Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Mai
09

Erscheinungstermin DasÖrtliche Leipzig und Umgebung 2012

Ab Donnerstag: “Das Örtliche” 2012 für Leipzig bei allen Postfilialen, ausgewählten Jet-Tankstellen und Verbraucher-Märkten kostenlos erhältlich

Am Donnerstag, den 10. Mai 2012 erscheint “Das Örtliche” für Leipzig, Ausgabe 2012/13 und kann in den kommenden 4 Wochen – bis zum 08.Juni 2012 –
bei Postfilialen und -Agenturen sowie bei den teilnehmenden Filialen von REWE und
Netto Marken Discount im Erscheinungsgebiet kostenlos abgeholt werden.

Um die Wege der Telefonkunden zu den Büchern zu verkürzen, liegen diese vom
10. Mai bis 21.Juni zusätzlich bei ausgewählten Jet- Tankstellen in Leipzig in der Dieskaustraße, Sommerfelder Straße, Riesaer Straße und Torgauer Straße zur Abholung bereit.

“Das Örtliche” für Leipzig, das mit einer Auflage von ca. 254.000 Exemplaren auf den Markt kommt, umfasst neben dem Leipziger Stadtgebiet die Buchabschnitte Schkeuditz, Großlehna, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Gaschwitz, Liebertwolkwitz, Borsdorf und Taucha. Als besonderen Service beinhaltet “Das Örtliche” Stadtpläne, ein Postleitzahlen- sowie Straßenverzeichnis. Eine Rechtsanwaltstafel, Coupons, die gastfreundlichen Seiten und ein Ärzteverzeichnis sind ebenfalls enthalten.

Die .wtv Leipziger Medien GmbH erstellt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom Medien GmbH (DeTeMedien) “Das Örtliche” für Leipzig. Wer diese aktualisierten Verzeichnisse besitzt, in denen nicht nur Telekom Kunden stehen, findet schnell die richtige Verbindung und spart damit Zeit und Geld, denn, was nur wenige wissen, im Laufe eines Jahres ändern sich bis zu 30% des Datenbestandes durch Neuanschlüsse und Ummeldungen. Die über 35 Millionen Adressen in “Das Örtliche” werden ständig aktualisiert und gepflegt. Nur so kann die bekannte Qualität erhalten werden.

Papier, Umschlagkarton, Druckfarben und Leim werden von vornherein für die Wiederverwertung ausgewählt. Die alten Bücher können im Papiercontainer entsorgt werden. Damit ist für die umweltfreundliche Rückführung der Bücher in den Rohstoffkreislauf gesorgt.

Sowohl im Print- als auch im Onlinebereich erfreut sich “Das Örtliche” großer Beliebtheit, was nachfolgende Zahlen aus der TNS Emnid Nutzeranalyse 2009 eindrücklich belegen:
Rund 97% der über 14jährigen kennen “Das Örtliche” und 78% nutzen entweder das Buch, die Online-Anwendung oder das Mobilportal. Als App kann “Das Örtliche” für die mobile Anwendung bequem und kostenlos heruntergeladen werden.
Online bietet www.dasoertliche.de als zusätzliche Funktionen unter anderem eine Rückwärtssuche, Postleitzahlensuche, Vorwahlsuche, einen aktuellen Apothekennotdienst, eine Bus & Bahn Auskunft, Stellenangebote sowie Veranstaltungstipps.

Für Rückfragen zur Presseinformation:
Lothar Repp – Leitung Marketing/Vertrieb
Ina Krüger – Assistenz der Leitung
Tel.: 0341-2 15 81-0
Fax: 0341-2 15 81-12
E-Mail: info@leipziger-medien.de

.wtv Leipziger Medien

Die Vermarktung von Werbeauftritten in klassischen Printverzeichnissen in und um Leipzig sowie in den entsprechenden Online-Verzeichnissen dastelefonbuch.de und dasoertliche.de bildet das Kerngeschäft der wtv Leipziger Medien GmbH.
Gemeinsam mit DeTeMedien (Deutsche Telekom Medien) werden die Telekommunikationsverzeichnisse DasÖrtliche für Leipzig und DasTelefonbuch für Leipzig heraus gegeben.

wtv Leipziger Medien GmbH
Ina Krüger
Dohnanyistr 30
04103 Leipzig
krueger@leipziger-medien.de
03412158115
http://www.wtv-leipzig.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»