Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Mai
22

Wie Führungskräfte an Herzerkrankungen wachsen

Der Cardio Coach Günther Höhfeld zeigt mit seiner Buch-Publikation einen Weg zurück ins Leben

Wie Führungskräfte an Herzerkrankungen wachsen
Der Cardio Coach Günther Höhfeld zeigt mit seiner Buch-Publikation einen Weg zurück ins Leben

Wenn das Herz aus dem Takt gerät, schreit der Körper laut: Stopp! Diesem Thema hat sich Günther Höhfeld in seinem ersten Buch gewidmet. Als Cardio Coach begleitet er Manager, Executives und Führungskräfte, die den Weg in ein neues Leben suchen. Aus eigener Erfahrung weiß er um die Zusammenhänge zwischen körperlichen und seelischen Erschütterungen nach einschneidenden Erlebnissen. “Lebenszufriedenheit und Wohlbefinden meiner Klienten liegen mir am Herzen – für Körper, Psyche, Beziehungen und Spiritualität.”

Viele sehnen sich nach Lebensqualität, nach Freude, Glück und Zufriedenheit, nach Mut, Kraft und Ausdauer, nach Souveränität, Selbstbestimmung und Sinn. “Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht”, brachte es mal einer von Höhfelds Kunden treffend auf den Punkt. Was aber, wenn es im Leben ganz anders kommt? Wenn überwältigende Ereignisse, biografische Brüche, einschneidende Erlebnisse, Schicksalsschläge über Sie hereinbrechen? Eine lebensbedrohliche Erkrankung, Verlust eines geliebten Menschen, Scheidung, Insolvenz oder krankheitsbedingte Kündigung?

Deshalb entwickelte Höhfeld ein innovatives HEART-Führungsmodell, das zum Verstärker persönlicher Resilienz und zum Motor einer wesentlichen Veränderung der täglichen Führungspraxis beiträgt. Im Buch dokumentiert er mit bewegenden Geschichten, wie Führungskräfte an Herzerkrankungen wachsen.

Das Buch “Der CARDIO COACH – Wie Führungskräfte an Herzerkrankungen wachsen” ist hier bestellbar.

Weitere Informationen zu Günther Höhfeld: www.guenther-hoehfeld.de

Günther Höhfeld ist Psychologe, Theologe und Führungskräfte-Coach. Seit der Überwindung einer lebensbedrohlichen Herztumorerkrankung hat er sich auf die Unterstützung herzkranker Führungskräfte spezialisiert. Gemeinsam mit seiner Frau betreibt er Höhfelds Hof, Zentrum für Selbst- und Gesundheitsmanagement in Dolgesheim bei Mainz.

Kontakt
Günther Höhfeld
Günther Höhfeld
Gaustraße 56
55278 Dolg
+49 6733 94832-62
mail@guenther-hoehfeld.de
http://www.guenther-hoehfeld.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»