Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Apr
12

Start-up-Wettbewerb INTERNET WORLD Business-Idee 2011 – Bekanntgabe der Gewinner

Brille24.de ist Gewinner der Leserabstimmung im Rahmen der INTERNET WORLD Business-Idee 2011. Der Oldenburger Online-Shop für Brillen setzt bei der Vermarktung der Sehhilfen auf seinen günstigen „Alles-drin-Preis“ und legt besonderen Fokus auf die Kundenzufriedenheit.
Start-up-Wettbewerb INTERNET WORLD Business-Idee 2011 - Bekanntgabe der Gewinner

München, 12. April 2011_ Die Sieger stehen fest. Knapp 11.000 Leser von INTERNET WORLD Business beteiligten sich an der Wahl zur Business-Idee 2011 und stimmten für ihren Favoriten ab. In diesem Jahr geht der Titel an den Online Shop Brille24.de, der fast 4.000 Stimmen auf sich vereinen konnte. „Das ist eine ganz besondere Auszeichnung für uns“, sagt Matthias Hunecke, Gründer und Geschäftsführer von Brille24.de. „Offensichtlich haben viele unserer Kunden mit abgestimmt. Das freut uns sehr und bestätigt uns ungemein in unserer täglichen Arbeit.“

Ebenfalls auf das Siegertreppchen gewählt wurde als Zweitplatzierter das crossmediale Fernsehangebot Joiz.tv. Den dritten Platz erreichte der Shopping-Club mysportbrands.de, der sich auf Sport- und Outdoorprodukte spezialisiert hat. „Die Abstimmung zeigt, dass innovative E-Commerce-Geschäftsmodelle gerade in der heutigen Zeit viel Potenzial haben“, kommentiert Dominik Grollmann, Chefredakteur von INTERNET WORLD Business, den Ausgang des Wettbewerbs. Im Rahmen der Fachmesse Internet World in München wurde den drei Preisträgern heute die begehrte Auszeichnung „INTERNET WORLD Business-Idee 2011“ verliehen. Darüber hinaus stellten 16 der nominierten Start-ups ihre Geschäftskonzepte auf der Messe einem breiten Fachpublikum vor.

Der Start-up-Wettbewerb INTERNET WORLD Business-Idee fand in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Nominiert waren 20 junge Internetunternehmen, die sich online zur Wahl durch die Leser der INTERNET WORLD Business stellten. Eine Liste aller Nominierten sowie ausführlich Unternehmensportraits findet sich im Internet unterness-idee.

In diesem Jahr kamen die Vorschläge von folgenden Juroren:

-Michael Backes, eVenture Capital Partners und BV Capital, Hamburg
-Dr. Alexander von Frankenberg, High-Tech Gründerfonds, Bonn
-Lukasz Gadowski, Gründer Spreadshirt, Partner Team Europe Ventures, Berlin
-Dr. Stefan Glänzer, Business Angel, London/Berlin
-Helmar Hipp, Geschäftsführer Quoka und VM Digital, Mannheim/Lampertheim
-Cédric Köhler, Creathor Venture, Bad Homburg/Zürich
-Dr. Gottfried Neuhaus, Neuhaus Partners, Hamburg
-Florian Schweitzer, Brains to Ventures (b-to-v), St. Gallen
-Andreas Thümmler, Corporate Finance Partners, Frankfurt/Main

Über die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH:
Die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH gehört zur Verlagsgruppe Ebner Ulm.
An den Standorten München und Zürich entstehen die Zeitschriften INTERNET WORLD Business, Telecom Handel, PHP Journal, dotnetpro, MAC Developer, PC Online u. a. Diese decken die Themen ab, die seit vielen Jahren im Veranstaltungsbereich u.a. mit folgenden Kongressen bedient werden: Internet World – Fachmesse & Kongress, Social Media Conference, Online Marketing Forum, ecommerce conference, Search Conference, Conversion Rate Forum, .Net DevCon, prio.conference, Mobile DevCon und iPhone DevCon.

Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Martina Mauderer
Bayerstr. 16a
80335 München
+49 89 74117 209

martina.mauderer@nmg.de

Pressekontakt:
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81371 München
c.hausel@elementc.de
089- 720137-20
http://www.elementc.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»