Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Mai
14

AGM-Magazin – Das Dutzend ist voll!

12. Ausgabe des Medienmagazins ab sofort im Kiosk, im Web und als App

AGM-Magazin - Das Dutzend ist voll!

(NL/9171453213) In seiner Jubiläumsausgabe widmet sich AGM – Das Medienmagazin dem Thema Nerd Girls. Beleuchtet wird, ob Frauen anders Games spielen, in welchen Serien sich die nerdigsten Girls befinden und ob es in Sachen Erotik von Frauen für Frauen anders hergeht.

Die 12. Ausgabe des AGM-Magazins ist erschienen und kann ab sofort am Kiosk, im Internet und mobil als App in der E-Paper-Version erworben werden.

AGM-Magazin in der NERD-GIRL-EDITION

„Zwei Jahre gibt es das AGM-Magazin inzwischen. Zwei Jahre sind natürlich immer noch ein Kindergeburtstag, aber wenn wir zurückschauen, dann können wir stolz sein, wie sich unser kleines AGM entwickelt hat und wie groß es inzwischen schon geworden ist. Und zur Feier des Tages haben wir uns diesmal etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die NERD-GIRL-EDITION. Welche Games zocken Frauen am liebsten? In welchen Serien finden sich die nerdigsten Girls? Sind Pornos von und für Frauen wirklich besser oder nur anders? Das und vieles mehr beantworten wir in dieser Ausgabe“, erklärt AGM-Chefredakteur Mikis Wesensbitter.

Darüber hinaus sind die AGM-RedakteurInnen dabei, wenn das FINAL-FANTASY-Universum Zuwachs und eine der spannendsten Bücherreihen der letzten Jahre mit METRO: LAST LIGHT ihre neue spielerische Umsetzung bekommt. EVIL DEAD ist ohne Frage einer der besten Filme in der Geschichte des Horrorkinos. Kann ein Remake dagegen nicht nur verlieren? Und was bringt die neue Mission des Raumschiffs Enterprise in STAR TREK INTO DARKNESS? Das AGM-Magazin hat die Antworten darauf. Und es scheint so, als wenn früher doch nicht alles besser war.

AGM als E-Paper herunterladen und sparen

Wer es gerne modern mag und findet, dass digital besser ist, der kann das AGM-Magazin inzwischen in Apples App Store in der E-Paper-Version herunterladen. Auch der AGM-Blog ist inzwischen mächtig gewachsen und informiert immer aktuell über Kinostarts, versorgt seine LeserInnen mit Fernsehtipps und News aus der Games-Branche. Einfach mal vorbeischauen auf: http://blog.agm-magazin.de .

Das AGM-Magazin Nr. 12 in der NERD-GIRL-Edition findet sich ab sofort im gut sortierten Zeitungskiosk in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Preis von 5 Euro. Wer mit einem Abo bares Geld sparen will kann das AGM-Magazin hier bestellen: http://www.agm-magazin.de/order . Noch mehr sparen kann man mit der E-Paper-Version, die in Apples App Store zum Download bereitsteht. Hier kostet die Einzelheft-Ausgabe nur 2,69 Euro.

Das AGM-Magazin (früher: Area Games Magazin) erscheint seit seinem Relaunch im Sommer 2012 in neuer Aufmachung. Das Magazin liefert alle zwei Monate spannende Hintergrundberichte zu den neuesten Kinostarts, Testberichte der neuesten und älteren Generationen von Videospielen und -konsolen, gibt Literaturempfehlungen, die weit ab vom Mainstream sind und bringt Kolumnen, die es in sich haben. Die Redakteure und Redakteurinnen des AGM-Magazins sind für ihre Leser unterwegs, sie gehen den Dingen auf den Grund, sprechen Empfehlungen aus und raten auch mal von den in den Medien gehypten Produktionen ab.

Kontakt:
AGM GbR / Klame/Brien/Kley
Jette Klame
Straßmannstr. 25
10249 Berlin
030 89759725
info@agm-magazin.de
http://www.agm-magazin.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»