Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jan
28

Touch and wow: Infinity von One For All – die einzige Universalfernbedienung ohne Tasten

– Smart Screen statt Tasten: Berührungssensitive Nutzeroberfläche mit Lichtdisplay
– Intuitive Gestenbedienung: Nur die jeweils genutzten Funktionen sichtbar
– Schlankes Design: Hochwertiges Finish passend zu stylischen CE-Komponenten
– Einfache Nutzung: Zentrale Steuerung von bis zu sechs Endgeräten
– Design trifft auf Komfort: „Ein revolutionäres Fernbedienungskonzept“

Touch and wow: Infinity von One For All - die einzige Universalfernbedienung ohne Tasten

Enschede (NL), Gronau, 28. Januar 2013 – One For All, führender Anbieter von digitalem Audio-Video-Zubehör und Pionier für Universalfernbedienungen, setzt mit seinem neuen Flaggschiff Infinity einmal mehr Maßstäbe in punkto Innovation und Design. So verzichtet die Infinity komplett auf Tasten und setzt – wie die Trendsetter aus der Smartphone- und Tablet-Welt – gänzlich auf die Steuerung per Touchscreen. Möglich macht dies der innovative Smart Screen: Das berührungssensitive, mit taktilem Feedback ausgestattete Bedienfeld übernimmt bei der Infinity die Steuerung von bis zu sechs Endgeräten. Der Smart Screen kann dabei ganz unterschiedliche Tastenlayouts darstellen; ein Beschleunigungssensor ermöglicht die Gestensteuerung, mit der sich zwischen bedarfsgerechten Bedienebenen hin- und her schalten lässt. Auf diese Weise werden nur die gerade benötigten Funktionen dargestellt. Wer seine Infinity umdreht und auf die Displayseite legt, schaltet damit automatisch TV- und Wiedergabegeräte gleichzeitig aus. Die Inifinity passt sich so immer perfekt der jeweiligen Nutzungssituation an. Sogar die Tastaturbeleuchtung wird durch die typische Bewegung des Aufnehmens vom Tisch aktiviert. Dieses Maximum an Einfachheit spiegelt sich auch im Design wider: So ist die ultradünne Infinity (UVP: 99,- EUR) mit ihrem Finish wahlweise in schwarzem Klavierlack oder edlem Weiß ein echter Eyecatcher, der sich perfekt in die trendige Wohnzimmereinrichtung mit stylischen Multimediakomponenten einfügt.

Unter der glatten Oberfläche steckt indes ein Kern an geballter Technologie. So gestattet die Infinity die zentrale Steuerung von allen zeitgemäßen Endgeräten, wie beispielsweise Full HD-Flachbildschirme, Blu-ray Player, Personal Video Recorder und Digitalreceiver. Ein Knopfdruck genügt – und die Infinity erweckt die Peripherie für Fernsehen, Filme oder Musik zum Leben.

Das Set-up der Infinity ist dabei dank vorinstallierter Herstellercodes sowie der im Lieferumfang enthaltenen Programmiercodes einfach und schnell erledigt. Zudem unterstützt die Universalfernbedienung über das SimpleSet Online-Tool mehr als 6.000 Marken sowie 300.000 verschiedene Modelltypen – ein echter Rekordwert im Bereich der Universalfernbedienungen. Der Zugang zum SimpleSet Online-Tool ist kostenfrei und ermöglicht die Programmierung der Universalfernbedienung in wenigen Minuten. Der Service steht ohne Software-Download oder Registrierungszwang bereit.

Mit einer integrierten Lernfunktion unterstützt die Infinity zudem die einfache und schnelle Übertragung von Befehlen der alten, bisher genutzten Fernbedienungen. Und auch beim Energieverbrauch setzt die Infinity Maßstäbe: Trotz umfassender Ausstattung und leuchtkräftigem Display, das aus jedem Blickwinkel optimal lesbar ist und beste Brillanz bietet, erweist sich die Infinity bei durchschnittlichem Gebrauch mit einer Batterielebensdauer von rund einem Jahr als echter Stromsparer.

„Mit der Infinity präsentiert One For All ein revolutionäres Fernbedienungskonzept, das Design mit Komfort und einfachster Bedienung verbindet und in punkto Funktionalität zu hundert Prozent aus der Sicht des Nutzers entwickelt wurde“, erklärt Andreas Hanny, Sales Director Europe bei One For All. „Das lichtstarke Display passt sich genau den Komponenten an, die der Nutzer kontrollieren möchte, und zeigt nur die jeweils benötigen Funktionen. Das erstklassige Design entspricht genau den Erwartungen, die anspruchsvolle AV-Nutzer auch an die Peripherie ihrer CE-Komponenten haben. Und dank des schnellen Set-ups – entweder mit den vorinstallierten Codes oder mit unserer Online-Datenbank Simple Set – unterstützt die Infinity jedes AV-Set-up der Nutzer. Das ist echte Usability, verpackt in edlem Design par Excellence.“

Redaktionshinweis: Testgeräte und Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.

One For All mit Hauptsitz in Enschede, Niederlande, ist der führende Anbieter im Bereich Universalfernbedienungen. Zum Produktportfolio gehören zudem leistungsstarke DVB-T Antennen sowie TV-Wandhalterungen. One For All ist weltweit operierende Einzelhandelsmarke der Universal Electronics Inc. (www.ueic.com). Das 1986 gegründete Unternehmen (NASDAQ: UEIC) führt weltweit im Bereich drahtloser Steuerungstechnologien für das vernetzte Haus. UEI entwickelt und vermarktet innovative Lösungen für die Steuerung von Unterhaltungselektronik, digitalen Medien und Hauselektronik. Weiter Informationen über One For All finden Sie unter www.oneforall.de

Kontakt:
One For All
Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
02261-9942393
hcrump@fuchsmc.com
http://www.oneforall.de

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
02261-9942393
hcrump@fuchsmc.com
http://www.fuchsmc.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»