Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jun
29

Erneut Gold für SOS-Magazin

Zeitschrift der SOS-Kinderdörfer weltweit zum zweiten Mal mit BCP-Award ausgezeichnet: „Frisch, überraschend und sprachlich auf hohem Niveau“

Erneut Gold für SOS-Magazin

SOS-Kinderdörfer weltweit

(ddp direct) Berlin/München – Großer Erfolg für die SOS-Kinderdörfer: „ubuntu“, das Magazin der SOS-Kinderdörfer weltweit, ist zum zweiten Mal mit dem „Best of Corporate Publishing“ (BCP) in Gold ausgezeichnet worden. Der begehrte Award wurde jetzt im Berliner Postbahnhof vor 660 Gästen feierlich vergeben.

Der renommierte Preis, den das Forum Corporate Publishing vergibt, gilt als größter Wettbewerb für Kundenmagazine in Europa. Beim BCP 2012 wurden unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler insgesamt 40 Goldpreisträger ausgezeichnet. „ubuntu“, Magazin für Kindheit und Kulturen, wurde der Award in der Kategorie „B2C Non-Profit / Verbände / Institutionen“ verliehen.

Die Begründung der Jury: Im letzten Jahr bereits ganz oben auf dem Treppchen und auch beim Jubiläums-BCP goldpreiswürdig: ubuntu, das Magazin der SOS-Kinderdörfer wird seinem südafrikanischen Namen voll gerecht, der Respekt, Verantwortung und Würde bedeutet. Transportiert wird das unverändert modern: frisch, überraschend und sprachlich auf hohem Niveau.

„ubuntu“ ist das Magazin der SOS-Kinderdörfer weltweit. Es erzählt von Kindern hier und anderswo und von den Kulturen, in denen sie leben. „ubuntu“ wurde 2009 zum 60. Jubiläum der SOS-Kinderdörfer entwickelt und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Das Magazin erscheint regelmäßig, beigelegt in überregionalen Tages- und Wochenzeitungen. Die fünfte Ausgabe ist im Juni 2012 mit dem Schwerpunktthema Bessere Welt erschienen. Ansicht und Bestellung unter www.sos-kinderdoerfer.de/ubuntu.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/n95l5m

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/erneut-gold-fuer-sos-magazin-23646

=== „Ubuntu“, das Magazin der SOS-Kinderdörfer weltweit (Bild) ===

„Ubuntu“, das Magazin der SOS-Kinderdörfer weltweit für Kindheit und Kulturen, hat erneut den BCP-Award in Gold gewonnen.

Shortlink:
http://shortpr.com/owbayb

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ubuntu-das-magazin-der-sos-kinderdoerfer-weltweit

Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine weltweite Organisation entstanden, die sich hauptsächlich über private Spenden finanziert. Heute ist die Organisation mit 518 Kinderdörfern und mehr als 1.600 SOS-Zusatzeinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 133 Ländern aktiv. Weltweit kommt die Hilfe der SOS-Kinderdörfer rund 2,3 Millionen Kindern und deren Angehörigen zugute.

Kontakt:
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
+49 89 17914 – 259
louay.yassin@sos-kd.org www.sos-kinderdoerfer.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»