Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Apr
26

Gewusst wie, gewusst wo: Mit Mediaberatung von foodjobs.de die richtigen Kandidaten finden

– foodjobs.de kooperiert mit meinestadt.de und anderen
– Crossmedial und effizient die richtigen Kandidaten ansprechen
– Attraktive individuelle Anzeigenpakete für die Lebensmittelbranche

Gewusst wie, gewusst wo: Mit Mediaberatung von foodjobs.de die richtigen Kandidaten finden

Bianca Burmester, Geschäftsführerin foodjobs GmbH

Düsseldorf, den 26. April 2013.

Der Stellenmarkt ist in Bewegung. Insbesondere der Trend zum online-Recruiting hält an – und damit die Qual der Wahl für die Personalabteilungen. Zeigen doch Umfragen, dass Bewerber bis zu sechs Jobbörsen gleichzeitig für ihre Suche nutzen (Quelle: Crosspro-Research).

Waren es vor 10 Jahren weniger als 500 Jobbörsen in Deutschland, so existieren heute 1.800 Jobbörsen. Relevanz besitzen dabei nur wenige von diesen für die Lebensmittelbranche und ihre Zulieferer. Für ein erfolgreiches Recruiting sind deshalb um so mehr die passgenaue Strategie und der Mix der richtigen Kanäle entscheidend. Unternehmen, die ihre Zielgruppen und deren Nutzerverhalten kennen, veröffentlichen ihre Stellenangebote nicht nur auf ihren eigenen Karriere-Websites oder über die Arbeitsagentur, sondern auch in branchenübergreifenden und spezifischen Jobbörsen.

Und doch zeigt die Erfahrung: Einfach ist anders.
Wenngleich die Lebensmittelwirtschaft als viertgrößte Branche in Deutschland ein wichtiger Jobmotor ist, so decken Online-Jobbörsen die spezifischen Anforderungen dieses Rekrutierungsmarktes bislang kaum ab. „Mehr als 10 Jahre habe ich den Stellenmarkt der Lebensmittel Zeitung betreut und musste immer wieder feststellen, dass es für die Bereiche mit lebensmittelspezifischen Anforderungen – Produktion, Technik, QM/QS und F&E – keine Jobbörse gibt.“ erläutert Bianca Burmester, Geschäftsführerin der foodjobs GmbH. Auf Basis ihrer umfangreichen Erfahrung in der Mediaberatung hat sie für ihre Kunden individuelle Anzeigenpakete wie etwa mit Stepstone bzw. meinestadt.de oder chemie.de entwickelt. In Zeiten des Fach- und Führungskräftemangels erhöht sich durch eine crossmediale und effiziente Medienplanung der Recruitingerfolg deutlich, gleichzeitig realisieren Unternehmen so Kostenvorteile und eine konsistente Zielgruppenansprache.

Stepstone und meinestadt.de von Kandidaten mit Bestnoten ausgezeichnet

foodjobs.de setzt insbesondere mit Stepstone und meinestadt.de auf Jobbörsen, die allgemein die besten Bewertungen und Zufriedenheitsraten in der Crosspro-Umfrage (Quelle: Crosspro Research) bei Kandidaten mit der Wunschbranche „Nahrungs- und Genussmittel“ erzielt haben.

Diese Kombination steht damit für eine optimierte Ansprache und Reichweite der jeweiligen Stellenanzeige: Lebensmittelspezialisten finden auf foodjobs.de ihr Umfeld, die regionale Suche wird unterstützt von meinestadt.de und Stepstone erweitert das Kandidatenpotential mit der größten Reichweite unter den deutschen online Jobbörsen.

Um die Response qualifizierter Kandidaten für Unternehmen der Lebensmittelbranche zu optimieren, steht am Anfang bei foodjobs.de immer die Beratung mit Bedarfsanalyse für Unternehmen und ihre Zielgruppe und danach die Auswahl des geeigneten Medienmixes. Mit foodjobs.de im Mittelpunkt, dem Jobportal für die Menschen hinter den Lebensmitteln.

Jobportal für die Lebensmittelindustrie und -zulieferer

Kontakt:
foodjobs GmbH
Bianca Burmester
Kaarster Weg 19
40547 Düsseldorf
0211 957 647 70
presse@foodjobs.de
http://www.foodjobs.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»