Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Feb
02

Störgefühle – Neues Buch von Ben Schulz & Rainer Krumm erschienen

Störgefühle – oder warum nicht nur am Flughafen in Portland die Teppichböden ausgetauscht werden sollten

Störgefühle - Neues Buch von Ben Schulz & Rainer Krumm erschienen

„Störgefühle“ – von Benjamin Schulz und Rainer Krumm

In internationalen Flughäfen und auch anderen öffentlichen Einrichtungen findet man sie: ganz schön hässliche Teppichböden. Doch manche Menschen scheinen diese Fußbodenbeläge irgendwie nicht mehr loszulassen. Sie lassen sich ganz besonders einfallslose Muster sogar eintätowieren, wie ein kürzlich auf Süddeutsche.de veröffentlichter Artikel belegt. Rainer Krumm erging es ähnlich – doch hat er sich für die schmerzfreiere Variante entschieden: Gemeinsam mit Ben Schulz hat er jetzt „Störgefühle – Mit dem Phrasenmäher über den Seminarteppich“ herausgebracht. Ein Buch der ganz besonderen Art.

Ganz so sehr hingerissen von einem Teppichmuster wie die Dame in dem genannten Artikel war Krumm, der als Management-Trainer und 9 Levels Berater mittlerweile sehr viele Seminarräume kennengelernt hat, zwar nicht. Doch losgelassen hat ihn das Phänomen ganz besonders schrecklicher Fußbodenbeläge auch nicht. Immerhin hat er in den letzten 3 1/2 Jahren Teppichböden in den unterschiedlichsten Seminarräumen abfotografiert. Ben Schulz, Experte für Geschäftsführer der Marketing-Agentur werdewelt und Spezialist für Personenmarketing, hat typische Coaching-Phrasen beigesteuert und beides in „Störgefühle“ in einer ganz besonderen Art und Weise inszeniert.

„Das Ganze hat seinen Anfang in einem Seminarraum in Eschborn genommen, am 20. Oktober 2011“, erklärt Krumm seine außergewöhnliche Sammlung. „Der war so wunderbar schrecklich, dass ich das unbedingt für die Ewigkeit festhalten musste.“ „Störgefühle“ ist für Ben Schulz und Rainer Krumm die beste nichts und gleichzeitig so vieles aussagende Idee, Coaching-Jargon sichtbar zu machen. „Mit dieser Phrasensammlung möchten wir die Branche aufwecken, dass sie doch endlich die Sprache sprechen, die die Kunden auch verstehen“, so Schulz und ergänzt: „Vielleicht wird ja doch der ein oder andere sensibilisiert“.

Zumindest soll auf dem Flughafen Portland der Teppichbelag nun nach 30 Jahren ausgetauscht werden. Bleibt zu hoffen, dass die Coaches bald auch ihre ebenso angestaubten Sprüche in nächster Zeit zumindest überdenken.

„Störgefühle – Mit dem Phrasenmäher über den Seminar-Teppich“ können Sie direkt bei Amazon bestellen.

Mehr zu Benjamin Schulz finden Sie unter http://www.benjamin-schulz.info/
Mehr Informationen zu Rainer Krumm finden Sie unter http://www.9levels.de/home/

Die werdewelt schafft Klarheit. Mit einer individuell erarbeiteten Positionierung, die in einer passgenauen Strategie und ihrer Umsetzung in der Marketingkommunikation mündet. Aufbauend auf dem Positionierungstag füllen wir Ihre Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen – crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insider-Kenntnissen aus dem Markt der Trainer, Berater, Coaches und Speaker.

Beim Personenmarketing von werdewelt steht der Mensch im Mittelpunkt – ohne Klimbim, ganz frei von Zusatzstoffen.

Firmenkontakt
werdewelt personenmarketing
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»