Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Aug
29

Eutelsat meldet Vertriebsabkommen mit EgyptSat für seinen satellitengestützten Breitbanddienst Tooway?

Paris, Köln, 29. August 2011 – Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL), einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber, hat heute den Abschluss eines Vertriebsabkommens zwischen seiner italienischen Tochter Skylogic und EgyptSat gemeldet. Das Abkommen hat eine Laufzeit von sechs Jahren und einen Wert von 20 Millionen Euro. Damit kann EgyptSat den Satellitendienst Tooway? der nächsten Generation einsetzen, um in Ägypten Nutzer außerhalb der Reichweite terrestrischer oder drahtloser Netze mit Breitbanddiensten zu versorgen.

Mit Datenraten von bis zu 10 Mbit/s im Downlink und bis zu 4 Mbit/s im Uplink bietet der satellitengestützte Breitbanddienst Tooway? Nutzern in Ägypten ohne adäquaten Breitbandanschluss einen schnellen, zuverlässigen und kostengünstigen Internetzugang. Die Tooway? Lösung besteht aus einer Satellitenschüssel sowie einem Modem zum Anschluss an den PC per Ethernet. Für den Internetzugang ist keine zusätzliche Telefonleitung erforderlich.

Die im Jahr 2000 gegründete EgyptSat gehört zu den führenden Anbietern von VSAT-Diensten im Nahen Osten und Afrika. Als lizenzierter VSAT-Betreiber in Ägypten stellt das Unternehmen Internet-Dienste für ägyptische Ölgesellschaften im Inland und Offshore bereit. Mit Tooway? komplettiert das Unternehmen sein Produktportfolio um satellitengestützte Internetzugangslösungen zu wettbewerbsfähigen Preisen. Versorgt werden kleine Unternehmen und Endkunden in Industrie- und Wirtschaftszentren im Norden des Landes, die sich in dem speziell auf Ägypten ausgerichteten Spotbeam des Satelliten KA-SAT befinden.

„Tooway? passt hervorragend in die neue Zeit in Ägypten. Dort hat sich die Zahl der Internetnutzer nach der Revolution vom 25. Januar sprunghaft von 21 auf 25,4 Millionen erhöht. Mit Preisen vergleichbar zu ADSL ist Tooway? gleichermaßen der Schlüssel für diese neue Ära“, sagte Dr. Mohamed Elghamry, CEO von EgyptSat. „Mit diesem Dienst befriedigen wir die außerordentlich hohe Nachfrage und den drängenden Bedarf in Ägypten nach Hochgeschwindigkeits-Internet zu angemessenen Kosten.“

Arduino Patacchini, CEO von Skylogic, ergänzte: „Mit Tooway? bieten wir ideale Breitbanddienste für die Erfordernisse der Kunden von EgyptSat in ländlichen und schwer zugänglichen Regionen. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit EgyptSat, um die Breitband-Verfügbarkeit in der Region deutlich auszudehnen, und streben eine enge und langfristige Partnerschaft an. Sie wird wesentlich zum Aufbau hochwertiger Breitbandzugänge in Ägypten beitragen.“

Tooway? der nächsten Generation wird über den High Throughput Satelliten KA-SAT von Eutelsat bereitgestellt, der seinen kommerziellen Betrieb im Mai 2011 aufgenommen hat. Mit einem Datendurchsatz von über 70 Gbit/s öffnet KA-SAT eine neue Ära von satellitengestützten Services zu wettbewerbsfähigen Preisen für Haushalte und kleine Unternehmen in Europa und dem Mittelmeerraum. Der Satellit bildet den Eckpfeiler einer Infrastruktur mit acht Satelliten-Gateways, die über ein Glasfaser-Backbone mit dem Internet verbunden sind.

EGYPTSAT
Als einer der ersten Anbieter von Satellitendiensten im Nahen Osten stellt EgyptSat bereits seit 2000 VSAT-Lösungen für Kunden in Ägypten, Saudi Arabien, Irak, Libyen und weiteren Ländern der Region bereit. Ein hochflexibles R&D Team macht EgyptSat zu einem führenden Entwickler zukunftsweisender Lösungen. So entwickelte EgyptSat in den vergangenen Jahren mehr als zehn innovative Lösungen für seine Kunden zur Ergänzung der VSAT-Services. Zusätzlich zu den drei EgyptSat VSAT Hubs in der Region bildet der auf KA-SAT basierende Tooway? Breitbanddienst eine hervorragende, kostengünstige Lösung für satellitengestützte Internetdienste speziell für kleine Unternehmen und Privathaushalte.

Pressekontakt:
Rami Gadalla
rami@egyptsat.com

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 27 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Zum 30. Juni 2011 übertrug Eutelsat mehr als 3.800 TV-Kanäle in mehr als 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat über 700 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern.
Für weitere Informationen: www.eutelsat.com, www.eutelsat.de

Investor Relations:
Lisa Sanders Finas
Tel: + 33 1 53 98 3092
Léonard Wapler
Tel. : +33 1 53 98 31 07
email: investor@eutelsat-communications.com

Eutelsat Communications
Vanessa O`Connor
70 rue Balard
F-75502 PARIS CEDEX 15
+ 33 1 53 98 3888

http://www.eutelsat.de
voconnor@eutelsat.fr

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-5164 Gummersbach
tfuchs@fuchsmc.com
+ 49 (0) 2261 994 2395
http://www.fuchsmc.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»