Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Apr
16

CHANNEL21 gewinnt neue Business-Partner im Modebereich

Markenstrategie geht auf: CHANNEL21 vermarktet mehr Markenprodukte per Teleshopping

CHANNEL21 gewinnt neue Business-Partner im Modebereich

Moderatorin Anna Heesch zeigte gemeinsam mit Daniela Sagurski von Sanita erstmals die Clogs im TV.

Hannover, 15.04.2013. Mit dem Schuh- und Textilsortiment neuer Handelspartner erweitert Deutschlands drittgrößter Teleshopping-Sender CHANNEL21 sein via TV und über www.channel21.de angebotenes Produktportfolio im Bereich Fashion. So setzt seit neuestem die dänische Traditionsmarke Sanita auf den Verkauf ihrer „Original Danish Clogs“ per Teleshopping mit CHANNEL21. Weiterhin konnte der TV-Shopping-Sender, der im letzten Halbjahr auf das neuartige Geschäftsmodell „Media4Revenue“ umgestellt hat, die international tätige Typ 28 Mode GmbH mit ihrer Bekleidungslinie MOCCA als neuen Business-Partner gewinnen.

Seit Oktober vergangenen Jahres präsentiert sich CHANNEL21 im Rahmen des Geschäftsmodells M4R („Media4Revenue“) als Vertriebsplattform, die externe Händler nutzen können, um ihre Produkte auch im TV anzubieten. Es handelt sich bei M4R um ein Revenue-Sharing-Modell und ermöglicht den Handelspartnern von CHANNEL21 außerdem, auch Einzelstunden zu buchen und somit risikofrei den Absatzkanal Teleshopping zu erschließen. Aktuell interessieren sich mehr und mehr Versandhändler und Lieferanten für die Erweiterung ihrer Vertriebschancen durch die Angebote im Teleshopping-Programm von CHANNEL21. Die neuen Fashion-Partner von CHANNEL21, die Marken Sanita und MOCCA, nutzen erstmalig den Kanal Teleshopping zum Vertrieb ihrer Markenschuhe und Textilien.
Sanita-Geschäftsführer Claus Thomsen über den Mehrwert der Teleshopping-Partnerschaft mit CHANNEL21: „Unsere Zielsetzung ist zum einen die Steigerung der Markenbekanntheit unserer Sanita-Holzclogs. Zum anderen wollen wir die Möglichkeiten, die die Produktpräsentation im TV bietet, voll ausnutzen und damit von vornherein hohe Retourenquoten vermeiden.“ Denn die Präsentation von Artikeln im TV bietet sehr viel mehr Möglichkeiten, anschaulich auf für Kunden wichtige Aspekte wie die Materialzusammensetzung, das „Feeling“ des Artikels, sein Verhalten in der Bewegung am Körper oder auch auf modische Kombinationsmöglichkeiten einzugehen. Die Live-Präsentation der Artikel ermöglicht den Zuschauern also einen sehr viel direkteren und realistischeren Eindruck vom angebotenen Produkt als es via Katalog oder online möglich wäre.
Sanita stellt seine aktuelle Sommerkollektion auf CHANNEL21 im Rahmen der gemeinsam konzipierten Live-Show „Schuh Boulevard by Sanita – the Original Danish Clogs“. CHANNEL21-Moderatorin Anna Heesch präsentierte den Zuschauern vergangene Woche zusammen mit Daniela Sagurski von Sanita erstmals die neuen Modelle live im TV – mit vielversprechenden ersten Erfolgen. Die modernen Holzschuhe von Sanita, die es inzwischen in den verschiedensten Modellen sowohl für Damen als auch für Herren und Kinder gibt, werden in Dänemark entwickelt und entworfen. Die bereits 1908 gegründete Firma ist mit den populären Clogs nach dänischem Design mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Japan, den USA und der Schweiz vertreten. Bislang vertrieb Sanita das Sortiment seiner modernen Clogs über klassische Versandhandelsunternehmen sowie online.

