäen erhielten und mit 600 Gästen feierten. Am häufigsten ausgezeichnet wurden dabei moodley brand identity (2x Gold, 1x Silber und 2x Bronze), infect Werbeagentur (1x Gold, 1x Silber und 2x Bronze) sowie Raunigg & Partner (1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze). Die Kunden mit den meisten Auszeichnungen waren Destillerie Hochstrasser sowie Opernhaus Graz (jeweils 1x Gold und 1x Bronze). Weitere Informationen zu den Gewinnern siehe Auflistung auf den Folgeseiten. Fotos zu den Gewinnerbeiträgen auf unserem FTP-Server: ftp://owa.doppelpunkt.at, User: ftpbenutzer, Passwort: ftp4doppelpunkt, Ordner: Kunden.

Erstmals Public Voting mit 8.500 Klicks
Erstmals gab es im Jubiläumsjahr auch ein Public Voting: In vier Kategorien bestimmten 8.500 Klicks auf www.greenpanther.at, welche Arbeiten mit einem Publikums-Panther ausgezeichnet wurden. Zwei Publikums-Panther gingen an Rubikon Werbeagentur (Kunde Zellstoff Pöls und Brauerei Murau), jeweils einer an Jaqui Melville Photography (Kunde Roling Pin) und Steinegger Film (Kunde Franz von Assissi Tierbestattung).

Auszeichnung für die jungen Kreativen
Im Nachwuchswettbewerb, den Young Creatives Panther, bewertete die Jury das Video des Teams Simon Cazzanelli, Alexander Krischner, Johanna Lamprecht, Simon Oberhofer und Elisabeth Schagerl am besten. Insgesamt wurden hier 6.000 Euro Preisgeld vergeben.

Run auf die Gala-Tickets
Heimo Lercher, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation als Organisator des Green Panther: “Der Run auf die Gala-Tickets war heuer so groß wie noch nie, wir sind seit Wochen ausgebucht. Es freut mich, dass der Green Panther trotz seines reifen Alters von 25 Jahren neben den erfahrenen Werbe- und Medienprofis und deren Kunden auch so viele junge Kreative angelockt hat.”

Fotos + Infos zu allen Gewinnerbeiträgen auf www.greenpanther.at

Wir setzen auf Öffentlichkeitsarbeit die wirkt: mit Ideen, Fakten, Neuigkeiten und Fingerspitzengefühl.

Kontakt:
doppelpunkt PR- und Kommunikationsberatung GmbH
Cornelia Kröpfl
Maygasse 11
8010 Graz
0316908800
cornelia.kroepfl@doppelpunkt.at
http://www.doppelpunkt.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»