Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jul
22

Kann man einen Unternehmensfilm selbst erstellen?

Kann man einen Unternehmensfilm selbst erstellen?
Filmproduktion FEDA Film

Kann man einen Unternehmensfilm selbst erstellen?
FEDA Film produziert Imagefilme und Erklärfilme fur Unternehmen, die die Kunden von der Konkurrenz abheben. Werbespots, die neue Projekte vorstellen, animierte Erklärfilme oder Recruitingfilme fur Arbeitgeber gehören ebenso zum Portfolio wie die Leidenschaft zu sozialen Projekten.
Mit einem Imagefilm kann man nicht nur Informationen verbreiten, sondern auch Emotionen vermitteln und damit das Image eines Unternehmens positiv aufbauen. Deshalb ist es immens wichtig, dass man sich vor Produktionsbeginn darüber Gedanken macht, wie der Film aussehen und auf welchem Niveau er produziert werden soll. Der Film soll schließlich das gute Image der Firma weitertragen.

Aufbau und Ablauf eines Imagefilms planen
Deshalb ist es unabdinglich, dass die Produktionsfirma auf die Ansprüche und Wünsche des Kunden eingeht. Sie sollte sich ausführlich über Dienstleistungen und Produkte erkundigen. Daraus entstehen dann die nächsten Schritte: Die Inhalte des Films werden herausgearbeitet, Konzepte erstellt, Texte fur den Sprecher geschrieben und die technische Umsetzung mit dem Kamerateam geplant.

Ein Imagefilm macht sich dauerhaft bezahlt
Denn es lohnt sich nicht, bei der Produktion zu sparen: Gut ausgebildete Mitarbeiter und das entsprechende Equipment sind nicht kostenlos. Das Studium im Bereich der Kameratechnik, die Ausbildung zum Mediengestalter, das Studium zum Regisseur oder zum Audio-Ingenieur gibt es nicht umsonst. Das bedeutet aber nicht, dass ein Imagefilm überteuert sein muss – die Kosten werden an den Produktionsaufwand und das gebuchte Paket angepasst.
Wie in vielen Bereichen entwickelt sich auch im Filmbereich die Technik rasend schnell. Die Techniker müssen sich dementsprechend ständig auf dem Laufenden halten, um den neuesten Stand der Technik zu beherrschen und anzubieten. Die Technik ist dabei aber nur ein kleinerer Aspekt einer Werbefilmproduktion: Es geht vielmehr darum, wer die Technik bedient. Erfahrung und ein Gefuhl fur schone Bilder runden die Bedienung der Technik ab.

Vorsicht bei Pauschalangeboten
Aus diesen Gründen wird keine seriose Werbe-Filmproduktion einen Imagefilm zum Pauschalpreis anbieten – ob nun real gedreht oder am Computer animiert. Leider sieht man immer wieder Unternehmensfilme, die auf sehr niedrigem Niveau produziert wurden. Der Bildausschnitt ist nicht passend gewählt, die Belichtung stimmt nicht oder der Ton wurde nicht professionell aufgezeichnet. Am Ende ist der Kunde mit seinem Unternehmen und seinen Produkten der Leidtragende.
Natürlich kommt es darauf an, welchen Anspruch der Kunde selbst an seinen Imagefilm hat und welches Budget er zur Verfügung stellen mochte. Aber das Sprichwort “Der erste Eindruck zahlt” trifft bei einem Unternehmensfilm besonders zu. Deshalb geht FEDA Film auf die Wünsche und Vorstellungen des Kunden ein und setzt sie auf höchstem Niveau um, damit am Ende das beste Ergebnis steht.

FEDA Film produziert Filme für Unternehmen zur Präsentation im Internet. Dazu gehört: Alles – von der Konzeptionierung über die Umsetzung bis zum fertigen Film.

Kontakt
FEDA Film
Felix Randerath
Im Taunusgarten 7
61440 Oberursel
06171621628
info@fedafilm.de
http://www.fedafilm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»