Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Nov
07

Immer auf dem Laufenden sein – 5 Jahre erfolgreicher Unternehmensdialog

„Marken. Menschen. Morgen“ feiert Jubiläum

Immer auf dem Laufenden sein - 5 Jahre erfolgreicher Unternehmensdialog

Die Gäste, unter Ihnen auch Landrätin Kerstin Fründt (2. v.r.), genossen die Vorträge.

Marburg, 06.11.2014. Am Donnerstag stand das Rathaus wieder ganz im Zeichen der Unternehmenszukunft. Die Initiatoren von „Marken. Menschen. Morgen“ hatten geladen und über 100 Gäste kamen, um die gewohnt hochkarätigen Vorträge und das anschließende Fachsimpeln zu genießen und auf das 5-jährige Jubiläum der Veranstaltung anzustoßen.
Was vor fünf Jahren begann, ist zu einer nicht mehr wegzudenkenden Instanz in Marburg geworden. Die Idee, vor allem regionale, aber auch überregionale Unternehmen zusammenzuführen und ihren Vertretern eine Plattform für den Dialog untereinander zu bieten, war 2009 einzigartig. Die beiden Begründer, Sabine Frieg und Tobias Hummel, freuten sich über die Unterstützung von Oberbürgermeister Egon Vaupel, der von Anfang an die Schirmherrschaft übernahm. „Das Projekt stieß schnell auf große Resonanz und ich bin sehr zufrieden, dass den heimischen Unternehmen eine so hochkarätige Veranstaltung angeboten wird“, so erklärte Vaupel.
Neben der Dialogplattform, die mit der Veranstaltung geschaffen wurde, geht es vor allem darum, den Gästen jährlich neue Impulse zu geben und sie über Innovationen, beispielsweise im Personal- oder Marketingbereich zu informieren. „Ein erfolgreicher und nachhaltiger Markenaufbau ist der Schlüssel für den Unternehmenserfolg, nach innen und außen. Gerade auch in Zeiten des Fachkräftemangels ist eine starke Unternehmensmarke ein entscheidender Wettbewerbsvorteil“, erklärt Tobias Hummel von der Agentur „die kommunikatöre“. Daneben ist ein weiterer Schwerpunkt der jährlichen Veranstaltung das Thema Gesundheit. „Die gesundheitlichen Konsequenzen, die durch den demographischen Wandel und die Schnelllebigkeit unserer Zeit sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Führungskräfte entstehen, müssen Unternehmen heute mit Strukturänderungen und einem nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagement auffangen. Nur so können sie auch in Zukunft erfolgreich sein.“ erklärt Sabine Frieg, zertifizierte „Gesund führen“-Trainerin.
Entsprechend folgten nach dem Sektempfang drei Experten-Vorträge, die innovative Trends ebenso aufgriffen wie die Themengruppen Marken, Menschen, Morgen.
Erika Hallenberger beleuchtete mit ihrem Vortrag „Wissen bewahren! Strategien zum beruflichen Generationenwechsel“ den demographischen Wandel von einer neuen und sehr konstruktiven Warte aus und zeigte damit einige Chancen für das moderne Personalmanagement auf. Wie die „Zukunft der Medien“ aussehen wird, und welche neuen Wege in der Kundenansprache- und Resonanz den Unternehmen in den nächsten Jahren eröffnet werden, erörterte Susanne Papendorf dem Publikum anschaulich. Dabei zeigte sie auf, welche Medien weiterhin zukunftsfähig sein werden und effektiv von Unternehmen als relevante Kommunikationskanäle genutzt werden können. Zum Schluss stellte der Berater und freie Mitarbeiter der „kommunikatöre“ Dr. Martin Friedrich anhand des von der Agentur selbst entwickelten Markenbildungsmodells „Build-up-to-brand“ dar, warum die Macht der Marke in Zukunft immer wichtiger für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung ist und als Differenzierungsmerkmal jenseits der Produkt- und Dienstleistungsmerkmale eine noch bedeutendere Rolle spielt.
Wie viel Anstöße die Zuhörer durch die Vorträge erhielten, wurde durch die anschließenden Gespräche und regen Diskussionen der Gäste untereinander und mit den Referenten deutlich. „Ich war schon mehrmals bei „Marken. Menschen. Morgen“ und es hat noch kein Jahr gegeben hat, in dem ich nicht mindestens eine Anregung oder eine Idee mitgenommen habe, die sich als sehr wertvoll für meine Arbeit herausgestellt hat“, erklärt Anne Leibfried vom DRK Rettungsdienst Mittelhessen.

Agentur für Kommunikation und Werbung

Kontakt
die kommunikatöre
Andrea Hartmann
Universitätsstraße 46
35037 Marburg
3048015
ahartmann@diekommunikatoere.de
http://www.diekommunikatoere.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»