Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Okt
09

Total Authentisch! nominiert für Wirtschaftsfilmpreis

Recruitingfilm-Satire von al Dente und AVANTGARDE Experts unter 228 Filmen ausgewählt und nominiert

Total Authentisch! nominiert für Wirtschaftsfilmpreis
Total Authentisch!

“Das ist nicht nur meine Firma. Das ist meine Heimat und mein Leben”, solche und
andere Bonmots finden sich zu Hauf in einem Recruitingvideo der besonderen Art.
Im Auftrag des Recruiting-Spezialisten AVANTGARDE Experts produzierte die Münchner
Filmproduktion al Dente Entertainment “Total Authentisch!”, einen Film, der nun für den Deutschen
Wirtschaftsfilmpreis nominiert wurde.

Dabei entlarven die Macher des Films die inflationären Videos auf den Karriereseiten
zahlreicher Unternehmen. Deren Machart mit Aussagen von Mitarbeitern, die am Ende des
Tages doch alle sehr ähnlich klingen, angereichert mit Bildern, die ebenso
austauschbar sind, standen dabei im Fokus.

Permanente Handshakes, Abklatschen, Daumen-Hoch-Inszenierungen und natürlich die
unvermeidliche Szene am Firmen-eigenen Tischkicker bilden den visuellen Rahmen der
Vielzahl an Archetypen von glücklichen Mitarbeitern.

“Das Großartige an der Produktion selbst”, so Peter Schels, Regisseur und Produzent
des Films, “ist die Tatsache, dass alle Rollen von echten Mitarbeitern der AVANTGARDE
Experts gespielt wurden und natürlich, dass sich ein Unternehmen überhaupt traut, so
einen Film zu produzieren.”

“Die vielen positiven Reaktionen auf den Film und die Möglichkeit, jetzt den Deutschen
Wirtschaftsfilmpreis zu gewinnen, sind eine tolle Bestätigung für dieses Projekt”,
erklärt Florian Lauber, Geschäftsführer von AVANTGARDE Experts. “Alle Mitarbeiter
unseres Unternehmens und ganz speziell diejenigen, die am Film mitgewirkt haben,
freuen sich riesig über die Nominierung.”

Dass ein Unternehmensfilm, auch für das Recruiting, durchaus unterhaltsam sein darf,
beweist diese Satire, die sehr nah an der Realität geschaffen wurde. Mit der nun schon
dritten Nominierung für den ältesten und wichtigsten deutschen Preis im Bereich
Unternehmensvideos fühlen sich die Münchner bestätigt. Denn dieser Preis ist für das
Team von al Dente nicht nur ein Preis: “Es ist unser Traum. Unser Leben…”.

Die Verleihung des Deutschen Wirtschaftsfilmpreises findet am 4. November in Berlin statt.
Der Preis wird jährlich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgeschrieben.
Details finden Sie unter:
http://www.bmwi.de/DE/Service/wettbewerbe,did=648378.html

Über die al Dente Entertainment GmbH und espressofilm
Die 2004 in München gegründete al Dente Entertainment GmbH ist ein führender Dienstleister für die schnelle Konzeption und hochwertige Produktion von Imagefilmen mit hohem Unterhaltungswert. Gemäß der Unternehmensphilosophie \”Du sollst nicht langweilen\” unterstützen Geschäftsführer Peter Schels und sein professionelles Team mit ihren mehrfach ausgezeichneten Filmen bei Unternehmen aller Branchen nachweislich die Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung. Zufriedene Kunden finden sich unter anderem in den Bereichen Banken, Immobilien, Automotive, Sport, Tourismus, Unterhaltungselektronik. espressofilm ist al Dentes einzigartige Lösung für KMUs: Starke Webclips mit hohem Anspruch, schnell und günstig in der Umsetzung. Die Zielbranchen von espressofilm sind Medizin/ Gesundheitswesen, Events, Gastronomie/ Hotel sowie Lifestyle. www. aldente.biz, www.espressofilm.de

Firmenkontakt
al Dente Entertainment GmbH
Peter Schels
Friedrichstraße 2
80801 München
+49. 89.1897 0771
schels@aldente-entertainment.com
http://www.aldente-entertainment.com

Pressekontakt
2beecomm public relations & kommunikation
Sonja Schleif
Cassellastraße 30-32, Haus A
60386 Frankfurt am Main
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»