Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Mrz
07

Alles dicht und unter Kontrolle!

Alles dicht und unter Kontrolle!

(Mynewsdesk) Anlässlich der regionalen Fachmesse industrieller Automatisierungstechniken, der “All About Automation” in Friedrichshafen, präsentieren wir Ihnen Automatisierungslösungen aus Sachsen-Anhalt. Wir freuen uns, Ihnen heute das Unternehmen ITEMA GmbH aus Merseburg vorzustellen.

Die ITEMA GmbH aus Merseburg in Sachsen-Anhalt automatisiert europaweit die Infrarot-Überwachung in der Industrie.Am Anfang stand für Frank Zahorszki eine technische Aufgabe: Beim Trocknen eines nur einen Millimeter großen Kügelchens sollte dargestellt werden, wo dessen Oberfläche noch feucht, wo sie schon getrocknet ist. Das war 1990, und der Verfahrenstechniker an der Technischen Hochschule Merseburg beschäftigte sich erstmals intensiv mit der Infrarot-Thermografie. Und er war fasziniert von deren Möglichkeiten. Zwei Jahre später hat sich der Ingenieur selbstständig gemacht, heute ist der Geschäftsführer der ITEMA GmbH in Merseburg, einer der bundesweit wichtigsten Experten und Anbieter für und von Infrarot-Temperaturmessung, Engineering Messtechnik und Automatisierung – wofür der Firmenname ITEMA auch steht.

Mit hochspeziellen Infrarot-Wärmebildkameras und Sensoren ist Frank Zahorszki überall in Deutschland und in Europa unterwegs. Dabei geht es vor allem um Anlagensicherheit. Der Unternehmer aus Sachsen-Anhalt sucht nach undichten Stellen, Leckagen, an denen Stoffe oder auch Energie entweichen, oder er automatisiert in Produktionsprozessen Temperaturmessungen. „Die Infrarot-Thermografie kann Störungen an Anlagen, Prozessen und chemischen Reaktionen im Bild festhalten, lange, bevor sie das menschliche Auge erkennt – ein enormer Gewinn für den Umweltschutz, die Sicherheit und auch für die Rentabilität“, sagt Zahorszki. Er ist viel unterwegs, in Deutschland, in Europa. Zu seinen Kunden zählen fast alle Raffinerien in Deutschland, die Chemie-Industrie und Erdgasverteilernetze, aber auch Automobilkonzerne, Kraftwerke, Gießereien oder Härtereien.

Details zum Erfolg des Unternehmens lesen Sie mit einem Klick hier.

Informationen zur Fachmesse und den Ausstellern aus Sachsen-Anhalt finden Sie unter http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/aaa_2017

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/ilwnyh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/multimedia/alles-dicht-und-unter-kontrolle-50081

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die IMG als eine der beiden besten regionalen Wirtschaftsförderungsagenturen in Europa mit dem internationalen Top Investment Promotion Agency Award 2016 ausgezeichnet.

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Firmenkontakt
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Frauke Flenker-Manthey
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 9971
flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
http://www.themenportal.de/multimedia/alles-dicht-und-unter-kontrolle-50081

Pressekontakt
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Frauke Flenker-Manthey
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 9971
flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/ilwnyh

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»