Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Sep
05

Sicher günstig surfen: Satellitengestützter Breitbanddienst von SATSPEED ab sofort inklusive Internet-Security – Hardware-Miete für Null Euro

Bischberg, 5. September 2012 – Hacking, Phishing, Spam und Crimeware – immer größer wird die Bedrohung durch Viren, Trojaner oder schädliche Software-Würmer. Umso wichtiger ist das Thema Internetsicherheit für Endnutzer. Die Internetagentur Schott, Pionier für satellitengestützte Breitbanddienste, reagiert auf die Bedrohung aus dem Netz und erweitert ihr marktführendes Serviceangebot deutlich: Ab sofort erhalten Neukunden des SATSPEED-Breitbanddienstes kostenlos eine Vollversion der Kaspersky Internet Security inklusive 15 Monate Updates. Die IT-Sicherheitslösung schützt in Echtzeit vor Bedrohungen aus dem Internet und schafft ein zuverlässiges Bollwerk gegen Malware – unerlässlich für alle Web-Nutzer. Damit wird das Surfen via Satellit noch sicherer, und dank Schott noch günstiger: Mit kostenfreier Hardware-Miete und kostenloser Software von Kaspersky Lab sparen Kunden rund 440,- Euro.

Die Internetagentur Schott bietet mit seinem SATSPEED-Dienst rasante Breitbanddienste via Satellit mit bis zu 18 Mbit/s im Downlink und bis zu 6 Mbit/s im Uplink. Das System besteht aus einer kleinen, sendefähigen Satellitenschüssel sowie einem Modem und lässt sich an jedem PC oder Apple-Computer betreiben. Dank des Breitbandzugangs über Satellit kann SATSPEED flächendeckend eingesetzt werden und überbrückt damit schnell und flexibel Breitbandversorgungslücken in DSL-un- oder unterversorgten Regionen. SATSPEED nutzt Kapazitäten des innovativen Breitbandsatelliten KA-SAT von Eutelsat, der speziell zur Bereitstellung schneller Internetdienste entwickelt wurde. Mit einer eigenen Bodeninfrastruktur, bestehend aus einem Glasfaserbackbone und Uplink-Stationen in ganz Europa, hat KA-SAT die Leistungsfähigkeit satellitengestützter Breitbanddienste ganz erheblich beschleunigt.

Die Internetagentur Schott aus dem fränkischen Bischberg gehört mit ihren Diensten und Produkten seit über zehn Jahren zu den Pionieren und Spezialisten für Internetzugänge via Satellit in Deutschland und auch in Europa. Das Unternehmen bietet mit Partnern wie Eutelsat für Endverbraucher, semi-professionelle Nutzer sowie Unternehmen und große Organisationen maßgeschneiderte Breitbandzugangslösungen in mit entsprechenden terrestrischen Infrastrukturen un- und unterversorgten Regionen. Schott optimiert die Dienste durch eigene Gateways sowie attraktive Zusatzleistungen wie Voice-over-IP, Multifeed-Empfang und umfangreiche Serviceleistungen für den Endkunden. www.satspeed.de

Kontakt:
Internetagentur Schott GmbH
Stephan Schott
Industriestraße 12
96120 Bischberg
+49 (0) 9503/8099999
schott@satspeed.de
http://www.satspeed.de

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
+49 (0) 22 61 – 994 23 95
tfuchs@fuchsmc.com
http://www.fuchsmc.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»