Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jan
13

SMADIS erhält BAFA-Förderzusage für Wagniskapital

Hamburg, 13.01.14. Das Start-Up SMADIS, digitaler Distributor für Games, Software, eBooks und eMagazines, hat vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eine Förderzusage für Wagniskapital erhalten.

SMADIS erhält BAFA-Förderzusage für Wagniskapital

(NL/6439708785) Damit sind 20% eines möglichen Investments grundsätzlich abgesichert. Diese Zusage, so SMADIS-Geschäftsführer Marc Breder, zeigt, dass wir mit unserem Geschäftsansatz goldrichtig liegen und überzeugen können.

Das Unternehmen SMADIS GmbH (Smart Distribution) hat sich auf eine cloudbasierte digitale Distribution von Software, Games, eBooks und eMagazines spezialisiert und damit für das Förderprogramm der BAFA qualifizieren können. Der seit Mai 2013 eingerichtete Investitionszuschuss Wagniskapital will die Finanzierungsbedingungen junger innovativer Unternehmen verbessern und so für private Investoren, etwa für Business Angels, Anreize schaffen.

Das Prinzip ist simpel: Ein privater Investor erhält 20 Prozent des Kaufpreises für einen Anteilserwerb über den Zuschuss zurückerstattet wenn eine Beteiligung für mindestens drei Jahre gehalten wird. Wir sind sicher, dass damit Investitionshürden abgebaut werden können, ist Breder überzeugt. Neben unserem innovativen Geschäftsmodell haben wir damit außerdem ein zusätzliches Argument bei der Investorensuche.

SMADIS, 2012 von einem E-Commerce-erfahrenen Team in Hamburg gegründet, versteht sich als Dienstleister für den Vertrieb von digitalen Produkten (Software, Games, eBooks, eMagazine und Android Apps). Das innovative Unternehmen stellt seine digitale Distributionslösung entweder Onlineshop-Betreibern mit eigenem Produktangebot zur Verfügung oder Resellern, die die bei SMADIS lizenzierten rund 300.000 auch mehrsprachig verfügbaren Produkte (komplett oder selektiv) über so genannte Content-Clouds unter eigenem Namen weiter vertreiben möchten.

Ergänzend dazu wird außerdem ein flexibler, leistungsfähiger und skalierbarer Smart-Store angeboten, der den Verkauf von Download-Produkten ermöglicht. Aufgrund des eigenen SMADIS-Webservices ist eine Implementation der Lösung innerhalb von 72 Stunden möglich.

Wir wollen mit dieser innovativen Lösung jetzt weiter und vor allem schneller und mittelfristig auch international wachsen, erklärt Breder, deshalb suchen wir Partner, die diesen Weg mit uns gehen wollen.

Gesucht sind Investoren, die im cloudbasierten elektronischen Handel, einem der wachstumsträchtigsten Märkte unsere Zeit, Zukunftspotenzial sehen. „Ein Abschluss der ersten Finanzierungsrunde im ersten Quartal 2014 ist das klar erklärte Ziel, um den Wettbewerbsvorsprung weiter auszubauen. Die bisherigen Investoren-Gespräche dazu sind bereits vielversprechend.“, sagt Breder.

Über SMADIS:
Die SMADIS GmbH, gegründet 2012 mit Sitz in Hamburg, ist ein Digital Distributor für Games, Software, eBooks und eMagazines. Das junge Unternehmen entwickelt Software-Lösungen und -Strategien für die Lizenzierung und den Vertrieb von digitalen Produkten für einen der dynamischsten Märkte aller Zeiten.
Die SMADIS GmbH verfügt über komplett eigene Systeme für die Abwicklung des digitalen Geschäfts und betreibt als einziges Unternehmen die erste Realtime-Content-Cloud für die Distribution von Downloads im E-Commerce. SMADIS entwickelte für stationäre Händler das eVoucher System zum Einlösen von virtuell gekaufter Ware durch Pin on Receipt (POR) oder Point of Sale Activation (POSA).

Die SMADIS GmbH ist Kooperationspartner von Marktführern wie Nexway oder der ContentCard AG. Kunden sind u.a Amazon, Axel Springer, Alawar, Avanquest, Buhl Data, Deutsche Telekom, DAZ, Daedalic Entertainment, Franzis, Gräfe & Unzer, Onlinekiosk, SWR sowie viele weitere Unternehmen der digitalen Industrie.

Kontakt:
SMADIS GmbH
Papenreye 63 / Workport Unit 10
D – 22453 Hamburg
Marc Breder
CEO
E-Mail: mb@smadis.de

Andy Pohl
CMO
Mobil: 49 172 5247953
E-Mail: andy.pohl@smadis.de www.smadis.de

Kontakt:
SMADIS GmbH
Andy Pohl
Papenreye 63 / Workport Unit 10
22453 Hamburg
040/57259100
andy.pohl@smadis.de www.smadis.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»