Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Okt
08

Weltbild und Hugendubel: Große TV-Kampagne für neuen eBook Reader 4 gestartet

Siebenstelliger Etat und rund 250 Schaltungen in der ersten Welle

Weltbild und Hugendubel:  Große TV-Kampagne für neuen eBook Reader 4 gestartet

Große TV-Kampagne für neuen eBook Reader 4 von Weltbild und Hugendubel.

Augsburg / München, 5. Oktober 2012 – Weltbild und Hugendubel gehen ins Fernsehen: Für den neuen eBook Reader 4 wollen die Buchhändler mit einer innovativen TV-Kampagne das Herz der Kunden fürs digitale Lesen gewinnen. Kinder sind die Hauptdarsteller. Ein Etat in siebenstelliger Höhe ist für die Werbemaßnahmen verplant, die bereits das Weihnachtsgeschäft einleiten. Zur Realisierung wurde mit der Hamburger Multichannel-Agentur Vasata Schröder Florenz & Pfuhl, kurz VSF&P, ein neuer Partner für den TV-Auftritt verpflichtet.

Weltbild und Hugendubel setzen auf Kinder als Protagonisten für die neue Art zu lesen. Die Kids beschreiben den ebook Reader 4 und seine Funktionen in ihren eigenen Worten. So umschreiben sie, was in der Marketingsprache landläufig „Produktvorteil“ heißt, von „Lesen wie auf Papier“ bis „Akku hält ewig“. Das ist mal altklug, mal ernst, mal komisch, und immer echt.

Weltbild-Geschäftsführer Carel Halff: „Diese Kampagne ist gewürzt mit einer Prise Humor und zielt auf das Herz der Kunden. Die Kleinen zeigen den Großen, wie kinderleicht der Einstieg ins digitale Lesen ist.“ In einer ersten Kommunikationswelle werden ab 4. Oktober 250 Schaltungen des Spots zu sehen sein. Die Spots sind bei reichweitenstarken Sendern wie RTL, ProSieben, Sat1, Kabel 1, Vox, RTLII und SuperRTL eingebucht.

Zum Weihnachtsgeschäft 2012 nutzen Weltbild und Hugendubel die neue Bild/Wortsprache aus den TV-Spots auch für die Katalog, Filialen, in Rundfunk- und Plakatwerbung rund um ausgewählte Standorte – und rund um die Frankfurter Buchmesse.

Bilder: Printadaption der neuen TV-Kampagne

WELTBILD ist mit einer gestützten Bekanntheit von rund 85 Prozent (GfK 2011) die bekannteste Buchmarke und marktführendes Unternehmen im Buchmarkt. Der Multichannel-Buchhändler steht für Aktualität und niedrige Preise. WELTBILD ist die Nr. 2 im Onlinebuchhandel (www.weltbild.de) und die Nr. 3 im deutschen Versandhandel. Mit rund 300 Filialen im deutschsprachigen Raum ist WELTBILD auch vor Ort flächendeckend vertreten. WELTBILD Kunden können im Internet und in jeder Filiale aus rund drei Millionen Büchern, Hörbüchern, DVDs, CDs, Spielwaren, Geschenkartikeln und Downloads wählen, sie haben Zugriff auf 280.000 eBooks. Alle Internetbestellungen ab 10 Euro mit Buch liefert WELTBILD versandkostenfrei.

Kontakt:
Verlagsgruppe Weltbild GmbH
Großkinsky Eva
Steinerne Furt 67
86167 Augsburg
0821 / 7004-5555
eva.grosskinsky@weltbild.com
http://www.weltbild.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»