Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Mrz
13

Davos Award: Diesjährige Preisträger kommen aus aller Welt

Vergabe der begehrten C4F Davos Awards an führende Persönlichkeiten der Branche.

Davos Award: Diesjährige Preisträger kommen aus aller Welt

Dr. Volker Stoltz (links) nimmt seine Auszeichnung in der Kategorie „Titan of the Future“ entgegen

(Davos/Berlin, 13. März 2015)
Bereits zum vierten Mal zeichneten die Communication for Future (C4F) Davos Awards die weltweit einflussreichsten und innovativsten Kommunikationsspezialisten aus. Die Gewinner werden traditionell während des World Communication Forum (10. bis 11. März) in Davos bekannt gegeben. Dieses Jahr wurden aus 25 Nominierten insgesamt fünf Preisträger während der feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet.

Gewinner der diesjährigen Auszeichnung in ihren jeweiligen Kategorien sind:
– Idea of the Future – Saurabh Kumar Uboweja, Gründer, Geschäftsführer und Leiter Markenstrategie von Brands of Desire (Indien)

– Relations of the Future – Nurul Ashiqin Shamsuri, Geschäftsführerin der Lubri Oil Corporation (M) Sdn Bhd (Malaysia)

´- City of the Future – Marc Puig i Guardia, Leiter des Marketing- und Pressereferats der Stadt Barcelona (Spanien)

– Titan of the Future – Dr. Volker Stoltz, Präsident Global Communication Institute e.V. (Deutschland)

– Grand Davos Award – Zhao Dali, Vizepräsident und Generalsekretär der China International Public Relations Association (CIPRA)

„Heutzutage dreht sich in der Kommunikationsbranche alles darum, global zu sein. Ich bin froh, dass die nun bekannt gegebenen Gewinner eine sehr internationale Gruppe darstellen, die in der Lage ist, die Branche wahrhaftig weltweit vorwärts zu bringen“, sagt Irina Zolotarevych, Direktorin der C4F Davos Awards, Ausschussmitglied des WCF Davos sowie Direktorin für PR&GR-Dienstleistungen bei der AGAMA Communications Group (Ukraine). „Ich möchte den Gewinnern sehr herzlich zu ihren hochverdienten Auszeichnungen gratulieren und allen Mitgliedern der Jury für ihre harte Arbeit und ihren Einsatz danken.“

Die Communication for Future Awards werden seit 2011 vergeben und sind zu einer der begehrtesten Einzelauszeichnungen der Branche geworden. Gewürdigt werden herausragende Leistungen in verschiedenen Teilbereichen der Kommunikation, darunter visuelle Kommunikation, Medienarbeit, Reputationsmanagement, CSR, Branding, Bildung, und viele mehr. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehörten Größen der Branche wie Paul Holmes, Maxim Behar, Gianni Catalfamo, James Gillies und Anne Villemoes.

Über das World Communication Forum Davos
Auf dem World Communication Forum, das jährlich im schweizerischen Davos stattfindet, dreht sich alles um die künftige Entwicklung der globalen Kommunikation und deren Rolle in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Mehr als 130 Kommunikationsexperten sowie Teilnehmer aus über 44 Ländern und fünf Kontinenten diskutieren die aktuellen Herausforderungen und Trends in der weltweiten PR-Branche. Medienpartner in Deutschland ist der „PR Report“. www.forumdavos.com.

Über das World Communication Forum Davos
Auf dem World Communication Forum, das jährlich im schweizerischen Davos stattfindet, dreht sich alles um die künftige Entwicklung der globalen Kommunikation und deren Rolle in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Mehr als 130 Kommunikationsexperten sowie Teilnehmer aus über 44 Ländern und fünf Kontinenten diskutieren die aktuellen Herausforderungen und Trends in der weltweiten PR-Branche.
www.forumdavos.com

Firmenkontakt
World Communication Forum Association
Maria Aladzhova
Mattastraße 21
CH-7270 Davos
+359 884 435 044
forum@forumdavos.com
www.forumdavos.com

Pressekontakt
KaiserCommunication GmbH
Rainer Brandau
Zimmerstr. 79-80
10117 Berlin
+49 30 7261 88 435
brandau@kaisercommunication.de
www.kaisercommunication.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»