Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Aug
31

“Yes I can!”- Das eintägige Kinder -Stärken-Event am 19. September

"Yes I can!"- Das eintägige Kinder -Stärken-Event am 19. September

Das norddeutsche Beratungs- und Weiterbildungsinstitut alwart+team trainiert Kinder in einem neuen Workshop Kommunikationstechniken für ein selbstbestimmtes Leben.

Jedes Kind steckt voller Neugier, Talent und Tatendrang – doch wie lernen Kinder eigentlich, sich im Alltag zu behaupten, frei zu entfalten, Konflikte gewaltfrei zu lösen und ihre Ängste zu kontrollieren? Elementare Eigenschaften im Heranwachsen, die auf ihrem Weg ganz entscheidend sind. Das norddeutsche Beratungs- und Weiterbildungsinstitut alwart+team fördert deshalb seit Sommer 2015 aktiv all jene Kompetenzen, die Kinder in ihrem Selbst stärken und ihnen helfen, ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu führen. In zwei Kursvarianten lernen Jungen und Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren kommunikative Tools und Mentaltechniken, um sich zu behaupten und zu entfalten. Das Motto “Yes I can” ist dabei eine begleitende Motivation.

Basierend auf der langjährigen Coaching-Erfahrung des Teams entstand die Idee, bereits Kinder aktiv in ihrer Selbstwirksamkeit zu unterstützen und es sogar nicht erst zu negativen Erfahrungen kommen zu lassen. Eine Vielzahl von Übungen, die das Team um die Institutsinhaberin Susanne Alwart seit rund 20 Jahren im Management einsetzt, ist daher gezielt auf die Bedürfnisse von Kindern zwischen 9 und 13 Jahren abgestimmt worden. Entstanden ist ein Mix aus Spontanitäts- und Improvisationsübungen, Fantasiereisen und Mentaltechniken zur emotionalen Entfaltung junger Menschen.

“Unser Ziel ist es, Kinder in ihrer Wahrnehmungsfähigkeit zu stärken und in ihnen ein Bewusstsein für die eigenen Verhaltensmuster und Stärken zu wecken”, sagt Susanne Alwart. Als Mutter einer Tochter erlebte sie selbst viele Situationen im Alltag, die den Wunsch entstehen ließen, ihr Trainingswissen bei Kindern anzuwenden und ihnen damit auf dem Weg ins Erwachsenenleben wichtige Kompetenzen zu vermitteln. “Für mich ist es das Schönste zu sehen, wenn Kinder spielerisch lernen und umsetzen, was wir uns als Erwachsene mühevoll erarbeiten mussten.”

Aktive Pausen werden unter anderem mit dem Pony Schneeflocke gestaltet. “So ähnlich wie in Manager-Trainings machen die Kinder Übungen mit unserem kleinen, lieben Pony. Anders als Menschen geben die sensiblen Pferde viel deutlicher und direkter Feedback auf das Verhalten. Das trainiert enorm und ist für die Kinder ein Riesenspaß”, so Alwart.

Einerseits lernen die Jungen und Mädchen, mit Konflikten umzugehen, etwa bei Mobbing in der Schule oder bei Unstimmigkeiten mit Lehrern und Eltern. Gleichzeitig wird ihnen aufgezeigt, wie viel Spaß zwischenmenschlicher Kontakt macht, wie sie mit Zweifeln umgehen sowie eigene Potenziale erkennen und nutzen. Während des Kurses schlüpfen die jungen Teilnehmer beispielsweise in verschiedene Rollen, improvisieren schwierige Situationen und erhalten auch Feedback zum persönlichen Verhalten. Wer denkt, dass die Kinder ein nüchternes Kommunikationstraining erwartet, irrt. “Lernen funktioniert am besten mit Spaß und in entspannter Stimmung, dafür sorgen wir methodisch und durch unsere Haltung”, so die 48-jährige Alwart.

Die Trainings finden im idyllischen Ambiente des Alten Südhofs in Borstel bei Hamburg statt. Das Team unterstützt bei der Vermittlung von Fahrgemeinschaften aus Hamburg und bei der Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern und ihre Kinder auf dem nahegelegenen Pferdehof. Auch für gesundes Essen ist während der Kurszeit gesorgt.
Standort: Alter Südhof
Strasse: Hauptstraße 8
Ort: 24616 – Borstel (Deutschland)
Beginn: 19.09.2015 10:00 Uhr
Ende: 19.09.2015 17:00 Uhr
Eintritt: 75.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: http://www.alwart-team.de/cms.php?cont=8&wb=124&templ=pub_wb_detail.tpl

Über alwart+team
alwart+team ist eine Changeberatung mit einem Ausbildungsinstitut für systemische Change-und Organisationsentwicklungs-Berater und -Coachs mit Sitz in Schleswig-Holstein und an den Landungsbrücken in Hamburg. Inhaberin ist Dipl.-Ök. Susanne Alwart, die seit den 1990er-Jahren als Change-Beraterin tätig ist und Weiterbildungen in Persönlichkeitsentwicklung, systemischer Beratung und Change-Management absolviert hat. Susanne Alwart hat sich auf die Dynamisierung von Unternehmenskulturen und Begleitung von Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation spezialisiert. Ihr zehnköpfiges Team trainiert Führungskräfte, Mitarbeiter und Multiplikatoren zum Thema Change. Mit der 2014 gegründeten Change4U.org GmbH & Co KG und dem online-Portal change8.de ist Susanne Alwart mit ihrem eigenen Unternehmen den Weg der digitalen Transformation gegangen und bietet auf dem Portal unterschiedliche online-Trainings zum Thema Change an.

Kontakt
alwart+team
Susanne Alwart
Hauptstraße 8
24616 Borstel
04324 – 888 9 110
alwart@alwart-team.de
http://www.alwart-team.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»