Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Nov
25

Das häusliche Arbeitszimmer – branchen-local-com

Viele Selbstständige haben ein eigenes Arbeitszimmer zu Hause. Branchen-local.com zeigt Ihnen worauf Sie achten sollten.

Viele Selbstständige haben ein eigenes Arbeitszimmer zu Hause. Das bedeutet, dass ein Raum in der Wohnung für betriebliche Zwecke genutzt wird.
Das Gute an der Sache ist dass die anfallenden Raumkosten abgesetzt werden dürfen. Branchen-Local.com weist die Unternehmen allerdings darauf hin, dass der Raum, welcher für betriebliche Zwecke genutzt wird mit einer Tür und einer Wand von der restlichen Wohnung abgetrennt sein muss. Eine Trennwand oder eine Ecke im Wohnzimmer wird nicht akzeptiert. Bei einem Durchgangszimmer ist es nicht ganz klar formuliert, ob dieses anerkannt wird oder nicht. Wird das Arbeitszimmer selten privat genutzt, da es sich beispielsweise um einen Abstellraum handelt, so wird dieser Raum trotzdem als Arbeitszimmer anerkannt.
Selbstständige haben weiter die Möglichkeit im Garten ein Blockhaus aufzustellen und dieses als Arbeitszimmer zu nutzen. Das Zimmer muss aber eine Heizung enthalten, da es ganzjährig genutzt wird. Wichtig ist noch, dass dieses Blockhaus frei auf dem Grundstück steht und kein Betonfundament besitzt.
Branchen-Local.com weist die Unternehmen darauf hin, dass ein Arbeitszimmer zu 10% privat genutzt werden darf. Hierbei sollte beachtet werden, dass der Arbeitsraum nicht die meiste Fläche der Wohnung ausmacht. Es muss ausreichend Platz zum Wohnen vorhanden sein. Weiter sollten die Selbstständigen beachten, dass der Arbeitsraum den betrieblichen Zweck erfüllt. Wird dieser als Lagerraum für Akten genutzt, so müssen entsprechend Regale vorhanden sein. Daher lohnt es sich für Selbstständige wenn sie ihr Arbeitszimmer steuerlich geltend machen.

600 Millionen Menschen nutzen regelmäßig das Internet, um sich Informationen zu beschaffen. Ein Unternehmen, das auf einen Internetauftritt verzichtet, scheint in Angesicht dieser Tatsache gerade zu fahrlässig zu handeln. Doch muss ein Internetauftritt einigen Anforderungen gerecht werden: ein angemessenes Design, Vermittlung aller wichtigen Daten, Kontaktmöglichkeiten. Schließlich sollte der Internetauftritt eine Initiative sein, die der Werbung für das Unternehmen dient.

Kontakt
Lexfati S.R.L.
Lascu Serghei
str. Voluntarilor, 8/3
2036 Chisinau
33 32 289 79 58
kontakt@branchen-local.com
http://www.branchen-local.com

Pressekontakt:
Lefati S.R.L.
lascu Serghei
str. Voluntarilor, 8/3
2036 Chisinau
33 32 289 79 58
kontakt@banchen-local.com
http://www.branchen-local.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»