megaherz produziert erste deutsche Disney+ Original Doku-Serie

megaherz produziert erste deutsche Disney+ Original Doku-Serie

Dr. Auma Obama bei den Dreharbeiten von FARM REBELLION

Am 14. Juni feiert „FARM REBELLION“ auf Disney+ Premiere. Die sechsteilige Reihe ist die erste in Deutschland produzierte Disney+ Original Doku-Serie. Im Fokus steht der innovative Hof „Gut&Bösel“ in Brandenburg, der im Kampf gegen den Klimawandel eine radikal neue Art von Landwirtschaft erprobt. Basierend auf einer Idee von Doris Dörrie wurde „FARM REBELLION“ von Showrunner Martin Tischner entwickelt und von megaherz in Zusammenarbeit mit NEOS Film für den Streaming-Service Disney+ produziert. Oliver Gernstl und Fidelis Mager sind die Produzenten der Dokumentarserie.

Für Doris Dörrie waren die globalen Folgen des Klimawandels der wichtigste Treiber für das Projekt: „Wir müssen unser Leben ändern! Und wir müssen unsere Landwirtschaft ändern! „Gut&Bösel“ hat uns die Chance geboten, dieses Thema exemplarisch zu erzählen. Wir konnten ihre Versuche und Konzepte einer innovativen Landnutzung über ein Jahr lang begleiten.“

„Aus mehr als 270 Stunden Rohmaterial entstand die aufwändigste Doku-Serie in der Firmengeschichte von megaherz“, so Geschäftsführer und Produzent Oliver Gernstl. „Mehr als 120 Mitarbeiter*innen hinter der Kamera haben in zwei Jahren Produktionszeit eine beeindruckende Leistung erbracht. Diese Produktion ist in Umfang und Qualität ein Meilenstein im Dokumentarfilm-Portfolio der megaherz.“

Internationale Drehorte

An über 90 Drehtagen wurde ein Team von Expert*innen aus aller Welt begleitet, das sich den Herausforderungen stellt, denen sich die Landwirtschaft heutzutage gegenübersieht. Mit dabei war unter anderem Dr. Auma Obama, Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und Initiatorin und Vorstandsvorsitzende der Sauti Kuu Foundation, die unter anderem nachhaltiges und ökologisches Wachstum in Kenia fördert. Martin Tischner, Showrunner der Doku-Reihe: „Der globale Blick war uns von Anfang an wichtig. Das Thema sollte nicht nur durch die weiße deutsche Brille gesehen werden, sondern auch von Menschen beleuchtet werden, deren Lebenswirklichkeit eine ganz andere ist.“ Neben Deutschland und Kenia wurde die Serie auch in Brasilien, Chile, England, Norwegen und den USA gedreht.

Weitere megaherz-Premieren noch in diesem Jahr

Fans der Doku-Reihe „Gernstl unterwegs“ dürfen sich freuen. Im Juni 2023 feiert der zweite Dokumentarfilm mit dem Titel „Gernstls Reisen – Auf der Suche nach irgendwas“ auf dem Filmfest München Premiere. Und im Herbst 2023 kommt nach dem ersten großen Kinoerfolg von „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ der Film „Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen“ auf die Leinwand. Beide Dokumentationen wurden von megaherz entwickelt und produziert.

FARM REBELLION – Das Produktionsteam:

Oliver Gernstl / Produzent (megaherz)

Fidelis Mager / Produzent (megaherz)

Martin Tischner / Showrunner/Writer/Director (megaherz)

Esra Bonkowski /Associate Producer & 1st Assistant Director (megaherz)

Doris Dörrie / Executive Producer

Christoph Menardi / Line Producer (NEOS Film)

Pauline Rönneberg / Regie

Christian Cull / Regie

Catalina Torres Nuoez / 1st Assistant Director Chile & Brasilien

Johannes Kotzke / 1st Assistant Director UK

Johannes Obermaier / Director of Photography & Drone Operator

Florian Kohlert / Post Production Supervisor

Rolf Wilhelm / Editor (megaherz)

