Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Okt
30

Mentalarchäologin, Katrin Klug, überzeugt beim Speaker Slam.

Der Mensch sollte sich ändern, damit die Wirtschaft es auch tut!

Mentalarchäologin, Katrin Klug, überzeugt beim Speaker Slam.

Mentalarchäologin, Katrin Klug, bekommt eine Auszeichnung von Hermann Scherer.

Bei einem international besetzten Rednerwettbewerb- dem Speaker Slam“- mit 65 Teilnehmern aus 8 Nationen in München- hat die Mentalarchäologin, Katrin Klug (57) die Auszeichnung „exellence Award“ eingeheimst.

Beim „Speaker Slam“ besteht die Herausforderung darin, innerhalb eines kurzen Zeitfenster einen möglichst prägnanten und unterhaltsamen Vortrag zu liefern.

Katrin Klug hat sich mit der Auszeichnung für die Teilnahme am nächsten Rednerwettbewerb in New-York ende August qualifiziert.

Katrin Klug ist es durchaus gewohnt, vor vielen Menschen zu reden. Schließlich begleitet, die aus Paris lebende Münchnerin,“Mentalarchäologin wie sie sich nennt, schon seit gut zwanzig Jahren Mitarbeiter und Führungskräfte bei der Persönlichkeitsentwicklung und bei Veränderungsprozessen.

Doch jetzt stellte sich Katrin Klug einer ganz besonderen Herausforderung: Sie nahm in München am Internationalen Speaker Slam teil. Im Gegensatz zu einem „Poetry Slam“ geht es bei einem „Speaker Slam“ nicht um das Vortragen von Gedichten, sondern um das Überbringen einer klaren Botschaft. Jeder Redner, beziehungsweise Speaker, hat dazu exakt fünf Minuten Zeit.

„In diesen fünf Minuten muss jeder versuchen, auf der Bühne möglichst charismatisch zu sein“, erzählt Katrin Klug im Gespräch.

Und um was ging es inhaltlich bei ihrem Beitrag? .

„Ich bin überzeugt davon, dass unsere Unternehmenswelt endlich einen Wandel braucht, bei dem neben Denken und Handeln endlich auch das Herz als Ressource genutzt wird“, erklärt Frau Klug. „Denn künstliche Intelligenz werde die Gesellschaft nicht retten, wenn wir uns nicht mit uns, und unseren tiefen Bedürfnissen auseinandersetzen“.

Auch Missverständnisse in der Kommunikation würden die Menschen nicht mit der Nutzung von sozialen Medien lösen können.

„Wir brauchen Klarheit in uns und ein Gespür für unser Gegenüber“, sagt Katrin Klug.

In den fünf Speaker-Minuten machte sie genau das deutlich: wie Menschen im Laufe ihres Lebens ihre innere Weisheit aufgeben würden, weil der Fokus ständig nach außen gerichtet sei.

Katrin Klug meisterte die fünf Minuten sehr souverän. Das sah auch die Jury so und verlieh der Wahl-Münchnerin einen der begehrten Speaker-Awards.

Insgesamt nahmen an dem über fünfstündigen Speaker Slam 65 Redner aus acht Nationen teil – das bedeutete zugleich einen neuen Speaker Slam-Weltrekord. Initiator und Ausrichter der Veranstaltung in München war Hermann Scherer, der zu den renommiertesten Speakern Deutschlands zählt.

„Es hat richtig Spaß gemacht“, sagt Katrin Klug, die bei dem Slam auch wertvolle Erfahrungen für die weitere Arbeit für Ihre Coachings und Workshops in Aalen und München sammelte.

Der Speaker Slam wurde von „Hamburg 1“ live gestreamt;

Katrin Klug können Sie bei der Agentur Bronder und Bronder buchen.

www.katrinklug.com

Mentalarchäologin und Keynote Speaker.

Erkennen, verstehen und ändern.

Eine andere Möglichkeit haben sie nicht! Holen Sie sich Ihre Lebensfreude zurück.

Das sollten Sie sich Wert sein!

Kontakt
Klugekommunikation
Katrin Klug
Gabriel-Max Strasse 35
81545 München
+49 15784523874
kontakt@katrinklug.com
http://www.katrinklug.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»