Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Dez
19

Goldmedia Trendmonitor 2015

Welche Entwicklungen und Trends sind 2015 in der Medien-, Entertainment und Telekommunikations-Branche in Deutschland zu erwarten? Jahresausblick

Goldmedia Trendmonitor 2015

Goldmedia Trendmonitor 2015, © Goldmedia

Berlin, 19. Dezember 2014. Die Beratungsgruppe Goldmedia (www.goldmedia.com) veröffentlicht alljährlich Analysten-Kommentare und Thesen zu Trends des kommenden Jahres in Deutschland. Der Trendmonitor 2015 gibt einen Ausblick auf ausgewählte Entwicklungen in den Bereichen Medien, Telekommunikation, Entertainment und Internet.

Thesen und Trends 2015 in der Übersicht

– Data-driven Content auf dem Weg zum Massenmarkt. Daten sind der neue Goldstandard wenn man sie zu interpretieren weiß
– Subscribe to everything: Digitale Abonnements sind das Geschäftsmodell der Stunde
– Disruption der Medienformate: Junge Nutzergruppen ziehen YouTube & Co. den klassischen Medienproduktionen immer stärker vor. TV-Macher können davon lernen
– Von Social Media zu Dark Social: Messaging-Dienste haben immer mehr Zulauf
– Alles bleibt anders: Der Audio-Markt boomt und ist dynamisch wie nie
– Smart wird praxistauglich: Das Internet der Dinge kommt im Verbrauchermarkt an
– Mobile Payment ante portas! Der Markt für mobile Bezahlsysteme bekommt entscheidende Impulse
– Searchless Search wird real: Finden ohne Suche durch mitdenkende Personal Digital Assistants
– Free to Internet: Zuschauer treiben TV-Sender ins Internet, allerdings an deren eigenen Video-Streaming-Angeboten vorbei
– Driverless Car: Das Fahrzeug übernimmt das Steuer – teilautonome Fahrassistenten erreichen das Volumensegment
– Facebook ist das Telefonbuch, WhatsApp das Telefon: Die Funktion sozialer Netze differenziert sich weiter aus, weil ein neues Verständnis von Privatheit entsteht
– Das Breitband wird mobil: Immer mehr Internetnutzer surfen mobil schneller als im Festnetz
– MCNs sind Major-Studios 3.0: Multichannel-Networks läuten neue Ära der TV- und Videoproduktion ein
– Quo Vadis Werbung: Schrumpfung trotz Wachstum
– Embedded Analytics: Demokratisierung der Datenanalyse
– Think digital: Leadership in der digitalen Transformation erfordert neue Kompetenzen

Den vollständigen Trendmonitor 2015 zum Download sowie weitere Informationen unter:
http://www.goldmedia.com/aktuelles/trendmonitor-2015.html

Goldmedia Gruppe
Goldmedia berät nationale und internationale Kunden vor allem in den Bereichen Medien, Entertainment und Telekommunikation. Das Serviceangebot umfasst Strategie- und Politikberatung, Business Development, Markt- und Medienforschung, Executive Search sowie umfangreiche Marketingleistungen. Goldmedia kooperiert eng mit internationalen Partnern und ist Gründungsmitglied des europäischen Berater-Netzwerkes EMCA – European Media Consulting Association. Goldmedia hat Standorte in Berlin und München. Weitere Informationen: www.Goldmedia.com

Kontakt
Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266-0
Katrin.Penzel@Goldmedia.de
http://www.Goldmedia.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»