Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Mrz
04

Nächste Runde: Regie-Wettbewerb „New German Directors“ Showcase“ gestartet

Saatchi & Saatchi sucht bereits zum 5. Mal mit dem „New German Directors“ Showcase“ nach den besten neuen deutschsprachigen Regie-Talenten. Vorgestellt werden deren Arbeiten im Rahmen des ADC Kongresses.

Nächste Runde: Regie-Wettbewerb "New German Directors" Showcase" gestartet

New Directors Showcase

Frankfurt, 04. März 2013 – Ab sofort können sich deutschsprachige Regisseure mit Kurzfilmen, Videoclips, Dokumentationen oder Spielfilmen für den „New German Directors“ Showcase“ (NGDSC) der Kreativagentur Saatchi & Saatchi bewerben. Auch Regisseure, die nicht länger als zwei Jahre Regie bei Werbefilmen führen, sind eingeladen. Die Bedingungen: Die eingereichten Arbeiten müssen entweder von deutschen Regisseuren stammen, explizit für den deutschsprachigen Markt produziert oder in Deutschland erstellt worden sein. Informationen zum Wettbewerb finden Interessierte unter www.ngdsc.de. Hier können sie auch ihre Arbeiten kostenlos bis zum 18. März 2013 einstellen.

Die eingereichten Werke beurteilt eine hochkarätige, zehnköpfige Jury: Zu ihr gehören u.a. Bernhard Lucas, Geschäftsführer Text, LLR Werbeagentur, Guido Heffels, Geschäftsführer und CCO Heimat Werbeagentur, Michael M. Maschke, Head of Creative Services Saatchi & Saatchi Deutschland, sowie Conrad Breyer, Ressortleiter Advertising W&V & Kontakter. Die prämierten Arbeiten werden beim „“New German Directors“ Showcase““ im Rahmen des ADC Kongresses am 16. Mai um 18.00 Uhr in Hamburg präsentiert. Darüber hinaus veranstaltet Saatchi & Saatchi den „NGDSC“ auch in weiteren Städten wie Frankfurt und Berlin – und die Teilnehmer haben die Chance, sich für den internationalen „Saatchi & Saatchi Regie Showcase“ in Cannes zu qualifizieren.

„Neuen Regisseuren geht es oft wie dem Ex-Häftling Wilhelm Voigt im „Hauptmann von Köpenick“. Dort hieß es: „Keine Arbeit, keine Wohnung. Keine Wohnung, keine Arbeit'“, sagt Michael M. Maschke, Head of Creative Services Saatchi & Saatchi. „Im Regie-Alltag gilt meist ebenfalls: „Kein Showreel, kein Job. Kein Job, kein Showreel.'“ Um diesen Teufelskreis aufzubrechen, engagiert sich Saatchi & Saatchi bereits seit über 20 Jahren: Die Kreativagentur gibt neuen Talenten und Quereinsteigern – egal aus welchem filmischen Bereich – eine Chance und führt sie an die Werbe-Branche heran.

Über Saatchi & Saatchi
Saatchi & Saatchi Deutschland ist die Lovemarks Company, die Marken wie Toyota, O2, AS&S Radio, Pampers, Ariel, vivesco, Voltaren, Pro7, Volvo, AIDA, Veltins und Union Investment auf ihrem Weg zur Lovemark begleitet.

Pressekontakt:
Michael Samak
Chief Executive Officer Saatchi & Saatchi Deutschland und Schweiz
Tel: +49 (0) 69 7142 0

Über Saatchi & Saatchi
Saatchi & Saatchi Deutschland ist die Lovemarks Company, die Marken wie Toyota, O2, AS&S Radio, Pampers, Ariel, vivesco, Voltaren, Pro7, Volvo, AIDA, Veltins und Union Investment auf ihrem Weg zur Lovemark begleitet.

Kontakt:
Saatchi & Saatchi
Michael Samak
Otto-Meßmer-Straße 1
60314 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 7142 0
presse@saatchi.de
http://www.saatchi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»