Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Dez
01

UCC-Plattform mit Mobilintegration und Business-Komfort: STARFACE 5.0 ab sofort verfügbar

STARFACE 5.0 mit Certified Asterisk Edition / Fixed Mobile Convergence integriert Mobiltelefone nahtlos in die Telefonanlage / Innovative Features für Komforttelefonie und Presence Management / Kostenlose Version für bis zu vier Nebenstellen unter www.starface.de
UCC-Plattform mit Mobilintegration und Business-Komfort: STARFACE 5.0 ab sofort verfügbar

Karlsruhe, 1. Dezember 2011 STARFACE 5.0, das neueste Release der hybriden STARFACE UCC-Telefonanlage, ist ab sofort erhältlich. Die STARFACE GmbH wechselt mit dem neuen Release auf die kommerzielle Version von Asterisk und erweitert die Anlage um attraktive neue Funktionalitäten. Highlights sind das verbesserte Presence Management und die integrated Fixed Mobile Convergence (iFMC) für eine flexible und nahtlose Mobilintegration.

„Bei der Entwicklung von STARFACE 5.0 haben wir eng mit dem Asterisk-Entwickler Digium zusammengearbeitet“, erklärt STARFACE-Geschäftsführer Florian Buzin. „Die strategische Partnerschaft eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten bei der Integration neuer Schnittstellen und Funktionalitäten in die STARFACE Anlage. Im aktuellen Release 5.0 haben wir eine Fülle innovativer Features für die Mobilintegration, das Präsenzmanagement und höhere Sicherheit umgesetzt und unser ISDN- und Analog-Karten-Portfolio deutlich verbreitert.“

Die wichtigsten Neuerungen in STARFACE 5.0 sind:

– Integrated Fixed Mobile Convergence (iFMC) verwandelt externe Endgeräte – etwa Smartphones, Softphones oder private Festnetztelefone – in vollwertige Nebenstellen der STARFACE Telefonanlage. Mitarbeiter können ihre Erreichbarkeit so ganz einfach individuell steuern und Features wie Weiterleiten mit Rückfrage, Ruflisten und Clip No Screening auch mobil oder im Home Office nutzen.
– Ein flächendeckendes Presence Management mit einem integrierten Chat-Server ermöglicht es Mitarbeitern, detaillierte Status- und Präsenzinformationen auszutauschen und einen lückenlosen Überblick über die Erreichbarkeit sämtlicher Kollegen zu erhalten.
– Der neue Security Advisor sichert die STARFACE Telefonanlage über automatisierte SIP-Schutzmechanismen zuverlässig vor Abhörangriffen und Datenraub ab.
– Durch die Umstellung auf Certified Asterisk profitieren STARFACE Kunden ab sofort von verbesserter Performance, noch flexibleren Schnittstellen und 24/7-Support direkt vom Hersteller – ohne zusätzliche Lizenzgebühren.
– STARFACE 5.0 unterstützt alle Analog- und ISDN-Karten von Digium. Damit lässt sich die Telefonanlage jetzt stabil, flexible und mit hoher Übertragungsqualität an das öffentliche Netz anbinden.

„Immer mehr und immer leistungsfähigere Endgeräte zu besitzen, ist noch kein Garant für eine bessere Erreichbarkeit oder eine effizientere Kommunikation“, erklärt Gerhard Wenderoth, Director Business Development der STARFACE GmbH. „STARFACE 5.0 macht es unseren Kunden leicht, Schreibtischtelefon, Handy und Home Office-Anschluss sinnvoll in ihren Kommunikationsalltag zu integrieren. Mitarbeiter können überall auf die gleichen Komfort- und Präsenzmanagementfunktionen zugreifen – und selbst steuern, wann sie für wen an welchem Endgerät erreichbar sind. Das ist eine ganz neue Qualität der Business-Kommunikation.“

Alle neuen STARFACE Appliances werden ab sofort mit STARFACE 5.0 ausgeliefert. Unternehmen mit laufendem Update-Vertrag können ihre STARFACE Telefonanlagen kostenlos auf die neue Version umstellen. Kunden ohne Update-Vertrag erhalten das neue Release direkt bei STARFACE oder bei über 120 STARFACE Partnern in Europa.

Privatanwender und Kleinbetriebe mit bis zu vier Nebenstellen finden unter www.starface.de eine kostenlose Version von STARFACE 5.0 zum Download.

STARFACE ist die zukunftssichere, mehrfach preisgekrönte Telefonanlage für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit seinem innovativen Modulkonzept bringt STARFACE als hochgradig flexible und vielseitige Plattform der Geschäftskommunikation leistungsstarke Enterprise-Funktionalität in den Mittelstand. STARFACE vereint dazu die Telefonie sowie weitere Dienste wie E-Mail-, Daten- und Faxkommunikation in einer durchgängigen und benutzerfreundlichen Unified Communications-Umgebung. STARFACE ermöglicht darüber hinaus die nahtlose Integration der Kommunikationsdienste in die IT-gestützten Geschäftsprozesse des Unternehmens. Alle heute gängigen Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, und Voice-over-IP werden von STARFACE unterstützt.
STARFACE ist ein Produkt der STARFACE GmbH, Karlsruhe, Deutschland.

STARFACE GmbH
Gerhard Wenderoth
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-0

http://www.starface.de
presse@starface.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
info@h-zwo-b.de
+ 49 (0)9131 81281-25
http://www.h-zwo-b.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»