Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Feb
22

Perfekte Kombination von Tradition und Moderne: Landor positioniert Adelholzener Heilwasser neu

Hamburg, 22.02.2013 – Mit einem neuen Etikettendesign ist es der Hamburger Design und Branding Agentur Landor Associates gelungen, das Adelholzener Heilwasser als modernes Premium-Wasser neu zu positionieren und damit auch jüngere Konsumenten zu erreichen.

Seit jeher steht das Heilwasser von Adelholzener für Herkunft, Qualität und eine gesunde Ernährung und bildet so den Kern der Marke. Das seit mehr als 1.700 Jahren angewandte Heilwasser aus der Adelholzener Primus Heilquelle ist als geprüftes Arzneimittel zugelassen; es unterstützt den Stoffwechsel, fördert die Entschlackung und dient so traditionell dem körperlichen Wohlbefinden*. Kein Wunder also, dass dieses hochwertige Wasser dank seiner Mehrwerte von einer älteren Zielgruppe sehr geschätzt wird.

Durch das zunehmende Bewusstsein für eine nachhaltige, gesunde Lebensweise und Ernährung und der damit einhergehenden Besinnung auf hochwertige Nahrungsmittel mit nachgewiesener Herkunft, erschließt sich für das Adelholzener Heilwasser heute zusätzlich eine ganz neue, stark wachsende jüngere Zielgruppe ab Mitte 20.

Mit der Entwicklung eines neues Etikettendesigns und einer neuen Benefitkommunikation hat Landor das Adelholzener Heilwasser als Wellnessprodukt neu positioniert und somit auch in das Bewusstsein dieser Zielgruppe gerückt.

Gestalterisch und kommunikativ hervorgehoben, werden dafür Eigenschaften wie die Qualität und Reinheit des Wassers sowie seine Bekömmlichkeit aufgrund des geringen Kohlensäuregehalts.

„Mit dem neuen Design setzen wir bewusst auf eine emotionalere Ansprache, um somit die jüngere Zielgruppe besser zu erreichen und das Adelholzener Heilwasser stärker als Lifestyle-Produkt zu positionieren“, sagt Alexandra Kontetzki, Senior Client Director bei Landor.

Zentrales Designelement des neuen Etiketts sind sehr reduziert und subtil dargestellte, sanft fließende Wellen. Sie symbolisieren einerseits Energie und Dynamik, andererseits erwecken sie die Anmutung von völliger Balance und Harmonie. Die türkis-blaue Farbwelt erinnert an die verschiedenen Schattierungen klaren Wassers. Feine Farbakzente in einem Champagner-Goldton unterstreichen die Premium-Qualität des Produkts. Der edle Glanzeffekt des aluminiumbedampften Papiers hebt den Eindruck von Frische und Wertigkeit nochmals hervor.

Die St. Primus Medaille, welche den Entdecker der Adelholzener Primus Heilquelle darstellt und als eine Art „Gütesiegel“ dient, bleibt im neuen Design erhalten und bildet so die bildliche Brücke zwischen bekannter Adelholzener Tradition und Moderne.

Die neuen 1,5 Liter PET Mehrwegflaschen machen das Produkt zugänglicher für moderne Konsumenten, die Wert auf eine leichte, praktische Verpackung legen.

„Das neue, frische und edle Design von Landor inszeniert das Adelholzener Heilwasser als eine Art Lebenswasser und spricht somit junge, ernährungsbewusste Konsumenten an, die ihrem Körper etwas Gutes tun möchten“, sagt Marco Steinacher, Produktmanager der Adelholzener Alpenquellen GmbH, „Es rückt genau die Mehrwerte in den Fokus, für die unser Produkt bei den modernen Verbrauchern stehen soll: wohlschmeckendes, hochwertiges und gesundheitsförderndes Wasser mit wenig Kohlensäure.“

Das Adelholzener Heilwasser im neuen Design ist ab Januar in der PET Mehrwertflasche im Handel erhältlich.

*Adelholzener St. Primus Heilwasser:
Traditionell angewendet – zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm – zur Unterstützung der Harnausscheidung. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Über Landor Associates

Landor Associates ist ein weltweit führendes Unternehmen für Markenstrategie und Design und beschäftigt 840 Mitarbeiter in 21 Büros und 16 Ländern. 1941 in San Francisco von dem Deutschen Walter Landor gegründet, leistet Landor Associates Pionierarbeit sowohl in der Konsumentenforschung als auch in der ganzheitlichen Entwicklung und Führung von Marken. Seit nunmehr 70 Jahren ist Landor weltweit Vordenker und Impulsgeber in den Bereichen Markenstrategie und Markendesign und arbeitet industrie- und branchenübergreifend für zahlreiche international führende Marken und Unternehmen wie zum Beispiel BP, Citroën, Diageo, FedEx, Nordea und Procter & Gamble.

Das Hamburger Büro von Landor wurde 1997 eröffnet und betreut namhafte Auftraggeber in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie den zentral- und osteuropäischen Ländern und Russland. Zu den Kunden gehören unter anderem BASF, Erasco, Erste Bank, Ethicon Endo Surgery, Kraft Foods, Milupa und Procter & Gamble.

Landor Associates
Creating brands that transform business
www.landor.com

Kontakt:
Landor Associates
Airi Loddoch
An der Alster 47
20099 Hamburg
+49 40 37 85 67-0
airi.loddoch@landor.com
http://www.landor.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»