NRW: Gameexperte Thorsten Unger verstärkt CREATIVE.Board

Mehr Förderung für kleine und mittlere Entwickler angestrebt

NRW: Gameexperte Thorsten Unger verstärkt CREATIVE.Board

Thorsten Unger

Düsseldorf – 04.09.2020. Digitalunternehmer und Gamesexperte Thorsten Unger ist in das CREATIVE.Board von CREATIVE.NRW – Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft berufen worden. Er vertritt dort die Interessen der nordrhein-westfälischen Landesinitiative für die Entwickler von Computer- und Videospielen games.nrw. Das Expertengremium stellt einen Querschnitt über alle 11 Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands dar.

Dabei geht es vor allem darum, die Chancen und Möglichkeiten der Kreativen optimal zu entwickeln. Das CREATIVE.Board identifiziert Themen und Belange aus den unterschiedlichen Kreativsektoren, um die Gesamtstrategie des Kompetenzzentrums zu unterfüttern und zu schärfen. “Ich möchte für games.nrw und damit für die Unternehmen der Computer- und Videospielbranche einen Beitrag zur Vernetzung mit anderen Medienbranchen leisten und dabei helfen, neue Fördermöglichkeiten insbesondere für kleine und mittlere Entwickler zu ermöglichen”, so Unger, der in NRW u.a. an dem digitalen Thinktank Wegesrand, dem Netzwerk-Forum Texentium und an dem Computerspielentwickler Linked Dimensions beteiligt ist.

Nordrhein-Westfalen ist einer der umsatzstärksten Standorte der Computerspieleindustrie in Deutschland. Hier haben 127 der rund 500 deutschen Branchenunternehmen ihren Sitz.

Über Thorsten Unger

Thorsten Unger ist Experte, Autor und Unternehmer in Sachen Games und digitaler Bildung. Er setzt sich für die Belange der Medienschaffenden in verschiedenen Ausschüssen und Beiräten ein, unter anderem im nordrhein-westfälischen Entwicklerverband games.nrw. Er war von 2012 bis 2016 Geschäftsführer des Game Bundesverbandes der deutschen Games-Branche e.V. und von 2013 bis 2015 einer der Sprecher der Sektion Film und audiovisuelle Medien im Deutschen Kulturrat e.V. Als Unternehmer engagiert er sich unter anderem beim Computerspieleentwickler Linked Dimensions und dem auf spielerisches Lernen spezialisierten Studio und Beratungshaus Wegesrand. Mit dem Texentium in Mönchengladbach betreibt er einen Ort der Begegnung rund um das Thema digitale Gesellschaft.

Über games.nrw

games.nrw bringt die digitale Spielewirtschaft in Nordrhein-Westfalen zusammen und zeigt wie umfangreich die Branche in NRW – auch über die gamescom hinaus – aktiv ist. Der Verein sorgt für die Sichtbarkeit der Vielfalt an Akteuren und Events der digitalen Spielebranche in Nordrhein-Westfalen. games.nrw lädt Entwickler, Publisher, eSports-Unternehmen und -vereine, Games-spezifische Dienstleister und Initiativen sowie Ausbildungseinrichtungen aus NRW ein, sich zu vernetzen und über games.nrw darzustellen. Wesentliche Ziele sind der Ausbau des Branchenclusters in enger Kooperation mit bestehenden Institutionen im Land sowie der Dialog mit der Politik, um die Rahmenbedingungen für die Akteure im Bundesland weiter zu stärken.

Über CREATIVE.NRW

CREATIVE.NRW ist das Netzwerk der Kreativen in NRW. Als Kompetenzzentrum des Landes ist es Ansprechpartner für Beschäftigte, Unternehmen, Selbstständige, Institutionen und Kommunen. Das Team von CREATIVE.NRW baut Brücken zwischen Kreativwirtschaft und anderen Branchen, vermittelt Informationen und Wissen, Kontakte und Kooperationen. Mit starken Partnern in ganz NRW arbeitet das Kompetenzzentrum daran, die Impulse der Kreativen für Innovationen und Wachstum in Wirtschaft und Gesellschaft noch weiter zu verstärken – und die Rahmenbedingungen für erfolgreiches kreatives Arbeiten stetig zu verbessern.

Mit dem CREATIVE.Board hat CREATIVE.NRW ein Expertengremium gegründet, das alle elf Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie ihre angrenzenden Bereiche vertritt. Als eine Art Resonanzkörper soll das CREATIVE.Board die Arbeit des Kompetenzzentrums unterstützen und dazu beitragen, die Chancen und Möglichkeiten für die Kreativen in Nordrhein-Westfalen optimal zu entwickeln

Wegesrand ist eine Denkfabrik und ein Expertennetzwerk. Wir helfen Unternehmen insbesondere vor dem Hintergrund der Digitalisierung, ihre Innovationspotentiale zu entdecken, zu kanalisieren, zu bewerten und zu erschließen. Interdisziplinäre Expertenteams steuern den kompletten Innovationsprozess, von der Technologie bis zu den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen. Dazu liefern wir vollumfängliche interaktive Trainings- und Simulationslösungen. Zur Wegesrand-Gruppe gehört ein Verbund an Beteiligungen, der unterschiedliche Gewerke innerhalb der digitalen Medienerstellung abdeckt, unter anderem die Trainingsentwicklung, Serious Games, Gamification, Games und IP-Development. Wegesrand hält Beteiligungen unter anderem an Unger & Fiedler, IndieAdvisor & Company und seit Dezember 2019 an Linked Dimensions.

Kontakt
Wegesrand GmbH & Co.KG
Thorsten Unger
August-Pieper-Straße 10
41061 Mönchengladbach
+49 2161 9620294
t.unger@wegesrand.net
http://www.wegesrand.net