Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Mai
10

retter.tv und FeuerwehrAgentur kooperieren

Medienpartner arbeiten gemeinsam für die Zukunft von Feuerwehren

Das Onlineportal retter.tv und die Feuerwehragentur haben eine Medienkooperation beschlossen. Dies teilten die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemeldung mit. Ziel sei die kluge Vernetzung der gegenseitigen Kompetenzen. Retter.tv – das Portal für alle Helfer und Retter, ist eine Plattform, auf der Feuerwehren und Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland sich kostenlos informieren, vernetzen, austauschen und ihre Nachrichten verbreiten können. So werden andere Einsatzkräfte und mittlerweile auch viele Bürgerinnen und Bürger aufmerksam auf das vielfältige Spektrum, das haupt- und ehrenamtliche Retter in Deutschland tagtäglich zu bewältigen haben. Die FeuerwehrAgentur bietet spezielle Dienstleistungen für Feuerwehren an, um diese zu unterstützen, die Arbeit zu erleichtern und vor allem zukunftsfähig zu machen. Diese Dienstleistungen sind unter anderem Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und Krisenkommunikation, Struktur- und Zufriedenheitsanalysen, Motivationsmaßnahmen für Mannschaft und Führungskräfte, Aus- und Fortbildungsangebote, sowie Beratungen speziell für Feuerwehrführungskräfte. Die FeuerwehrAgentur berät bereits heute zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Leiter von Feuerwehren, Bürgermeister und Dezernenten, sowie Brandschutzaufsichstsdienste.

Die Kooperation von FeuerwehrAgentur und retter.tv findet im Internet und in der Realität statt. Mehrere online-Aktionen in den kommenden Monaten, darunter ein virtueller Workshop zur Öffentlichkeitsarbeit von Feuerwehren und andere spannende Mitmach-Aktionen, sowie gemeinsame Bildungsangebote für Feuerwehrangehörige in ganz Deutschland werden im Laufe des Jahres stattfinden.

www.Feuerwehragentur.de
www.retter.tv
FeuerwehrAgentur bringt Feuerwehren erfolgreich in die Zukunft

FeuerwehrAgentur hat sich genau auf jene Dienstleistungen spezialisiert, die Feuerwehren benötigen, um sorgenfrei in eine funktionierende Zukunft gehen zu können. Für die FeuerwehrAgentur sind nur Personen tätig, die ihre spezielle Expertise unter Beweis gestellt haben, die besondere Fähigkeiten und Kompetenzen haben und denen auch emotional viel an der Feuerwehr und ihren Angehörigen liegt. Kommunikationsfachleute, Journalisten, Reporter, Psychologen, Betriebswirte, Verwaltungswirte, Juristen, Steuerberater, Amstleiter – und viele erfahrene Berufsträger mehr stehen für Sie bei FeuerwehrAgentur bereit.

FeuerwehrAgentur
Martin Lutz
Paul-Zipp-Straße 51
35398 Gießen
+49 (0) 641 330 55 105 0
www.feuerwehragentur.de
mlutz@PublicElements.de

Pressekontakt:
PublicElements
Martin Lutz
Paul-Zipp-Straße 51
35398 Gießen
mlutz@PublicElements.de
+49 (0) 641 330 55 105 0
http://www.PublicElements.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»