Neue Medien und Kommunikation

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medien und Kommunikation

Sep
11

SAGEMCOM erweitert sein PicoPix Taschenbeamer-Sortiment um drei neue Modelle

SAGEMCOM, Europas Marktführer bei Pico-Projektoren (1), erweitert seine Produktpalette um eine neue Generation von Philips PicoPix Taschenbeamern, mit denen sich schöne Erinnerungen in unvergleichlicher Bildqualität mit anderen teilen lassen.

PRESSEMITTEILUNG

SAGEMCOM erweitert sein PicoPix Taschenbeamer-Sortiment um drei neue Modelle

SAGEMCOM, Europas Marktführer bei Pico-Projektoren (1), erweitert seine Produktpalette um eine neue Generation von Philips PicoPix Taschenbeamern, mit denen sich schöne Erinnerungen in unvergleichlicher Bildqualität mit anderen teilen lassen.

Philips PicoPix PPX 3407 und PPX 3410: Pure Emotion in der Hand

Eschborn, im September 2013. Die tragbaren Taschenbeamer PicoPix PPX 3407 und 3410 von Philips überzeugen durch eine herausragende Bildqualität mit bis zu 100 bzw. 70 Lumen, eine Auflösung von 854 x 480 Pixel und projizierte Bilder mit bis zu 305 cm (120 Zoll) Bilddiagonale. Ausgestattet mit allen nötigen Schnittstellen, einschließlich HDMI, können die beiden neuen Modelle mit jedem beliebigen Gerät verbunden werden: Smartphone, Kamera, Tablet, Spielekonsole und vielem mehr. Bilder lassen sich so ganz einfach projizieren – jederzeit und überall. Ob drinnen oder draußen, ob Wand, Boden oder Kleidung: Alles wird zur Projektionsfläche!

Auch im Beruf sind die neuen Taschenbeamer ideale Begleiter: Dank der Office-Viewer-Funktion sind professionelle Präsentationen kein Problem. Alle möglichen Dateiformate, darunter PDF-, PowerPoint-, Excel- und Word-Dokumente, können vom USB-Stick, PC, Tablet oder direkt aus dem internen Speicher (4 GB) projiziert werden. Das überzeugt mit Sicherheit jedes Publikum!

Dank des integrierten Lautsprechers (1 Watt) sind der PicoPix PPX 3407 und der PPX 3410 völlig unabhängig: perfekt, um Freunden unterwegs eine Diashow oder Bilder vom letzten Urlaub zu zeigen.

Der PicoPix PPX 3407 besticht durch sein edles, schwarz glänzendes Design, und der PicoPix PPX 3410 erfüllt mit seinem stilvollen Äußeren in Weiß und Bronze garantiert auch höchste Designansprüche.

Der PicoPix PPX 2340 stellt sich vor

Der PPX 2340 ist mit einem praktischen USB-QuickLink ausgestattet, der wie eine Schlaufe ums Handgelenk getragen werden kann. Lade- und Anschlusskabel stehen damit jederzeit zur Verfügung. Das Gerät liegt bequem in der Hand und ist leicht und intuitiv zu bedienen. Der PPX 2340 ist der perfekte Reisebegleiter, denn auf Knopfdruck lassen sich Fotos und Videos im Bildschirmformat überallhin projizieren.

Winzige Bilder auf zu kleinen Smartphone-Displays gehören damit der Vergangenheit an: Noch nie war es so einfach, Freunden unterwegs Urlaubsfotos zu zeigen! Der PicoPix PPX 2340 kann Fotos und Videos direkt von einer Mikro-SD-Karte projizieren. Außerdem ist dank des USB-QuickLinks der Anschluss an einen USB-Stick und viele andere Geräte jederzeit problemlos möglich.

Mit seiner herausragenden Bildqualität (40 Lumen, 640 x 360 Pixel Auflösung), dem integrierten MP4-Player, der Streaming-Funktion und dem eingebauten Lautsprecher (1 Watt) ist dieser Pico-Projektor ein tragbares Kino für die Jackentasche! Ideal, um Filme abzuspielen, Freunde mit einem Video vom letzten Surf-Urlaub zu beeindrucken oder der Familie die ersten Schritte des eigenen Nachwuchses zu zeigen.

(1): 73 % Marktanteil (GfK-Daten nach Umsatzwert – EU4 Juni 2013)

Verfügbarkeit
PPX 3407: Oktober 2013
PPX 3410: Oktober 2013
PPX 2340: Oktober 2013

Zubehör (optional erhältlich):

PPA 7300 – Sound Station
– 2 h Akkulaufzeitverlängerung – Der PicoPix kann bis zu 4 h ohne externe Stromversorgung betrieben werden.
– Maximale Lichtstärke (100 Lumen) ohne externe Stromversorgung.
– Stereo-Sound mit 2 x 2-Watt-Lautsprechern.
– Kompatibel mit PPX 3610, PPX 3410, PPX 3407

PPA 4200 – Tragetasche
– PicoPix überallhin sicher mitnehmen.
– Bietet Platz für den PicoPix-Beamer, Strom- und Verbindungskabel (für Smartphone etc.).

MHL PPA1240 Kabel für Android-Smartphones
– Ermöglicht die Verbindung von PicoPix-Projektoren und Android-Smartphones.
– Der gesamte Bildschirm wird im Spiegelmodus projiziert.
– Keine eigene App nötig.

Diesen Text und hochauflösende Fotos finden Sie zum Download unter
http://www.panama-pr.de/download/scd_ifappx.zip
Weiteres Foto- und Informationsmaterial stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Als international ausgerichtete Hightech-Konzerngruppe mit Firmensitz in Frankreich ist Sagemcom spezialisiert auf die Märkte Breitbandkommunikation (Digital Home, Set-Top-Boxen, Breitband- und Heimterminals), Telekom & Energie (M2M, Telekommunikations-infrastruktur, Smartgrid und Metering) sowie Dokumentenmanagement (Druck-Terminals, Software und Lösungen, digitaler Produktions-Workflow). Mit einem Umsatz von fast 1,5 Milliarden Euro beschäftigt Sagemcom 4.600 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Bei Sagemcom beginnt das Engagement für nachhaltige Entwicklung bereits in der Designphase. Das gilt auch für den gesamten industriellen Prozess, vom Eco-Design nach ISO-Standards, der Reduzierung des Energieverbrauchs der Produkte bis hin zu einer Ethik-Richtlinie, die auch für alle Zulieferer des Unternehmens maßgeblich ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.sagemcom.com

Kontakt
Sagemcom Germany GmbH
Sarah Hausner
Mergenthalerallee 55-59
65760 Eschborn
+49 (0) 6196 9545 133
sarah.hausner@sagemcom.com
http://www.sagemcom.com

Pressekontakt:
Panama PR GmbH
Katharina Kulus
Eugensplatz 1
70184 Stuttgart
0711 664759711
k.kulus@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»