Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Okt
23

Schwäbisch Media: Das „Auge Oberschwabens“ widmet der Region neuen Bildband

Schwäbisch Media und die Süddeutsche Verlagsgesellschaft stellen das neue Buch „Augenblicke“ von Rupert Leser vor

Schwäbisch Media: Das "Auge Oberschwabens" widmet der Region neuen Bildband

Cover des neuen Buches „Augenblicke“ von Rupert Leser.

Ravensburg, Oktober 2014 – Schwäbisch Media und die Süddeutsche Verlagsgesellschaft haben am Dienstagabend im Verlagsgebäude von Schwäbisch Media in Ravensburg den Bildband „Augenblicke“ von Rupert Leser (80) präsentiert. Seit 1962 war Leser als Fotograf für die Schwäbische Zeitung tätig. Gerhard Liebel, Klaus Nachbaur, Rolf Schneider, Michael Schnieber, Rolf Waldvogel und Frank Plasberg, allesamt ehemalige Kollegen von Leser, haben als Autorenteam die Texte für „Augenblicke“ verfasst. Seit dem 15. Oktober ist der 144-seitige Bildband für 28 Euro im Buchhandel erhältlich.

Rupert Leser gilt als das „Auge Oberschwabens“. Über fünf Jahrzehnte hat Rupert Leser die veröffentlichte Bildwelt seiner Heimatregion zwischen Alb und Bodensee mitgeprägt. Keiner versteht es besser, Land und Leute der Region in Szene zu setzen als er. Auch sein neues Werk bietet einmalige Impressionen Oberschwabens mit Bildern zum Staunen, Innehalten und Schmunzeln.

„Wir sind stolz darauf, einen so erfolgreichen Mitarbeiter in unseren Kreisen gehabt zu haben. Deshalb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, seine Leistungen durch die Herausgabe seines neuesten Bildbandes zu würdigen“, so Dr. Kurt Sabathil, Geschäftsführer von Schwäbisch Media.

Quelle: Schwäbisch Media

Schwäbisch Media mit Sitz in Ravensburg ist eines der führenden Medienhäuser in Baden-Württemberg und beschäftigt rund 900 fest angestellte, 3.000 freie Mitarbeiter und 5.000 Zusteller. Das Unternehmen deckt mit seinem Portfolio die ganze Bandbreite der Medien und mediennahen Dienstleistungen ab und setzt inhaltlich auf regionale und lokale Informationen für seine Leser, Zuschauer, Hörer, Internetnutzer und Werbepartner. Kernprodukt ist die Schwäbische Zeitung – mit rund 170.000 Exemplaren die größte regionale Abonnement-zeitung Baden-Württembergs. Zum Medienmix gehört zudem das Tageszeitungs-Portal Schwäbische.de einschließlich mobiler Anwendungen, Deutschlands größte regionale Privatsendergruppe Regio TV, zahlreiche Special-Interest-Magazine sowie Tochterunternehmen für Briefzustellung und Beteiligungen an Radiosendern. Das Medienhaus verlegte 2013 seinen Hauptsitz nach Ravensburg und treibt dort die Verzahnung der einzelnen Medien unter der Dachmarke Schwäbisch Media weiter voran.

Firmenkontakt
Schwäbisch Media
Verena Rausch
Karlstraße 16
88212 Ravensburg
+49 751 2955 1034
v.rausch@schwaebisch-media.de
http://www.schwaebisch-media.de

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Christine Fröhler
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
0711/9789337
froehler@postamt.cc
http://www.presseforum.cc/schwaebischmedia

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»