Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Dez
21

Politikberatung und Politikkontaktarbeit 2.0 mit Digital Public Affairs

Politikberatung und Politikkontaktarbeit 2.0 mit Digital Public Affairs

Digital Public Affairs ist ein neu gegründetes Unternehmen, das Unternehmen und Verbände durch eine sowohl zeitgemäße wie auch effektive Politikberatung und Politikkontaktarbeit unterstützt. Dabei wird der revolutionäre Einfluss, den das Internet im Allgemeinen und die Sozialen Medien im Speziellen auf das Kommunikationsverhalten ausüben, explizit berücksichtigt. Diesem kann sich auch die Politik nicht entziehen. Erhebungen belegen, dass immer mehr politische Entscheidungsträger digitale Inhalte und Soziale Medien bei der Recherche und Entscheidungsfindung nutzen und berücksichtigen. Hier setzen die Dienstleistungen des neu gegründeten Unternehmens an. Eine Besonderheit des Geschäftsprinzips ist der integrierte Ansatz im Rahmen eines umfassenden Public Affairs Management.

So wird zunächst analysiert, was und wo im Internet über einen Kunden oder bezüglich für ihn relevanter Themen geschrieben wurde. Dazu werden besonders leistungsfähige Computerprogramme verwendet. Die Analyse der Sozialen Medien wird etwa durch das Analyse-Tool CONDOR unterstützt, das am renommierten Massachusetts Institute of Technologie von Prof. Dr. Peter Gloor entwickelt wurde. Es ist in der Lage, das Internet und soziale Medien nach Inhalten zu durchsuchen und diese nach verschiedenen Parametern individuell zu gewichten. Idealerweise darauf aufbauend erfolgt die Platzierung von Inhalten an digitalen Plätzen, wo sie von den jeweiligen Stakeholdern gefunden werden können. Dadurch – und mittels einer professionellen Suchmaschinenoptimierung – wird der Kunde und die gewünschten Informationen im Internet besser sichtbar und besser gefunden. Der Spezialist für digitale Politikberatung und Politikkontaktarbeit übernimmt auch die Kommunikation mit Anspruchsgruppen. Dazu gehört der Aufbau und die Gestaltung von Communities und anderer Orte im Web, die als Multiplikatoren fungieren können. Hier können Interessierte miteinander kommunizieren und diskutieren. Auch bei der Mobilisierung der Communities und Stakeholder für Kampagnen oder bestimmte Forderungen wird wertvolle Unterstützungsarbeit geleistet. In ihrer Gesamtheit ermöglichen diese Dienstleistungen ein effektives und zielgerichtetes Public Affairs Management. Sie können aber auch getrennt eingesetzt werden.

Geleitet wird das Unternehmen von dem Diplom-Kaufmann Wolfgang Hennes und dem Politikwissenschaftler Dr. Christian Thorun. Wolfgang Hennes ist Geschäftsführer der SELLGATE Hamburg GmbH – einem Unternehmen, das sich auf Beratungsdienstleistungen in den Segmenten Internet, Social Media und E-Commerce konzentriert. Die von Dr. Christian Thorun geführte ConPolicy GmbH forscht und berät im Bereich Verbraucherpolitik. Zum Thema Digital Public Affairs haben beide zusammen beim Bundesverband deutscher Pressesprecher eine Servicebroschüre veröffentlicht und bei der Quadriga Akademie Berlin einen Onlinestudiengang angeboten.

Interessenten können unter www.digital-public-affairs.de weitere Informationen erhalten.

Wolfgang Hennes und Dr. Christian Thorun bieten beide Beratungen in den Bereichen der Digital Public Affairs und der sozialen Netzwerkanalyse an.

So veröffentlichten sie beispielsweise beim Bundesverband deutscher Pressesprecher eine Servicebroschüre zum Thema Digital Public Affairs und bieten bei der Quadriga Akademie Berlin einen Online-Studiengang an.

Digital-Public-Affairs.de / Sellgate Hamburg GmbH / Conpolicy GmbH
Dr. Christian Thorun / Wolfgang Hennes
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
0172-2975497
www.digital-public-affairs.de
info@digital-public-affairs.de

Pressekontakt: www.digital-public-affairs.de
Wolfgang Hennes
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
info@digital-public-affairs.de
0172-2975497
http://www.digital-public-affairs.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»