Ebru sendet Spitzen-Dokumentation zur Euro-Krise

– Film von Jean Quatremer und Jean-Michel Meurice
– Sendezeit: 11.07.2013, 20.15 Uhr

Der junge Free TV-Sender Ebru TV setzt auch weiterhin auf hochwertiges
Qualitätsfernsehen und strahlt am 11. Juli 2013 die Dokumentation “Der Euro im Fadenkreuz
der Finanzhaie” aus, ein Film über die Entstehung der Euro-Krise im Jahr 2010.
Mitten in seiner bisher schwersten Bewährungsprobe sprachen der französische Journalist
Jean Quatremer und Filmemacher Jean-Michel Meurice mit den Akteuren des Dramas um
den Euro. Sie interviewten den ehemaligen Präsidenten der Europäischen Zentralbank,
Jean-Claude Trichet und Jean-Claude Juncker, Premierminister Luxemburgs und bis 2013
Präsident der Eurogruppe.
Auch Politiker wie der ehemalige griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou und
die Präsidentin des Internationalen Währungsfonds Christine Lagarde kommen in der
Dokumentation zu Wort. Außerdem sprachen sie mit Verantwortlichen der europäischen
Finanzwirtschaft, darunter auch George Soros, der schon im Dezember 2008 vor der Krise
gewarnt hatte, doch niemand schien damals auf ihn hören zu wollen. Diese Dokumentation
ist ein Protokoll der Ereignisse der letzten sechs Monate des Jahres 2010, die entscheidend
waren für das vorläufige Überleben der europäischen Einheitswährung.

Zusatz- Informationen
– Länge: 52 Minuten
– Autoren : Jean-Michel Meurice, Jean Quatremer
– Produzent: Alegria
– Jahr der Produktion : 2010
– Sprachen : Englisch, Französisch

Über Ebru-TV:
Ebru TV ist Teil der World Media Group, einem internationalen Medienunternehmen, das in
zehn Ländern Europas vertreten ist. Hauptsitz des Unternehmens ist Offenbach.
Ebru TV sendet sein Vollprogramm sieben Tage die Woche von 18.00 bis 24.00 Uhr und ist
mit einem digitalen Satellitenreceiver über Astra 19,2° Ost, sowie in den Kabelnetzen von
Netcologne und Wilhelm.tel und als Livestream über zattoo.com oder Ebrutv.de zu
empfangen.

Kontakt
Peyk Media GmbH
Burhanettin Demir
Sprendlinger Landstr. 107-109
63069 Offenbach
+49 69 30034 173
Ebru-TV@siccmamedia.de
http://www.ebrutv.eu

Pressekontakt:
Siccma Media GmbH
Christian Maertin
Goltsteinstraße 87
50968 Köln
0221- 34803831
maertin@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de