Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Sep
30

Auch Krabbenpulen kann ein Vergnügen für die Gäste sein

Hörnumer Hafenfest jedes Jahr ein Sylter Highlight anschauen auf Sylt1 TV

(NL/5861463241) Wer an Sylt denkt, denkt meistens an Westerland oder Kampen. Doch auch der Besuch in Hörnum lohnt. Attraktion des südlichen Ortes der Insel ist sein Hafen. Einmal im Jahr findet dort ein großes Fest statt. Und der neue TV-Sender Sylt1 TV, zeigt auch diese unbekannteren Ecken von Sylt in seinem Programm http://www.sylt1.tv

Dann wird selbst das Krabbenpulen zum Vergnügen. Touristen und Einheimische kämpfen unter Leitung von Knut um den Titel. Auch an die Kleinsten ist gedacht. Wie im letzten Jahr, als sie unter fachkundiger Leitung einen eigenen Bogen samt Pfeil basteln konnten. Auch die obligatorische Wattwanderung wird auf Hörnum zum Erlebnis. Eine populäre Strecke führt durchs Meer bis nach Rantum, ebenfalls auf Sylt. Auch auf die Rundwanderung um die Südspitze der Insel Sylt, die die Hörnum-Odde, sollte der Tourist nicht verzichten. Die wegen Erosion ständig schrumpft.
Nicht nur über das Hörnumer Hafenfest, sondern über alle wichtigen touristischen Attraktionen der Insel berichtet der erste Fernsehsender SYLT1. Denn natürlich hat der Tourismus nicht nur in Hörnum schon längst den Fischfang als Haupteinnahmequelle abgelöst.

Gäste informieren sich über SYLT1 TV:
Gäste informíeren sich deshalb über ihre Freizeitgestaltung vor allem über SYLT1. Wer sind die Gäste auf Sylt? Menschen mit Hang zur besonderen Lebensart und mit hohem Qualitätsanspruch. Im Urlaub frei von Alltagsstreß. Von ihnen sind 85 Prozent Entscheidungsträger, 60 Prozent Stammgäste, 10 000 von Ihnen besitzen Zweitwohnsitze. Damit ist natürlich eine überdurchschnittliche Finanzkraft verbunden. Denn viele der reichsten Deutschen mit einem geschätzten Vermögen von 500 Milliarden Euro findet man hier.

Für den Sender eines solchen außergewöhnlichen Publikums braucht man natürlich einen außergewöhnlichen Profi. Der ehemaliger WDR-Rundfunkrat und Gründer des RTL-Frühstücksfernsehens, Axel Link, berichtete schon 1988 zum ersten Mal über die Insel. Da er sich seitdem mit ihr verbunden fühlt, reifte in ihm ein Entschluss. Er wollte dafür sorgen, dass auch die Perle des Nordens endlich einen lokalen Fernsehsender verfügt http://www.sylt1.tv. Erfahrung mit außergewöhnlichem Publikum besitzt er aber auch durch langjährige PR-Tätigkeit http://tvlink.de.

Kontakt:
Sylt1 das Sylter Fernsehen
Axel Link
Renè-Magritte-Promenade 7
50858 Köln
0221-942049-0
link@tvlink.de
http://www.sylt1.tv

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen