Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Dez
11

Kurzfristig Beschäftigte haben Urlaubsanspruch – regionale-auskunft-com

Regionale-Auskunft.com weist darauf hin, dass der gesetzliche Mindestanspruch für Urlaub von 24 Tagen in § 3 Bundesurlaubsgesetzt geregelt sind. Hierzu zählt auch der Samstag, da dieser ein Werktag ist. Sonn- und Feiertage zählen allerdings nicht dazu.

Jeder Arbeitnehmer in Deutschland hat Anspruch auf Urlaub. So ist es im Bundesurlaubsgesetz geregelt. Auch Teilzeitkräfte zählen hierzu.
Regionale-Auskunft.com weist darauf hin, dass der gesetzliche Mindestanspruch für Urlaub von 24 Tagen in § 3 Bundesurlaubsgesetzt geregelt sind. Hierzu zählt auch der Samstag, da dieser ein Werktag ist. Sonn- und Feiertage zählen allerdings nicht dazu.
In § 4 Bundesurlaubsgesetz ist wiederum geregelt, dass einer Teilzeitkraft erst nach eine Dauer von 6 Monaten des Arbeitsverhältnisses der volle Anspruch zusteht. Diese Regelung der Wartezeit wird aber von vielen kurzfristigen Aushilfen nicht erfüllt.
Regionale-Auskunft.com weist aber darauf hin, dass kurzfristige Aushilfen, welche mindestens einen Monat lang beschäftigt sind, einen Teil des Jahresurlaubs beanspruchen können. Aushilfen können keinen vollen Urlaubsanspruch erwerben.
Regionale-Auskunft.com weist die Unternehmen darauf hin, dass der Urlaubsanspruch für Beschäftigte die an einzelnen Tagen übers Jahr verteilt arbeiten, mit Zahl der Arbeitstage x Jahresurlaub einer Vollzeitkraft : Zahl der Arbeitstage dieser Kraft im Jahr berechnet wird.

Sabryem”St Company SRL ersetzt für Unternehmen teure Werbeeinträge und das Unterhalten einer Homepage. So können Unternehmen viel Geld und Zeit einsparen, welche sinnvoller in neue Projekte investiert werden kann.

Kontakt:
Sabryem`St Company SRL
Frau Stefan
Buceresti Sectorul 3 Baraj Cucuteni Nr.8, Bloc M7A, Scara 1, Etaj 4, Ap 19
032768 Bucarest
0040 373 761 003
kontakt.de@regionale-auskunft.com
http://www.regionale-auskunft.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»