Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Dez
17

PRISTO.DE verwandelt ungenutzte Rollladenfläche in XXL-Werbeträger

Neues Format für Außenwerbung

PRISTO.DE verwandelt ungenutzte Rollladenfläche in XXL-Werbeträger

Hingucker mit Botschaft: Motiv-Rollladen als Werbefläche für Ladengeschäfte

Limburg – Riesige digitale Billboards, grell leuchtende LED-Monitore und bewegte Flächen – so sieht der heutige Standard im Out of Home-Bereich schon in fast allen größeren Städten aus.

Für kleinere Unternehmen, inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte, Eisdielen, wieder im Trend liegende Tante-Emma-Läden und Friseursalons stehen diese überdimensionalen Werbemöglichkeiten meist nicht zur Verfügung.

Hier heißt es, den Kunden vor der Ladentüre abholen und am besten aufmerksamkeitsstark stoppen.

Mit den bisherigen Möglichkeiten wird es jedoch zunehmend schwieriger, die Aufmerksamkeit des Kunden noch zu erreichen.

Schaufensterbeklebung, Aufsteller oder Leuchtkästen sind die häufig genutzten Möglichkeiten, die sich bisher direkt am Point of Sale installieren lassen.

Das Startup PRISTO.DE aus Limburg erweitert diese Möglichkeiten nun mit einer Idee, die zusätzliche Werbefläche schaffen kann.

So sollen bisher ungenutzte, meist trist wirkende Außenrollläden farbenprächtig bedruckten Motiv-Rollläden Platz machen und die Außenfassade der Läden in Innenstädten freundlicher, attraktiver und damit aufmerksamkeitsstärker werden lassen.

Über den Online-Shop www.pristo.de – PRISTO steht für Print Store – kann der Aluminium-Rollladen selbst gestaltet werden. Mit Hilfe eines Online-Grafik-Tools kann jedes beliebige Motiv, Logo oder Text auf einer generierten Rollladenfläche angeordnet und positioniert werden. Über den Rollladenkonfigurator bestimmt der Kunde das Maß seines Rollladenpanzers.

Auf der Webseite befinden sich Referenzbeispiele, weiterführende Informationen und Video-Tutorials, z.B. über das korrekte Ausmessen von Rollläden und Bildaufläsung sowie sowie Infos für Agenturen.

Das Startup kooperiert deutschlandweit mit Rollladenbauern und Montagepartnern, die Motiv-Rollläden in ihr Programm aufgenommen haben. „Das Netzwerk befindet sich weiter im Aufbau.“, berichtet Geschäftsführer Michael Heun, „Doch häufig wechseln die Kunden die Rollladenpanzer selbst – DIY liegt eben auch hier im Trend“.

Fazit: Gerade kleine und mittlere Unternehmen können den Marketingvorteil von Motiv-Rollläden nutzen und durch großflächige Prints das Kundeninteresse auch nach Ladenschluss auf sich ziehen.

Über PRISTO.DE by heun gmbh

Die heun gmbh wurde 2019 in Limburg gegründet und ist spezialisiert auf großflächige Digitalprints. Innovative Drucktechnologien realisieren das individuelle Bedrucken von Bauelementen (Rollladen, Türen, Heizungen, etc.).

PRISTO.DE ist eine Marke der heun gmbh mit der das Unternehmen nach außen auftritt. PriSto steht für Print-Store. Die Marke PRISTO.DE steht im Wesentlichen für einen E-Commerce Kanal, über den der Kunde den Bestell- und Konfigurationsprozess seines Druckprojektes abwickelt und den Workflow bis zur Lieferung nachverfolgen kann. Kunden von PRISTO.DE sind Endkunde, aber auch der Fachhandel oder Fachhandwerker.

Kontakt
heun gmbH
Michael Heun
Im Dachsstück 9
65549 Limburg
064315977162
axm@heun.gmbh
http://www.pristo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen