Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Aug
06

Externe Redakteure im unternehmerischen Content Marketing

Warum schalten Mittelständler eher kostspielige Werbung, die Streuverlusten ausgeliefert ist, anstatt auf den Charme klugen Storytellings über Presse- und Medienarbeit zu setzen?

Externe Redakteure im unternehmerischen Content Marketing

MissWord! Manufaktur für wirksamen Premiumtext

„Viele mittelständische Unternehmen würden gerne ihre Inhalte strategisch kommunizieren“, weiß Kommunikationsberaterin Sigrid Jo Gruner. „Doch es fehlen die internen Potenziale um diese mediengerecht aufzuarbeiten und zu vertreiben.“ – Presse- und Medienarbeit, Storytelling und Image-PR gehörten zum klassischen Repertoire der Unternehmenskommunikation. Zielgruppenorientiert verfasst und über Presseportale und Medien, Journalisten, Redaktionen, Influencer, Blogger, sachkundige Verbraucher verteilt lassen sich Leads generieren, Interessenten inspirieren, Kunden binden, Umsätze erhöhen.

Ein externer Redakteur oder Schreibprofi schürft das Unternehmensgold

„In jedem Unternehmen sind erstklassige Inhalte und Themen vergraben wie in einem Bergwerk.“ Strategisch verpackt werden Nutzenaussagen mit Zielgruppenbedürfnissen in Einklang gebracht. Als Konsumenten kaufen wir keine Sach-Produkte oder Dienstleistungen, sondern emotionale Erlebnisse und Nutzeffekte. Sehen wir uns in unseren Wünschen gespiegelt, kommen Sympathie und Vertrauen auf und der Drang sich zu verbinden wächst. „Das ist archaisch und zutiefst menschlich“, meint die Beraterin für Positionierung, PR und Imagetext.

In einen externen Redakteur investieren, wenn der Dialog mit den Zielgruppen stagniert

Oft mangelt es an internen Kapazitäten, die die Unternehmensbotschaften professionell aufarbeiten und verbreiten könnten. Die unternehmensinterne Scheu ist verständlich. Der gesamte Prozess – von der Themenfindung, Konkretisierung und Konzipierung einer guten Geschichte, Bebilderung, Abstimmung und Endtuning, Verteilung – ist kleinteilig, ganzheitlich – und erfordert Zeit. Themenkommunikation schafft mediale Aufmerksamkeit. Doch Pressetext, Story, Ratgeber und Publikation unterliegen eigenen Regeln. Zielgruppenaffin zu schreiben ist Profisache.

Keine Public Relations ohne Etat

Werbung ist kostspielig, ein PR-Etat überschaubar, aber großräumig, denn eine einzige Aussendung ist keine. Eine gewisse Regelmäßigkeit erst sichert den mittel- und langfristigen Erfolg. PR-Maßnahmen für das eigene Unternehmen stellen keinen Geldabfluss dar, sondern eine vitale Investition in die Zukunft des Unternehmens. Die Themenkommunikation auszulagern macht freier für das die vorrangigen Unternehmensaufgaben. Routine und Handwerk spielen mit: Ein externer Redakteur arbeitet sich zügig in neue Themenfelder ein und beherrscht die Klaviatur des Content Marketing:

-Gemeinsames Informations- und Analysegespräch

-Erstellung einer Themenliste

-Auswahl von Materialien und Foto-Recherche

-Konzipierung und Texterstellung

-Abstimmung und Endredaktion

-Differenzierte Verbreitung über Social-Media-Kanäle (mittels unterschiedlicher Teaser), Darstellung auf der eigenen Website, in Newsletter, Blog, Unternehmens- oder Mitarbeitermagazin, Imagebroschüre, im Fachverteiler von Presseportalen, in Unternehmensvideo.

Ein externer Redakteur verfügt über den kritisch-objektiven Blick, die Neugier des Profis, die Besessenheit, den Dingen auf den Grund zu gehen und die Phantasie, aus dürren Fakten Geschichten entstehen zu lassen. Dass er nicht nur strategisch fit ist, Recherche für ihn kein Fremdwort darstellt, Verdichtung und Konzeption ihm leicht von der Hand gehen, Positionierung, Themenplanung, Ausführung, Verteilung und Monitoring in Fleisch und Blut übergegangen sind und Worte und Wörter sich nicht quälen müssen, um seinem seinem Gehirn zu entspringen dient dem Unternehmenserfolg.

Unternehmen machen sich sichtbar durch zielgruppenspezifische, zielorientierte Themenkommunikation über Pressearbeit, Blog, Social Media, Storytelling, Publikation, Video, Podcast, E-Book und Buch. Themenkommunikation im Paket – von der Ideenfindung über die Realisierung bis zu Distribution und Monitoring – gibt es bei MissWord! Manufaktur für das wirksame Wort -. 25 Jahre Berufserfahrung sprechen für sich.

Manufaktur für das wirksame Wort

Strategie. Branding. Premiumtext. Texttuning. Publikation. Buchcoaching.

Firmenkontakt
MissWord!
Sigrid Jo Gruner
Casinostraße 6a
53474 Bad Neuenahr
02641384287
jogruner@online.de
http://www.missword.de

Pressekontakt
MissWord!
Sigrid Jo
Casinostraße 6a
53474 Bad Neuenahr
02641384287
jogruner@online.de
http://www.missword.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»