Amparo Mejías Auoon / Editor

Kilian Schmid / Editor

Rainer Schmidt /Editor

Robert Mayer / Animation Director (megaherz)

Carolin Flammang / Animation Design (megaherz)

The Mighty Oaks / Music

FARM REBELLION – der Cast

„Gut&Bösel“-Team

Benedikt Bösel / Gründer & Geschäftsführer „Gut&Bösel“

Tess Ward / Influencerin, Autorin, Köchin & Partnerin von Benedikt

Rosanna Gahler / Agroforst and Community Management

Renke de Vries /Leitung Agroforst

Birger Paulsen / Weidemanagement

Laurenz von Glahn /Mikroorganismen- und Nährstoffkreislauf

Ackerpulco-Team

Anne Kaulfuß / Co-Gründerin Ackerpulco

Deacon Dunlop /Co-Gründer Ackerpulco

Weitere Protagonist*innen

Jose Gonzales / Farmer aus Chile, träumt von eigener Farm in seiner Heimat

Lea Gerber mit Elío / Psychologin und Yogalehrerin, Partnerin von Jose und ihr Kind

Paula Schwartau / Physiotherapeutin mit Wunsch nach Berufswechsel, Praktikum bei „Gut&Bösel“

Johannes Harms / Leitung Baumschule

Julius Otieno Onyango / Landwirtschaftsexperte aus Kenia, Mitglied der Sauti Kuu Foundation

Maestros

Jean-Martin Fortier / Market Gardening Pionier aus Kanada

Dr. Auma Obama / Gründerin der Sauti Kuu Foundation in Kenia

Heidi Bjerkan / Norwegische Starköchin

Ernst Götsch / Syntropie-Pionier & Brasiliens Regenmacher

Isabella Tree / Britische Rewilding Pionierin

Karen Washington / Urban Gardening Pionierin in New York City

Annie Novak / Rooftop Gardening Pionierin in New York City

Über megaherz

Die megaherz wurde 1983 von Franz Gernstl und Heinz-Peter Fischer in München gegründet. Die 50 fest angestellten Mitarbeiter*innen der Firma produzieren mit einem ausgewählten Netzwerk an erfahrenen Regisseur*innen, Autor*innen und Kameraleuten Content für Film, Fernsehen, Streaming und Unternehmen. Zu den Auftraggebern gehören renommierte Sender wie Das Erste, BR, SWR, WDR, ARTE, ZDF, KiKA, Netflix und Disney+. Auf Unternehmerseite zählen unter anderem Bristol Myers Squibb, Motel One, Bundesministerium für Gesundheit, Käfer, Messe München sowie LBS zu den Kunden.

Insbesondere dokumentarische Reihen wie „Land und lecker“ (WDR, BR, SWR), „Gernstl unterwegs“ sowie eine der bekanntesten Kinderwissensreihen mit der „Checker-Welt“ (Das Erste, KiKA) gehören zu den Schwerpunkten von megaherz. Die megaherz arbeitet mit Filmemacher*innen wie Doris Dörrie, Fatih Akin oder Dominik Graf zusammen.

Die Produktionen von megaherz wurden bisher unter anderem mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Grimme-Preis, Bayerischen Filmpreis, Bayerischen Fernsehpreis, Goldene Pyramide der ITVA und dem Gold-Award beim internationalen „Spotlight Festival“.

Firmenkontakt
megaherz GmbH
Bettina Schenk
Siedlerstraße 2
85774 Unterföhring
+49 89 950 004-330
f6ad2c02de4a11b257263e0027cfed9251172966
https://www.megaherz.org/

Pressekontakt
megaherz GmbH
Bettina Schenk
Siedlerstraße 2
85774 Unterföhring
+49 89 950 004-0
f6ad2c02de4a11b257263e0027cfed9251172966
https://www.megaherz.org/