Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Feb
08

Algérie Télécom Satellite setzt auf ATLANTIC BIRD? 7 zum Ausbau von Mobiltelefonie und Datennetzen in Algerien

Paris, Köln 8. Februar 2012 – Algérie Télécom Satellite (ATS), Tochterunternehmen des führenden algerischen Telekom-Dienstleisters, dehnt die Zusammenarbeit mit Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) mit einem Fünfjahresvertrag für Kapazitäten auf dem Satelliten ATLANTIC BIRD? 7 aus. ATLANTIC BIRD? 7 erreicht mit seiner Ausleuchtzone das gesamte algerische Staatsgebiet. ATS erhöht somit die Reichweite seiner durch die öffentliche Verwaltung betriebenen Mobilfunkdienste und Datennetze.

Die beiden Verträge umfassen eine Gesamtkapazität von 47 MHz. Sie ergänzen fünf bereits genutzte 36 MHz Transponder, die ATS auf dem Eutelsat-Satelliten ATLANTIC BIRD? 3 betreibt. Darüber hinaus festigt das Abkommen die Rolle des Satelliten als Schlüsseltechnologie in dem größten afrikanischen Land. Algeriens führender Telekom-Dienstleister setzt zugleich den Ausbau digitaler Netzwerke für den ländlichen Raum fort und unterstützt die Nachfrage des Finanz- und Energiesektors nach Datenverbindungen.

Andrew Wallace, Chief Commercial Officer von Eutelsat, kommentierte das Abkommen: „Wir gehören bereits seit der Gründung der Algérie Télécom Satellite im Jahr 2004 zu den Partnern des Unternehmens. Daher freut es uns ganz besonders, unsere Zusammenarbeit mit diesen beiden langfristigen Abkommen auf eine neue Ebene zu heben. Sie unterstreichen die exzellenten Eigenschaften unseres Satelliten ATLANTIC BIRD? 7, seine hohe Leistungsfähigkeit und seine enorme Reichweite. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Komplettierung der digitalen Infrastruktur in Algerien.“

Weitere Informationen zu Algérie Télécom Satellite unter www.ats.dz

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 29 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Eutelsat überträgt mehr als 4.000 TV-Kanäle, davon alleine über 1.000 über seine TV-Position HOT BIRD? auf 13° Ost, die mehr als 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika bedient. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 700 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com, www.eutelsat.de

Investor Relations:
Lisa Sanders Finas
Tel: + 33 1 53 98 3092

Léonard Wapler
Tel.: +33 1 53 98 31 07
email: investor@eutelsat-communications.com

Eutelsat Communications
Vanessa O`Connor
70 rue Balard
F-75502 PARIS CEDEX 15
+ 33 1 53 98 3888

http://www.eutelsat.de
voconnor@eutelsat.fr

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-5164 Gummersbach
tfuchs@fuchsmc.com
+ 49 (0) 2261 994 2395
http://www.fuchsmc.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»