Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jul
16

„Durchblick – Der Zukunftstag für Versicherungsprofis“ startet am 26. September in Hamburg

Erste Veranstaltung von Pfefferminzia on Tour

"Durchblick - Der Zukunftstag für Versicherungsprofis" startet am 26. September in Hamburg

Stephan Kaiser, BU-Expertenservice: Kai Arne Gondlach, 2b Ahead; Jochen Ruß, Ifa (Bildquelle: BU-Expertenservice, 2b Ahead, IfA Ulm)

Die Digitalisierung prägt in nahezu allen Bereichen neue Prozesse und Arbeitsabläufe. Auch vor der Versicherungsbranche machen die Veränderungen keinen Halt. Mit einer neuen Veranstaltungsreihe „Durchblick – Der Zukunftstag für Versicherungsprofis“ widmet sich Pfefferminzia ab sofort den Zukunftsthemen der Assekuranz. Der Verlag lädt Makler und Vermittler am 26. September 2018 nach Hamburg ein, um über künftige Branchenthemen zu diskutieren.

Die Aktuarien der Versicherungsgesellschaften setzen bereits Algorithmen ein, um über künstliche Intelligenz bessere Risikoeinschätzungen für neue Tarife vorzunehmen. Aber auch die Automatisierung von Standardprozessen, wie beispielsweise das Aufsetzen von Kundenschreiben oder die Bearbeitung relevanter Fachdaten für die Schadensanalyse, ist längst keine Zukunftsmusik mehr.

„Die Versicherungsbranche steht vor einem Wandel. Wie genau dieser aussehen wird, können wir bisher wahrscheinlich nur erahnen“, sagt Matthias Heß, Geschäftsführer von Pfefferminzia. „Mit unserer neuen Veranstaltung möchten wir Makler und Vermittler in diesem sich verändernden Umfeld unterstützen, zu neuen Trends und Themen aus der Branche informieren und somit auf künftige Herausforderungen bestmöglich vorbereiten.“

Bei der ersten Veranstaltung von Pfefferminzia on Tour stehen daher Themen statt Produkte im Vordergrund: Unabhängige Experten stehen Maklern und Vermittlern Rede und Antwort und diskutieren darüber, wie es in den Bereichen Altersvorsorge, Gesundheit, Biometrie, Cyber und Vertrieb zukünftig weitergeht. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer mehr über digitale Vertriebsstrategien und erhalten praxisnahe Ansätze für die Beratung beim Kunden.

Effiziente Algorithmen und digitale Avatare

Für die Auftakt-Veranstaltung „Durchblick – Der Zukunftstag für Versicherungsprofis“ hat Pfefferminzia Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach gewinnen können. Der Senior Researcher der Denkfabrik 2b AHEAD erläutert in seinem Vortrag, womit Versicherungsmakler in zehn Jahren Geld noch verdienen können, wenn smarte Algorithmen effizienter und durchgehend erreichbar sind. Zudem schaut er sich die Kommunikation von morgen an: Wie kommunizieren Ihre Kunden in zehn Jahren – und wie schaffen Sie es, die digitalen Avatare der Kunden von Ihrem Angebot zu überzeugen?

Dr. Jochen Ruß, Geschäftsführer des Instituts für Finanz- und Aktuarwissenschaften, spricht in seinem Fachvortrag über Sicherheit und Garantie in der Altersvorsorge und diskutiert über die Zukunft der Lebensversicherung. Darüber hinaus liefert Unternehmensberater Dr. Peter Schmidt Ansätze dafür, wie Makler die Kundenzufriedenheit und damit den Wert ihres Maklerunternehmens signifikant steigern können.

Weitere Themen sind:

-Referent und PKV-Experte Michael Eschner spricht über digitale Beratungswege in der privaten Krankenversicherung.

-Stephan Kaiser, Biometrie-Experte, gibt in seinem Vortrag Anregungen, wie Makler in der BU-Beratung noch effizienter werden.

-Immanuel Hoos gibt als Sicherheitsprofi einen erstaunlichen Einblick in die digitale Welt der Versicherungskunden und liefert Tipps für mögliche Absicherungen.

„Wir freuen uns auf eine Veranstaltung mit einem Blick über den Tellerrand und sind uns sicher, dass wir Maklern und Vermittlern neue Impulse für den Versicherungsvertrieb an die Hand geben können, die es ihnen ermöglichen, auch in der Zukunft gut aufgestellt zu sein“, so Matthias Heß.

Anmelden zum „Zukunftstag für Versicherungsprofis“ können sich alle Interessierten ab sofort unter: https://www.pfefferminzia.de/zukunftstag/

Über Pfefferminzia:

Pfefferminzia ist das bekannteste Synonym der Versicherungsbranche und seit 2013 auch die redaktionelle Plattform für den Versicherungsprofi in Deutschland. Seit 2015 erscheint zusätzlich alle zwei Monate das Print-Magazin. Die Redaktion berichtet über aktuelle Themen aus der Versicherungsbranche, führt Interviews mit namhaften Fachexperten und liefert Tipps für die Beratung.

Bildquelle: BU-Expertenservice, 2b Ahead, IfA Ulm

Pfefferminzia ist das bekannteste Synonym der Versicherungsbranche und seit 2013 auch die redaktionelle Plattform für den Versicherungsprofi in Deutschland. Seit 2015 erscheint zusätzlich alle zwei Monate das Print-Magazin. Die Redaktion berichtet über aktuelle Themen aus der Versicherungsbranche, führt Interviews mit namhaften Fachexperten und liefert Tipps für die Beratung.

Kontakt
Pfefferminzia Medien GmbH
Meike Freiberg
Goldbekplatz 3
22303 Hamburg
040284108310
meike.freiberg@pfefferminzia.de
http://www.pfefferminzia.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»