Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Nov
12

Das sind die Kreativpiloten 2014 aus Rheinland-Pfalz

Als einziges Unternehmen aus Rheinland-Pfalz wurden Kristoffer Braun und Andreas Dautermann dieses Jahr mit dem Titel „Kultur- und Kreativpiloten 2014“ ausgezeichnet!

Das sind die Kreativpiloten 2014 aus Rheinland-Pfalz

Andreas Dautermann, Kristoffer Braun, Dr. Günter Winands und Brigitte Zypries

„Nervt Dich Deine Mutter auch?“

So fing alles vor 5 Jahren in der Mensa der Uni Mainz an. Damals unterhielten sich Andreas Dautermann und Kristoffer Braun über die typischen Computerfragen ihrer Eltern. „Darf man das anklicken?“, „Kostet das auch nichts?“, „Was will der Virenscanner von mir?“.

Um all diese Fragen zu beantworten und gleichzeitig auch anderen Menschen mit ähnlichen Problemen zu helfen, gründeten die beiden Starthilfe50 und erklären seitdem den Computer und das Internet mit leicht verständlichen Filmen. Diese können auf www.starthilfe50.de kostenlos angeschaut oder als DVD bestellt werden.

Ein großes Problem besteht heute darin, dass die ältere Generation zwar die digitale Welt erkunden möchte, jedoch oft nicht mit den Anwendungen vertraut ist. Hier sind die verständlichen Erklärfilme von Andreas Dautermann und Kristoffer Braun die besten Helfer für den Alltag. Das erkannte auch die Bundesregierung und zeichnete die beiden Gründer aus. Sie dürfen sich jetzt „Kultur- und Kreativpiloten 2014“ nennen.

„Der Vorteil bei den Erklärfilmen liegt vor allem darin, dass keine Fremdwörter und englischen Ausdrücke verwendet werden oder diese direkt erklärt werden. Die Videos sind dadurch besonders leicht verständlich, gerade für ältere Menschen,“ erklärt Kristoffer Braun.

Außerdem braucht man keinen VHS-Kurs zu besuchen und kann sein Lerntempo selbst bestimmen. Auf den Besuch eines teuren PC-Experten kann somit ebenfalls verzichtet werden.

Die sogenannte „Digitale Integration“ ist auch ein erklärtes Ziel der Bundesregierung, um den Anteil der Internetnutzer in Deutschland weiter zu erhöhen und den Zugang zu digitalen Medien zu erleichtern. Genau hier setzt Starthilfe50 an und arbeitet eng mit den Anwendern zusammen.

Aber die Filme sind nicht nur für die ältere Generation von Nutzen. „Gerade die jungen Leute haben die DVDs als Geschenk für Ihre Eltern und Großeltern entdeckt, um sich, zum Beispiel über Weihnachten, sozusagen freizukaufen,“ sagt Dautermann mit einem Augenzwinkern.

Bildrechte: Quelle: BMWi, Foto: Andreas Kermann

Starthilfe50 erstellt leicht verständliche Erklärfilme mit Hilfestellungen rund um den Computer und das Internet. Ziel ist es, Medienkompetenz und die Digitale Integration in der Gesellschaft zu fördern. Dafür wurde Starthilfe50 bereits mehrfach ausgezeichnet.

Kontakt
braundautermann GbR
Kristoffer Braun
Paul-Gerhardt-Weg 2a
55130 Mainz
061312058686
info@starthilfe50.de
http://www.starthilfe50.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»