Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jan
16

Mit Kundenbeschwerden umgehen – Lexfati SRL

Die Lexfati S.R.L. warnt, die Kritik des Kunden nicht ernst zu nehmen. Gerade im Zeitalter des Internets ist für Unternehmen besonders wichtig, dass sie positiv auffallen.

Viele Unternehmen gehen mit der Kritik Ihrer Kunden nicht besonders gut um. Jedoch sollten Unternehmen gerade bei schlechter Kritik schauen, dass Sie sich um den Kunden gut genug kümmern. Dabei ist es nicht getan, wenn der Kunde ein Standardschreiben erhält. Das machen nämlich die meisten. Nur die wenigsten Unternehmen bemühen sich individuell die Kritik des Kunden anzunehmen und ihm entsprechend zu antworten.
Die Lexfati S.R.L. warnt, die Kritik des Kunden nicht ernst zu nehmen. Gerade im Zeitalter des Internets ist für Unternehmen besonders wichtig, dass sie positiv auffallen. Daher sollten Unternehmen auf jeden Fall Verständnis für den Kunden aufzeigen. Hier ist es auch unrelevant, ob dieser nun im Recht ist oder nicht. Auf jeden Fall sollten Unternehmen den Kunden ernst nehmen und ihm versichern, dass ihm geholfen wird.
Auch sollten Unternehmen dem Kunden Fragen stellen. Die Firma Lexfati S.R.L. rät dazu keine Fragen zu stellen, die nur mit “Ja” oder “Nein” beantwortet werden können. Weiter ist es wichtig, dass dem Kunden ein schneller und unkomplizierter Lösungsvorschlag, unabhängig, ob er im Recht ist oder nicht, angeboten wird. Wenn der Kunde jedoch nicht im Recht ist, können Unternehmen beruhigt, für die Lösung Geld verlangen.
Sobald das Problem behoben und somit die Beschwerde bearbeitet worden ist, empfiehlt es sich bei dem Kunden nachzufragen, ob er zufrieden ist. So ist der Kunde direkt positiv gestimmt, da er merkt, dass ihm seine Zufriedenheit mit dem Produkt oder der Ware wichtig ist. Sollte er nicht zufrieden sein, kann das Unternehmen diese Kritik entsprechend umsetzen und somit die Beschwerdebetreuung der Kunden optimieren.
Die Lexfati S.R.L. weist daher die Unternehmen daraufhin, dass nicht jede Kritik von den Kunden negativ gewertet werden muss, sondern diese für die Verbesserung genutzt werden können.

600 Millionen Menschen nutzen regelmäßig das Internet, um sich Informationen zu beschaffen. Ein Unternehmen, das auf einen Internetauftritt verzichtet, scheint in Angesicht dieser Tatsache gerade zu fahrlässig zu handeln. Doch muss ein Internetauftritt einigen Anforderungen gerecht werden: ein angemessenes Design, Vermittlung aller wichtigen Daten, Kontaktmöglichkeiten. Schließlich sollte der Internetauftritt eine Initiative sein, die der Werbung für das Unternehmen dient.

Kontakt
Lexfati S.R.L.
Lascu Serghei
str. Voluntarilor, 8/3
2036 Chisinau
33 32 289 79 58
kontakt@branchen-local.com
http://www.branchen-local.com

Pressekontakt:
Lefati S.R.L.
lascu Serghei
str. Voluntarilor, 8/3
2036 Chisinau
33 32 289 79 58
kontakt@banchen-local.com
http://www.branchen-local.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»