Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Sep
30

Von der Persönlichkeit zur Medienpersönlichkeit – die TV- AKADEMIE startet mit der neuen TV-Moderatoren-Ausbildung

Von der Persönlichkeit zur Medienpersönlichkeit - die TV- AKADEMIE startet mit der neuen TV-Moderatoren-Ausbildung

Peter Altman beim Training in der TV-Akademie

Traumberuf Fernsehmoderator/in – Die TV-AKADEMIE powered by identity bietet eine in Österreich einmalige Ausbildung für angehende Medienpersönlichkeiten. Neben dem richtigen Handwerk stehen die Entwicklung und das Stärken der Persönlichkeit im Vordergrund.

Moderationsausbildung gewinnt an Bedeutung

Heute, wo in unserer digitalen, vernetzten Socialmedia-Welt Videos zum beliebtesten Medium gehören, werden immer mehr Menschen mit der Notwendigkeit konfrontiert, vor der Kamera zu agieren. Dabei ist zunehmend auch Professionalität gefragt. Wer die Aufmerksamkeit seiner Zielgruppe erregen will, braucht nicht nur das richtige Auftreten, sondern muss auch wissen, wie er seine gewünschte Botschaft oder Story so aufbereitet und präsentiert, dass diese auch ankommt.
Genau hier setzt die TV-Akademie an und macht in einer 6-monatigen berufsbegleitenden Ausbildung Persönlichkeiten zu Medienpersönlichkeiten. Die Basis des Erfolges bildet dabei ein ordentlicher Stimmsitz, eine akzentuierte und angenehme Sprechtechnik und eine authentische, stimmige Körpersprache. Wer dann noch weiß, wie er mittels „Storytelling“ Geschichten richtig spannend erzählt und vor der Kamera professionell auftritt, dem ist die Gunst der Zuseher sicher.
Wenn diese Komponenten erarbeitet sind, ist ein professionelles Fundament gelegt – das Ziel der TV-Modertoren-Ausbildung in der TV-Akademie.
„Es ist eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst“, sagt Peter Altman, Gründer und Haupttrainer der TV-Akademie und ergänzt: „Es geht darum, das was man aus sich gemacht hat und was man ist mit der Außenwelt zu teilen und klar zu zeigen.“

Die Ausbildung: sechs Schwerpunkte – sechs Monate

Die berufsbegleitende Ausbildung umfasst sechs Schwerpunkte: Atem- und Sprechtechnik, Körpersprache, Rhetorik, Kameratraining, Personality-Coaching und Storytelling. Die TV-Akademie bietet damit einen einzigartigen Ausbildungsmix, der durch die jahrzehntelange Erfahrung der Trainer in der Medienwelt entstanden ist. Die Trainer arbeiten während der Ausbildung eng zusammen – um das Beste für jeden Absolventen zu erreichen.
In sechs Monaten lernen die Teilnehmer/innen die Basics der Fernsehmoderation – von der Sprechtechnik über die Moderations- und Beitragsdramaturgie bis hin zu Kameratraining. Die Ausbildung macht durch praxisnahe Trainingsmethoden und die persönliche Weiterentwicklung aus Personen Persönlichkeiten, die dem passenden Genre und Talent entsprechend eingesetzt werden können.

Nicht jeder hat das Zeug zur Medienpersönlichkeit

Durch ein Bewerbungsverfahren wird sichergestellt, dass Menschen mit Potential ausgebildet werden und das Niveau der Ausbildung hochgehalten wird. Denn neben dem technischen Know-how sind Talent und Persönlichkeit die wesentlichen Attribute der TV-Profis. Moderatoren müssen Persönlichkeiten sein um aus der Masse hervorzustechen und um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Authentische Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten sind gefragt.

Neue Kurse Oktober 2015

Rechtzeitig zum Beginn der neuen TV-Moderatoren Ausbildung wurde die neue und moderne Webseite der TV-Akademie www.tv-akademie.at gelaunched. Neben den Informationen über die Ausbildung und die Trainer kommen auf der neuen Webseite auch TV-Profis und Absolventen der TV-Akademie zu Wort, die ihren Weg vor die Kamera bereits gefunden haben.

Über die Trainer

Peter Altmann
Kameratraining, Atemtechnik, Personality Coaching
Media-Coach Peter Altmann studierte Kommunikation und Regie an der UCLA – Los Angeles. Seit 1997 ist er als Coach für Atemtechnik, Rhetorik, Kommunikation, Personaltiy und Kamera in Österreich und Deutschland tätig.
Seit über 15 Jahren wird Altmann von namhaften Produktionsfirmen, Fernsehsendern, Wirtschaftsunternehmen und Politikern im deutschsprachigen Raum verpflichtet. Arbeitet für UFA, GRUNDY, RTL GROUP, PRO 7, ATV, PULS4, SERVUS TV, RED BULL TV und div. Produktionsfirmen in den Bereichen Moderatoren Training, Formatanalyse und Casting.

Andrea Radakovits
Sprechtechnik, Atemtechnik
Andrea Radakovits ist seit 1992 im ORF beschäftigt und arbeitet für Fernsehen und Radio. Mit dem „schnellsten Verkehrsservice Österreichs“ wurde sie einem breitem Publikum bekannt. Neben ihrem Job in der Ö3 Verkehrsredaktion war sie auch acht Jahre lang am Bildschirm zu sehen – als ORF Programmansagerin und Präsentatorin von „Lotto 6 aus 45“ sowie als Moderatorin der Sendereihe „Adventzeit“, „Frühlingszeit“, Osterzeit“ und Pfingstzeit“. Neben ihrer Laufbahn im ORF machte sich Andrea Radakovits aber auch als selbständige Moderatorin, Synchron- und Beitragssprecherin und Autorin einen Namen. Sie ist und war Werbe- bzw. Telefonstimme von namhaften Unternehmen und Produkten wie L“Oreal, Giotto, AMS, Shell Austria, Gilette, ONE, Brau Union uvm.

Sarah Vianney
Storytelling, Interviewtechniken, Beitragsgestaltung
Sarah Vianney arbeitet seit vielen Jahren als Journalistin, Moderatorin und Producerin für unterschiedliche TV-Formate auf der ganzen Welt. Aktuell lebt die Medienexpertin in London und arbeitet von dort aus für TV- und Radiostationen. In Los Angeles interviewte Sarah Vianney internationale Stars für unterschiedliche Fernsehstationen. Sie war und ist aber auch schon für viele deutschsprachige Formate tätig (ARTE, 3sat, FM4, Ö1, Pro7, ATV, Red Bull TV, uvm.).

Die identity.ag steht seit 15 Jahren für Echtheit (Authentizität), Kompetenz und individuelle Betreuung. Der Gründer Peter Altmann setzt dabei auf maßgeschneiderte Trainingsprogramme für den Einzelnen oder für Gruppen. Inhalte und Übungen werden von ihm und seinem Team in einem geschützten Rahmen vermittelt, um die sehr persönliche Arbeit bestmöglich zu garantieren. Das Wesentliche ist dabei, die PERSÖNLICHKEIT zu bewahren. Ziel ist es, mit allen erlernten Fertigkeiten man selbst zu bleiben und nicht eine trainierte Rolle einzunehmen.

Firmenkontakt
identity.ag
Peter Altmann
Zentagasse 12/11
1050 Wien
+43 6699 699 12 22 33 80
office@identity.ag
http://www.tv-akademie.at

Pressekontakt
Markus Klaus-Eder
Markus Klaus-Eder
Hoffingergasse 34/1
1120 Wien
+43 6645218917
office@markusklauseder.com
http://www.internet-success-coaching.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»