Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Aug
02

Die Geschichte selbst er(k)leben

Panini erzählt in der neuen Stickerkollektion “Merida – Legenden der Highlands” die Geschichte der wilden Disney-Kinoheldin in Klebebildchen nach

Die Geschichte selbst er(k)leben

Panini erzählt in der neuen Stickerkollektion ?Merida ? Legenden der Highlands? die Geschichte der Disney-Kinoheldin in Klebebildchen nach.

Stuttgart, 2. August 2012 – Zum Start des Kinofilms “Merida – Legenden der Highlands” am 2. August widmet Panini den jungen Zuschauerinnen und Fans der wilden und rebellischen Prinzessin Merida eine Stickerkollektion. Auf 32 Seiten erzählt Panini im Album die Geschichte des neuen Disney-Pixar-Films nach, illustriert wird die Handlung mit den Klebebildchen. Wie die famose Bogenschützin Merida, können auch die Sammlerinnen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen: Auf dem Poster in der Albummitte ist eine Zielscheibe abgedruckt, auf die die Mädchen im Wettbewerb doppelte Klebebildchen werfen können.

Panini bringt in Deutschland und Österreich Startersets (Album, drei Stickertüten und neun sichtbare Einzelbildchen) zum Preis von je 3,95 Euro in den Handel. Die Stickerpäckchen mit je fünf Bildchen kosten 60 Cent.

“Auf Merida haben wir uns besonders gefreut, weil sie mit ihrer mutigen und wilden Art ein Gegenentwurf zur typischen Prinzessin ist”, sagt Frank Zomerdijk, Geschäftsführer der Panini Verlags GmbH und ergänzt: “Die Kollektion wird auch deshalb gut laufen, weil zusätzlich zur Stickerkollektion kein Merida-Magazin im Handel ist.” Panini hat die Exklusivrechte, für alle Disney-Themen eine Stickerkollektion zu veröffentlichen.

Panini begleitet den Verkaufsstart mit der Beilage von insgesamt 2,3 Millionen Stickern in TV-Programmzeitschriften inklusive Couponanzeige mit 50-Cent-Rabatt auf ein Starterset.

Quelle: Panini

Die Panini Verlags GmbH, Tochter der italienischen Panini-Gruppe mit Sitz in Modena, ist Deutschlands größter Verlag im Kinder- und Jugendsegment sowie Deutschlands größter Comicverlag. Am Hauptsitz von Panini Deutschland in Stuttgart sind rund 70 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2010 betrug der Umsatz der gesamten Unternehmensgruppe mehr als 800 Mio. Euro, davon entfielen 87 Mio. Euro auf die deutsche Tochter. Die Panini Verlags GmbH veröffentlicht jährlich 130 Buch-, 350 Comic- und 70 Magazin-Titel sowie 20 bis 25 Sticker-Kollektionen. Das Verlagsprogramm umfasst zudem DVDs und Kalender. Der Verband LIMA hat Panini 2011 zum vierten Mal mit dem Titel “Lizenznehmer des Jahres” ausgezeichnet.

Kontakt:
Panini Verlags GmbH
Daniela Seufert
Rotebühlstraße 87
70178 Stuttgart
0711/94768844
daniela.seufert@panini.de
http://www.panini.de

Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Christine Fröhler
Jurastr. 8
70565 Stuttgart
0711/9789337
froehler@postamt.cc
http://www.presseforum.cc/panini

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»