Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jun
13

Spielend einfach neue Kunden gewinnen

Oder wie es gelingt, den Spieltrieb potenzieller Kunden gewinnbringend zu nutzen

(NL/4446017149) Messen sind der ideale Ort, um auf die Leistungen eines Unternehmens aufmerksam zu machen oder für bestimmte Produkte zu werben. Und das klingt nach allem, nur nicht nach Spaß und Spiel. Ernst und seriös muss es zugehen Spielen passt da so gar nicht ins Bild. Oder etwa doch? Auslegungssache, meinen die Experten von INFOTAINMENT http://www.infotainment.ch. Denn: Längst sei erwiesen, dass der menschliche Spieltrieb entsprechender Spielerfolg vorausgesetzt das Belohnungszentrum in besonderer Weise aktiviere.

Spielend zum Erfolg
Was also, wenn auf besagter Messe die Produktvorteile auf spielerische Art und Weise vermittelt werden? Eine positive Bindung zum (unterschwellig) beworbenen Produkt ist die Folge. Ach ja, und das Belohnungszentrum lässt sich übrigens auch relativ leicht mit dem einen oder anderen interessanten Give-Away ansprechen, das das positive Spielerlebnis noch unterstreichen hilft. Infotainment weil Werbung allein auf Dauer langweilig ist. Eine Frage der Zielgruppe? Definitiv: Nein! Denn ganz gleich, welche Branche, welches Produkt oder welche Dienstleistung auch immer auf sich aufmerksam macht: Entscheider sind und bleiben im wohlgemerkt positiven Sinne Spielkinder. Bei der Aktivierung des Spieltriebs erwachsener Marktteilnehmer geht es jedoch durchaus um Kommunikation auf Augenhöhe und nicht um belanglose Unterhaltung. Allzu schnell deckt die angesprochene Zielgruppe nämlich die vermeintliche Bespassung auf und erkennt (schneller, als es dem um die Zielgruppe buhlenden Unternehmen lieb sein kann) das oberflächlich konzipierte Verkaufskonzept.

Die Zielgruppe im Fokus
Für Unternehmen, die auf die Infotainment-Karte setzen, heißt es daher, sich ernsthaft mit der Zielgruppe, ihren Bedürfnissen und entsprechend klug gedachten Konzepten auseinanderzusetzen. Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten sind zumindest aus der Sicht der Infotainment iMEPS äußerst vielfältig und reichen von analogen „Mehrzweckwaffen“ bis hin zu digitalen Lösungen. Oder, um es mit den Worten des Geschäftsführers von INFOTAINMENT Pius Götschi zu formulieren: „Wichtig bei der Umsetzung von Infotainment-Maßnahmen ist nicht nur „wo“, sondern „wie“ wir die Zielgruppe abholen“.

Infotainment liefert auf dem Infotainment-Sektor stets die neueste Technik und berät mit Produktmanagern, Marketingleitern oder Werbeagenturen, den besten und effektivsten Einsatz von Lasertechnologie bei Events und in der Anwendung bei Promotions oder auf Messen http://www.infotainment.ch.

Kontakt:
infotainment iMEPS GmbH
Pius Götschi
Roggenstrasse 3
4665 Oftringen
41 (62) 823 33 34
mail@infotainment.ch
http://www.infotainment.ch

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen