Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Apr
30

Man(n) sieht scharf: DMAX startet bei HD+

Launch am 1. Mai – Eigenproduktionen und internationale Erfolgsformate in hochauflösender Qualität

(ddp direct) München, 30.04.2012.

Am 1. Mai geht DMAX HD bei HD+ auf Sendung. Den Vertrag dazu haben Discovery Networks Deutschland, der Mutterkonzern von DMAX, und die Astra-Tochter HD PLUS unterzeichnet. Künftig laufen Eigenproduktionen wie Der Checker und Die Modellbauer sowie internationale Erfolgsformate wie Das Survival-Duo und Die Schatzsucher in brillanter Bildqualität.

Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Discovery Networks Deutschland: Wir freuen uns außerordentlich, DMAX jetzt auch über die Plattform HD+ ausstrahlen zu können. Für uns als Content-Haus genießt HD eine hohe Priorität. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit HD PLUS ein logischer Schritt.

Wilfried Urner, Vorsitzender der Geschäftsführung der HD PLUS GmbH: Mit DMAX HD bereichert ein Sender das HD+ Angebot, dessen Macher zu den Pionieren im HD-Fernsehen zählen. Gerade Dokus und Reportagen gewinnen durch hochauflösende Bilder an Wirkung.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gj1rwm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/man-n-sieht-scharf-dmax-startet-bei-hd-98771
=== Über DMAX ===

Die erste Anlaufstelle für Männer im deutschen Fernsehen heißt DMAX – und das nur fünf Jahre nach dem Senderstart am 1. September 2006. Der erste Free-TV-Sender von Discovery Communications konnte sich im hart umkämpften Markt durchsetzen und erreicht heute 35,9 Millionen Haushalte. Das Programm ist ein ausgewogener Mix aus lokalen und internationalen Formaten, wobei der Sender auf den hochwertigen Programmstock von Discovery Networks zurückgreifen kann. Discovery Communications gilt als weltweiter Technologieführer und treibt Innovationen wie HD oder 3D maßgeblich voran. DMAX ist 24 Stunden sowohl analog als auch digital über Satellit zu empfangen und wird ins deutsche Kabelnetz eingespeist. Mehr Informationen unter www.dmax.de/empfang.

=== Über HD PLUS ===

Die HD PLUS GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München ist ein Tochterunternehmen des Satellitenbetreibers ASTRA, der zum luxemburgischen Satellitenunternehmen SES gehört. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programm-Angebot in hochauflösender Qualität (HD) über Satellit. Über die offene Plattform HD+ kommen attraktive Free-TV-Angebote in HD-Qualität auf den Markt. Derzeit umfasst das Angebot von HD+ die Programme RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, N24 HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, Nickelodeon HD, COMEDY CENTRAL HD, sixx HD sowie SUPER RTL HD und DMAX HD. Zusätzlich können mit jedem HD+ Empfangsgerät die unverschlüsselt ausgestrahlten Sender wie beispielsweise Das Erste HD, ZDF HD oder ARTE HD empfangen werden.
Beim Kauf eines HD+ Empfangsgerätes ist HD+ in den ersten zwölf Monaten gratis. Nach Ablauf des ersten Jahres wird eine technische Servicepauschale von 50 Euro pro Jahr erhoben. Im Gegensatz zu den bekannten Abo-Modellen, die nur per Kündigung beendet werden können, läuft HD+ nach einem Jahr automatisch aus. HD+ Zuschauer können ihre Karte einfach und bequem verlängern. Die Verlängerungs-Codes gibt es im Handel, online unter www.hd-plus.de oder telefonisch (0900 1904 599; 49 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz). Neben der Verlängerung vorhandener Karten haben Kunden auch die Möglichkeit, neue HD+ Karten zu erwerben der Preis liegt dann bei 55 Euro. www.hd-plus.de

Discovery Networks Deutschland
Sigrid Eck
Sternstr. 5
80538 München
Sigrid_Eck@discovery.com
+49-(0)89-206099-122
http://shortpr.com/gj1rwm

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»