Mit der Typ 28 Mode GmbH und ihrer Marke MOCCA konnte CHANNEL21 einen weiteren Business-Partner im Bereich Fashion gewinnen: Das international tätige Handelsunternehmen mit eigenen Großhandelslagern in Eschborn und Leipzig existiert seit 28 Jahren und fertigt Bekleidung für den stationären Einzelhandel, Versandhandel und Online-Handel. Nun setzt das Unternehmen mit der Vermarktung der Marke MOCCA via CHANNEL21 ebenfalls auf die spezifischen Präsentationsvorteile des Teleshoppings. Innovative Materialien, sportive Klasse und zeitgemäße Weltoffenheit sind die Werte, die MOCCA in den TV-Shows auf CHANNEL21 einer zusätzlichen Zielgruppe vorführen will. Die Stärken der Marke MOCCA liegen unter anderem in der charakterstarken, modischen Linienführung gepaart mit praktischen Schnitten und hoher Materialqualität, was individuelle Kombinationsmöglichkeiten schafft – diese den Zuschauern im Bewegtbild live präsentieren zu können, sei für das Eschborner Textilunternehmen einer der entscheidenden Mehrwerte am Teleshopping, so Produktmanager Sebastian Leibfried. „Die Partnerschaft mit CHANNEL21 ist zustande gekommen, nachdem wir im Februar in einem Branchenmagazin einen Bericht über das CHANNEL21-Modell M4R gelesen hatten, bei dem auch kleinere Marken von den TV-Vertriebschancen profitieren können“, so Leibfried. Die erste gemeinsame Live-Sendung bei CHANNEL21 ist bereits konzipiert und wird noch diesen Monat ausgestrahlt.
Von der zügigen Umsetzung, die CHANNEL21 dank seiner TV-Produktionskompetenzen und -kapazitäten bieten kann, profitieren Business-Partner ebenso wie vom sofortigen Feedback. Denn beim Teleshopping entfällt der im Kataloggeschäft unvermeidliche Zeitverzug: Nach einer Live-Verkaufssendung sind Absatzzahlen und Bestellverhalten sofort nachvollziehbar. Dies erlaubt Handelspartnern die kontinuierliche Optimierung des Angebots. Mit der Aufnahme der neuen Marken etablierter Handelsunternehmen in sein Teleshopping-Programm setzt CHANNEL21 seinen Einsatz für eine bessere Vergleichbarkeit und Preistransparenz im Teleshopping fort.

Das Teleshopping-Kooperationsmodell von CHANNEL21 steht offen für Artikel aller Sortimente; auch für Einzelartikel und Restmengen gibt es passende Formate, die der Sender in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Partner individualisiert und den jeweiligen Bedürfnissen anpasst. Handelsunternehmen und Produkthersteller, die sich für die Vermarktungschancen via Teleshopping interessieren, finden unter http://www.channel21.de/fuer-business-partner/cb_Home_partner/de weitere Informationen.

CHANNEL21 mit Sitz in Hannover ist der drittgrößte Teleshopping-Sender Deutschlands. Das Unternehmen vermarktet und vertreibt ein Vollsortiment mit einem breiten Warenangebot von Mode über Beauty bis hin zu Haushaltswaren und Elektronik über eigens hierfür konzipierte Teleshopping-Produktionen und das Internet. Gegründet im Jahr 2001, ist CHANNEL21 heute via Satellit, Kabel und DVB-T bundesweit in rund 32 Millionen TV-Haushalten zu empfangen. Bis heute haben sich bereits knapp 6 Millionen Kunden für das attraktive und stetig wachsende Produktangebot entschieden. Das Unternehmen ist Teil der CHANNEL21 Holding AG.

Satellitenfrequenz CHANNEL21:

Satellit: ASTRA 2 C
Orbitposition: 19,2° Ost
Transponder: 87
Polarisation: horizontal
Downlink Frequenz: 12.148,50 MHz
Symbolrate: 27.500 MSym/s
FEC: 3/4

Informationen für Journalisten:

708 Wörter, 5.722 Zeichen mit Leerzeichen

Text- und Bildmaterial zur freien Verwendung, Beleghinweis erbeten

Diese Pressemitteilung darf – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink http://www.channel21.de/presse/cb_Home_presse/de – kostenlos verwendet und verbreitet werden.

Kontakt:
CHANNEL21 GmbH
Denise Thuro
Großer Kolonnenweg 18 d
30163 Hannover
Tel: 0511 / 8998 – 101
presse@channel21.de
http://www.channel21.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»