funkschau-Leserwahl “ITK-Produkt des Jahres 2011”: STARFACE holt Silber bei den “Hybrid-TK-Anlagen”

STARFACE Anlage erreicht bei der Funkschau-Leserwahl zum “ITK-Produkt des Jahres 2011” nach Doppelsieg bei den “IP-Telefonanlagen” den zweiten Platz in der Kategorie “Hybrid-TK-Anlagen”
funkschau-Leserwahl "ITK-Produkt des Jahres 2011": STARFACE holt Silber bei den "Hybrid-TK-Anlagen"

Karlsruhe, 12. Dezember 2011 Die funkschau-Leser haben die STARFACE Telefonanlage bei der Wahl zum “ITK-Produkt des Jahres 2011” auf den zweiten Platz in der Kategorie “Hybrid-TK-Anlagen” gewählt. Rund 2.000 ITK-Profis kürten im Rahmen der diesjährigen Leserwahl der Fachzeitschrift funkschau ihre Favoriten in zehn unterschiedlichen Kategorien.

Die STARFACE GmbH trat 2011 erstmals in der Kategorie Hybrid-TK-Anlagen an und behauptete sich in einem internationalen, hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld gegen eine Reihe renommierter Telefonanlagen-Hersteller.

“Es war großartig, 2009 und 2010 den Titel “Beste IP-Telefonanlage” zu gewinnen. Das hat uns dazu angespornt, dieses Jahr den Sprung in die hart umkämpfte Kategorie der Hybrid-TK-Anlagen zu wagen – und wir sind direkt auf dem Siegerpodest gelandet”, kommentiert Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH, die Auszeichnung. “Der zweite Platz ist ein Zeichen, dass wir uns in der TK-Branche fest etabliert haben – und dass STARFACE als hybride Unified-Communication-Lösung der Zukunft auf breites Interesse stößt. Für ein junges Unternehmen wie uns ist das eine tolle Leistung.”

STARFACE 5.0: Flexible Telefonanlage mit UCC-Komfort
Die hybride STARFACE Telefonanlage ist in vier Ausbaustufen erhältlich, von der Plug-in-Appliance mit vier Nebenstellen fürs Home-Office bis zur professionellen Lösung für große Unternehmen und Callcenter mit bis zu 1.750 Nebenstellen.

Die offene Architektur der STARFACE Anlage macht es Unternehmen jeder Größe leicht, die Telefonie zu einer maßgeschneiderten UCC-Plattform zu erweitern und nahtlos in die Geschäftsprozesse einzubinden. Dazu unterstützt STARFACE offene Schnittstellen zu gängigen CRM- und ERP-Systemen wie Microsoft Outlook, Lotus Notes, Salesforce, SugarCRM, DayLite und DATEV. Teilnehmer können sich damit bei Gesprächsannahme detaillierte Kundeninformationen anzeigen lassen oder Telefonate in ihrer ERP-Software automatisch auf Mandanten oder Kostenstellen zuweisen.

High-End-Funktionalitäten wie Conferencing und Voicemail sind in STARFACE standardmäßig ohne Aufpreis enthalten. Kostenlose CTI-Clients ermöglichen den Anwendern eine effiziente Anbindung von Windows- und Mac-Clients sowie von iPhones und BlackBerrys.

STARFACE ist die zukunftssichere, mehrfach preisgekrönte Telefonanlage für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit seinem innovativen Modulkonzept bringt STARFACE als hochgradig flexible und vielseitige Plattform der Geschäftskommunikation leistungsstarke Enterprise-Funktionalität in den Mittelstand. STARFACE vereint dazu die Telefonie sowie weitere Dienste wie E-Mail-, Daten- und Faxkommunikation in einer durchgängigen und benutzerfreundlichen Unified Communications-Umgebung. STARFACE ermöglicht darüber hinaus die nahtlose Integration der Kommunikationsdienste in die IT-gestützten Geschäftsprozesse des Unternehmens. Alle heute gängigen Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, und Voice-over-IP werden von STARFACE unterstützt.
STARFACE ist ein Produkt der STARFACE GmbH, Karlsruhe, Deutschland.

STARFACE GmbH
Gerhard Wenderoth
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-0

http://www.starface.de
presse@starface.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
info@h-zwo-b.de
+ 49 (0)9131 81281-25
http://www.h-zwo-b.de