Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Apr
15

Möllring: Sachsen-Anhalt unterstützt Mittelständler bei der Internationalisierung

Möllring: Sachsen-Anhalt unterstützt Mittelständler bei der Internationalisierung

(Mynewsdesk) Mit praxisnahen Workshops zu aktuellen Außenwirtschafts-Themen will das Land heimische Mittelständler auf ihrem Weg auf neue Auslandsmärkte noch gezielter unterstützen. Im Vorfeld der heutigen Premiere der neuen Veranstaltungsreihe in Halle betonte Wirtschaftsminister Hartmut Möllring: „Für kleine und mittlere Unternehmen ist die Erschließung internationaler Absatz- und Beschaffungsmärkte Herausforderung und Chance zugleich. Deshalb wollen wir unseren Mittelstand bei der Internationalisierung ab sofort noch gezielter unterstützen. Die jetzt ins Leben gerufenen praxisnahen Workshops sind ein wichtiger Baustein des neuen Außenwirtschaftskonzeptes des Landes. Sie sollen dazu beitragen, dass noch mehr Firmen den Schritt auf neue Auslandsmärkte wagen und dass dieser Schritt erfolgreich wird. Wir wollen Mut machen und Interessierte mit erfahrenen Unternehmen und Außenwirtschaftsexperten zusammenbringen.“

Insgesamt vier „Praxis-Workshops Außenwirtschaft“ werden in diesem Jahr in ganz Sachsen-Anhalt angeboten. Dabei wird jeweils ein bereits außenwirtschaftlich aktives mittelständisches Unternehmen aus erster Hand von seinen Erfahrungen bei der Internationalisierung berichten. Die Veranstaltungsreihe wird von den Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern des Landes unterstützt. Die Veranstaltungsorte sind bewusst möglichst regional breit gestreut gewählt.

Den Auftakt der Reihe bildet die heutige Veranstaltung in Halle. Der Workshop zu Personalentsendung, Dienstleistungserbringung und steuerlichen Fragestellungen am Beispiel der Schweiz bietet wichtige Informationen zu den Rahmenbedingungen, die zu beachten sind, um Aufträge in der Schweiz sowie im Ausland rechtssicher durchzuführen. Auf dem Programm stehen der Erfahrungsbericht von Carola Rudolf, Geschäftsführerin der EM Elektromontage GmbH, ein Fachvortrag von Schweiz-Kenner Michael Rössler von „Handwerk International Baden-Württemberg“ sowie ein offener Dialog.

Kontakt:

Frauke Flenker-Manthey
Pressesprecherin
IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Tel.: +49 391 568 9971
flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de

Robin Baake
Stellvertretender Pressesprecher
Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt
Tel.: +49 391 567-4218
robin.baake@mw.sachsen-anhalt.de; presse@mw.sachsen-anhalt.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/w1h0qo

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/multimedia/moellring-sachsen-anhalt-unterstuetzt-mittelstaendler-bei-der-internationalisierung-51714

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Kontakt

Mandy Bunge
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 99 73
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/w1h0qo

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»