Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Dez
27

Sylt goes „smart“.

SYLT1 – das Sylter Fernsehen startet bundesweite Smart-TV-Offensive

Sylt goes "smart".

Sylter-Gespräche gibts jetzt auch auf Smart-TVs

Pünktlich zum Jahreswechsel startet SYLT1 – das Sylter Fernsehen mit einer Smart-TV-Offensive. Bereits am Heilig Abend wurde die erste Smart-TV-App von und über die Insel Sylt für Amazon Fire-TV frei geschaltet. Im Januar folgen weitere Apps für Samsung und Panasonic TV-Geräte. Damit sind die TV-Berichte von Deutschlands berühmtester Insel jetzt auch auf fast allen modernen TV-Geräten in ganz Deutschland zu sehen.
Bereits 36 % aller genutzten TV-Geräte sind heute schon Smart-TVs und satte 82 % der Anwender gehen mit ihrem Gerät auch online. Die Zahlen stammen von einer aktuellen Studie, die smartclip in Zusammenarbeit mit dem Unterhaltungselektronikhersteller LG Electronics und dem globalen Marktforschungsinstitut Nielsen durchgeführt hat.
Weitere Ergebnisse der Studie: 21 Prozent der Smart TV-Besitzer sehen sich jeden Tag On-demand Inhalte über die Internet-Verbindung ihres Smart TVs an. Die durchschnittliche Sehdauer liegt bei 3,2 Stunden pro Tag für klassisch lineares TV-Programm und bei 1,5 Stunden pro Tag für Video on Demand.
Für alle Besitzer eines Fire-TV-Sticks oder der Fire-TV-Box ist also ab sofort SYLTZEIT. Die SYLT1-App ist über die Suchfunktion leicht zu finden. Einfach „Sylt1“ eingeben und installieren. SYLT1-Geschäftsführer und Chefredakteur Axel Link freut sich über die weitere Reichweitenstärkung: „Wir haben den Start bei Amazone Fire TV gewählt, weil der Stick mit einem Preis von ab 29 EUR sehr günstig zu kaufen ist, und das Produkt selbst absolut ausgereift und schon massenhaft verbreitet ist. Auf einen Schlag vergrößern wir so unsere technische Reichweite um mehrere hundert tausend Haushalte. Damit ist SYLT1 auch in der breiten Masse der Bevölkerung außerhalb von Schleswig-Holstein und Hamburg angekommen“.
Die Streamingplayer Fire TV und Fire TV Stick verkaufen sich von allen Amazon Hardware-Kategorien am schnellsten. Dabei ist Fire TV Stick von den Millionen Produkten auf amazon.de sogar über alle Kategorien hinweg das meistverkaufte des Jahres 2015 – obwohl es erst im März auf den Markt kam. Und die Installation ist wirklich mega einfach.

„Jeder Syltfan kann SYLT1 empfangen“, resümiert Link, „auf dem PC unter www.sylt1.tv, auf dem Smartphone, über unsere eigene App oder eben jetzt auch via Fire-TV auf dem eigenen Fernseher“. Ein rasantes Wachstum verzeichnet auch die SYLT1-App für Smartphones. Sowohl bei Google Play als bei itunes ist die SYLT1-App unter Sylt1 zu finden.
Auch über facebook erreicht das Sylter Fernsehen eine große Fangemeinde. So hat ein kurzer Bericht vom traditionellen Weihnachtsbaden in Westerland innerhalb von 24 Std. rd. 150.000 Menschen erreicht.

SYLT1 TV ist über Kabel TV, via LIVE-Stream über das Internet und mobil zu empfangen. Das Sylter Fernsehen sendet täglich Nachrichten, Wetter, Veranstaltungstipps und Berichte rund um die Insel.
Bei SYLT1 TV lernt der Zuschauer die Insel und ihre Menschen besser kennen. Syltfans aus ganz Deutschland wollen begierig wissen, was auf ihrer Lieblingsinsel so los ist – und zwar das ganze Jahr.

Kontakt
SYLT1 GmbH & Co KG
Axel Link
Alte Dorfstraße 25
25980 Sylt
04651-2995533
0221-94204949
link@sylt1.tv
http://www.sylt1.tv

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»