Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Jul
09

Mitten ins Kundenherz

In 5 Schritten zur gelungenen Online-Mitteilung

Mitten ins Kundenherz

Relevanz und Verständlichkeit in Online-Mitteilungen

In jeder guten Online-Mitteilung sind Relevanz und Verständlichkeit der Schlüssel zum Erfolg. Kunden, Interessenten und Medienvertreter sollen die Online-Mitteilung schließlich gerne und auch vollständig lesen. So liefern die folgenden 5 Schritte wertvolle Tipps für die sprachliche Umsetzung einer gelungen Online-Mitteilung.

Schritt 1: Perspektivwechsel – in die Schuhe der Zielgruppen schlüpfen

Die Online-Mitteilung ist eine Unternehmensbotschaft. So fällt es ihren Verfassern häufig schwer, die Empfängerperspektive einzunehmen. Deshalb sollte dem Autor der Nutzen der Botschaft für die Zielgruppen, schon vor dem Schreiben bewusst sein. Nur wer in die Schuhe der Empfänger schlüpft, kann seine Botschaft deutlich, überzeugend und authentisch kommunizieren.

Schritt 2: Klartext sprechen- die Botschaft auf den Punkt bringen

In der Online-Mitteilung ist es wesentlich in der Sprache der Zielgruppen zu schreiben und sich dabei klar und präzise auszudrücken. Einfache Sachverhalte zu verkomplizieren, verwirrt den Leser. Der Kern der Botschaft muss direkt aus dem Text hervorstechen. Deshalb sollten Schachtelsätze vermieden werden.

Schritt 3: Aktiv und positiv formulieren- “Herausforderungen” statt “Probleme”

Online-Mitteilungen sollen sich einer aktiven Sprache bedienen. Diese stellt den Akteur in den Mittelpunkt und gestalten die Botschaft dynamischer. Verben machen Sprache konkret und anschaulich. Der Nominalstil ist deshalb ein Auslaufmodell. Positive Formulierungen kommunizieren die Botschaft der Online-Mitteilung zielgerichtet. Sie sind lösungsorientiert und motivieren. Probleme werden so zu Herausforderungen

Schritt 4: Die richtige Überschrift – ein Spagat zwischen Informationsgehalt und Originalität

Eine kurze und präzise Überschrift zu finden, die Leseanreiz bietet, ist oft der schwierigste Teil des redaktionellen Handwerks. Die Balance zwischen Informationsgehalt und Originalität zu finden ist notwendig. Online-Mitteilungen bieten Platz für eine zusätzliche Unterüberschrift. Die Problemlösung liegt auf der Hand: Die Hauptüberschrift sollte emotional bewegen und die Aufmerksamkeit des Lesers erregen. Die Unterüberschrift stellt den klaren Bezug zum Text her.

Schritt 5: Mit relevanten Keywords für Mensch und Maschine schreiben

Die Online-Mitteilung muss natürlich auch von den Zielgruppen im Internet gefunden werden. Thematisch relevante Keywords, die sich an der Alltagssprache der Zielgruppen orientieren, sind wesentlich. Nur das was Interessenten suchen, können sie auch finden.

Weitere Tipps für eine gelungene Online-Mitteilung sowie anschauliche Praxisbeispiele finden Sie im Leitfaden: “Sieben Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen”.

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Online-Dienst, mit dem Unternehmensnews und Social Media News zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale, Newsdienste und Social Media übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Portalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für Ihre PR-Mitteilungen im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Online-PR und ihr Social Media Marketing, darunter HUK-Coburg, komm.passion, Hill+Knowlton und Expedia.de.

Kontakt:
Adenion GmbH
Eckhard Lenders
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»