Kiefer Sutherland präsentiert neue internationale Werbekampagne für Plus500

Kiefer Sutherland präsentiert neue internationale Werbekampagne für Plus500

München, 13. Juni 2022 – Plus500, die globale Multi-Asset-Fintech-Gruppe, hat eine internationale Werbekampagne mit Kiefer Sutherland gestartet. Die Kampagne mit dem Schauspieler, Regisseur und Singer-Songwriter, der u.a. mit einem Emmy und einem Golden Globe ausgezeichnet wurde, hat das Ziel, das Markenprofil von Plus500 in der schnell wachsenden weltweiten Trading Community zu schärfen.

Obwohl Plus500 im Online-Marketing bereits stark engagiert ist, bildet die neue Kampagne die bisher größte Investition in den Aufbau der Marke und die Erweiterung der Zielgruppe. Die Werbung wurde in den vergangenen sechs Monaten von McCann Tech, der auf Technologie spezialisierten Agentur von McCann Worldwide, entwickelt. Sie setzt Sutherland ein, um drei wichtige Botschaften zur Trading-Plattform von Plus500 zu vermitteln: Sie ist vertrauenswürdig, einfach zu bedienen und bietet Anlegern nützliche Markteinblicke.

Die Kampagne markiert einen wichtigen Meilenstein im Wachstum von Plus500, das seit 2013 an der Londoner Börse notiert ist und im FTSE250-Index geführt wird. Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Idee “Trading mit einem Plus”. Dabei wird die marktführende Mobile App hervorgehoben, die Kunden mit Informationen und Einblicken unterstützt, unabhängig davon, wie viel Erfahrung sie mit Trading haben. Mit Lehrmaterial, Risikomanagement-Tools und einem 24-Stunden-Kundenservice ermöglicht Plus500 den Tradern, ihre Fähigkeiten zu verbessern und Selbstvertrauen zu entwickeln. Beides ist nötig, um sich in der Vielfalt der Marktbedingungen zurechtzufinden.

Kiefer Sutherland kommentiert:

“Ich freue mich sehr darüber, das Gesicht der neuen weltweiten Kampagne von Plus500 zu sein, einer der weltweit führenden Financial-Trading-Plattformen. Das Team von Plus500 ist ein großartiger Partner, mit dem ich zusammenarbeiten kann, und es hat mir viel Spaß gemacht, den Spot mit McCann Tech zu drehen.”

David Zruia, CEO von Plus500, kommentiert:

“Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Kiefer Sutherland bei der Einführung unserer neuen Werbekampagne. Wir waren auf der Suche nach einem weltweit anerkannten Markenbotschafter, der dafür bekannt ist, Figuren zu spielen, die Zuversicht, Vertrauen und Erfahrung ausstrahlen. Kiefer war daher die beste Besetzung.”

“Das Wachstum und der Erfolg von Plus500 in den letzten Jahren bieten dem Unternehmen eine großartige Möglichkeit, Millionen von Tradern zu unterstützen. Wir expandieren weltweit, sind in den US-amerikanischen und japanischen Markt eingetreten und werden unser Produktangebot im Rahmen unserer Mission, eine führende Multi-Asset-Fintech-Gruppe zu werden, weiter ausbauen.”

Der Werbespot wird im Fernsehen, auf YouTube sowie auf der Website und den sozialen Kanälen von Plus500 veröffentlicht werden. Die Kampagne wird ferner auf Plakatwänden in London, Mailand und Sydney zu sehen sein.

Im Jahr 2021 war Plus500 die am schnellsten wachsende Trading-Plattform im Vereinigten Königreich1 und ist bekannt für seine branchenweit führende Kundenzufriedenheit bei Services wie Kontoführung und -abhebungen. In Deutschland2 und Spanien3 ist das Unternehmen die Nummer eins unter den Anbietern von Differenzkontrakten (Contracts for Difference, CFDs) und bietet die am besten bewertete mobile App.

Die jüngsten Finanzergebnisse von Plus500 für das erste Quartal 2022 belegen die anhaltende Dynamik des Unternehmens mit einem Umsatz von 270,9 Millionen US-Dollar, der gegenüber 161,1 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2021 um 68 Prozent gestiegen ist. Im ersten Quartal verzeichnete das Unternehmen fast 34.000 neue Kunden (diejenigen, die zum ersten Mal eine Einzahlung getätigt haben) und mehr als 175.0002 aktive Kunden (diejenigen, die mindestens einen Echtgeldhandel getätigt haben). Kürzlich gab das Unternehmen auch die Übernahme von EZ Invest in Japan bekannt und wurde ein vollwertiges Clearing-Mitglied der CME-Group-Börsen.

Der deutschsprachige Werbespot zur neuen Kampagne von Plus500 findet sich unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=52UDDW1VP_0

1 Zahl der aktiven Trader im Jahresvergleich. Investment Trends 2021 UK Leverage Trading Report

2 Nach Gesamtzahl der Kundenbeziehungen. Investment Trends 2022 Deutschland Leverage Trading Report

3 Nach Gesamtzahl der Kundenbeziehungen. Investment Trends 2022 Spanien Leverage Trading Report

Plus500 ist eine globale Multi-Asset-Fintech-Gruppe, die technologiebasierte Handelsplattformen betreibt. Die Gruppe bietet ihren Kunden eine Reihe von Handelsprodukten an, darunter Contracts for Difference (“CFDs”), Aktienhandel sowie in den USA Futures und Optionen auf Futures.

Die Gruppe ist im Vereinigten Königreich, in Australien, Zypern, Israel, Japan, Neuseeland, Südafrika, Singapur, den USA, Estland und auf den Seychellen lizensiert und reguliert. Über ihr CFD-Produktportfolio bietet sie mehr als 2.500 verschiedene zugrunde liegende globale Finanzinstrumente an, darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe, Optionen, ETFs, Devisen und Kryptowährungen. Die Kunden der Gruppe können CFDs in mehr als 50 Ländern und in 30 Sprachen handeln. Plus500 erlaubt Kunden mit Sitz in den USA nicht, CFDs zu handeln.

Plus500 setzt keine Cold-Calling-Techniken ein und bietet keine binären Optionen an. Die Handelsplattformen von Plus500 sind von verschiedenen Betriebssystemen (Windows, iOS und Android) und Webbrowsern aus zugänglich. Die Kundenbetreuung ist und war schon immer ein wesentlicher Bestandteil von Plus500. Dazu gehört, dass Kunden keine negativen Guthaben haben können. Ein kostenloses Demokonto steht den Nutzern der Plattform unbegrenzt zur Verfügung, und hochentwickelte Risikomanagement-Tools werden kostenlos zur Verfügung gestellt, um Hebeleffekte und die Stop-Loss-Funktion zu verwalten, damit die Kunden ihre Gewinne schützen und gleichzeitig Kapitalverluste begrenzen können.

Plus500-Aktien werden am Hauptmarkt der Londoner Börse notiert (Symbol: PLUS) und sind Bestandteil des FTSE 250-Index. www.plus500.com

Firmenkontakt
Plus500
Matthias Uhl
Infanteriestr. 11
80797 München
+49 (0)89 800 90 819
matthias.uhl@axicom.com
https://www.plus500.com/de/

Pressekontakt
AxiCom GmbH
Matthias Uhl
Infanteriestraße 11
80797 München
Tel: +49 (0)89 800 90 819
matthias.uhl@axicom.com
http://www.axicom.de